Jetzt ist mein Kopf sauber...

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Jetzt ist mein Kopf sauber...

Beitragvon Cleo » 06.11.2005 23:00

Hallo alle,

ich habe mal eine Frage. Meine kleine Katze (Cleo, ca. 14 Monate alt) hat mir heute beim TV sehen eine ganze Zeit meinen Kopf abgeleckt.
Also, so richtig, denn ich war danach patsche nass :-)

Was hat das zu bedeuten, wenn eine Katze seinem Dosenöffner so lange die Haare leckt???

Achso, bevor jemand sagt, dass ich sie ja auch selber hätte waschen können... Das hatte ich schon heute morgen gemacht ;-)

Gruß,
Claus (der Dosenöffner von Cleo)


Benutzeravatar
Biggi
Experte
Experte
Beiträge: 185
Registriert: 08.09.2005 11:53
Wohnort: Bottrop

Beitragvon Biggi » 07.11.2005 10:46

Andrea hat geschrieben:Hallo Claus,

meines Wissens ist es ein Liebesbeweis, wenn die Katze Dich putzt.

Mein Ramirez macht es auch manchmal.
Freu Dich drüber. :D


Jepp, deine Cleo liebt dich wirklich, wenn sie dich sooooooooo sauber macht. :lol: Einen schöneren Liebesbeweis kannst du nicht bekommen. :wink:
lg Birgit

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 07.11.2005 10:56

Na, das hört sich gut an :-)
Freu...

Und Samstag hat Cleo eine Maus in ihren leeren Futternapf gelegt.
Denke das sollte dann ein Geschenk für uns Dosenöffner sein, oder?

Gruß,
Claus (Dosenöffner von Cleo)

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 07.11.2005 11:16

Und Samstag hat Cleo eine Maus in ihren leeren Futternapf gelegt.
Denke das sollte dann ein Geschenk für uns Dosenöffner sein, oder?


ja, das denke ich auch - wir finden abends, wenn wir zurück kommen,
auch oft Lieblings-Spielzeug in den leeren Näpfen ;-)

lg
sonja
...

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 07.11.2005 19:40

ich bin auch immer stolz wenn die katzenmeute mich in ihre putzrituale miteinbezieht und mich von oben bis unten mitputzt. man gehört einfach richtig dazu
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


Benutzeravatar
Conny84
Junior
Junior
Beiträge: 46
Registriert: 01.11.2005 20:37

Beitragvon Conny84 » 13.11.2005 17:26

Hi,
das klingt ja echt zu süß! Claus wie hast du das geschafft? Was machst du das dich deine Mieze so sehr liebt? Ich bin ein Katzen-Neuling. Meine Ronja habe ich seit ca. 5 Monaten und 7 Monate ist sie jetzt alt. Ab und zu hat sie mich mal "aus versehen" geputzt. aber noch nie so eindringlich! Echt der Hammer!
Das es ein Liebesbeweis ist, ist mir auch bekannt! Und das mit dem Spielzeug wusste ich aber auch nicht. Ist bei mir auch nicht vorgekommen.
Woran merkt man überhaupt, das sich die Mieze wohl fühlt?

Benutzeravatar
Hexe
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2005 12:34
Wohnort: Herne (NRW)
Kontaktdaten:

Beitragvon Hexe » 13.11.2005 18:33

Conny84 hat geschrieben:Woran merkt man überhaupt, das sich die Mieze wohl fühlt?


Laut meiner Erfahrung, fühlen Katzen sich wohl, wenn sie Fressen, in ihr Klo machen (und nich woanders hin) und mit erhobenen Schwanz durch die Wohnung ziehen. Ausserdem unbekümmert Spielen.

Wenn die Mietz Deine Nähe sucht, hat sie Dich auf jeden fall lieb.

Meine Mausi (Vorgängerin von Ashanty) hat mir auch manchmal die Hände abgeleckt und mir oft den Bauch durchgeknetet

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 14.11.2005 09:45

Conny84:
das klingt ja echt zu süß! Claus wie hast du das geschafft?


Es gibt glaube ich kein Rezept dafür. Ich denke mal, dass Cleo sich sau wohl bei uns fühlt. Sie kann raus (wenn wir sie lassen), darf Mäuse fangen, ihr Revier verteidigen, rumtollen, bekommt Futter und wird nach belieben gekrault. Das ist hoffentlich ein erfülltes Katzenleben :lol:

Gruß,
Claus
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild

Scarlet
Junior
Junior
Beiträge: 10
Registriert: 20.11.2005 20:42
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scarlet » 21.11.2005 21:11

das ist ja wirklich süß. gratuliere zu einer so lieben katze.
meine Fianna neigt dazu, uns morgens die augen und nase zu lecken. :D



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste