Ein Sommer mit Nilgänsen

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon Yezariel » 14.04.2012 12:22

Ja, sehr hübsch! Und die Kleinen sind natürlich total niedlich!! :love:
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande


witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 15.04.2012 14:02

Und die wachsen auch so schnell. :shock:

Hier mal noch ein paar bewegte Bilder


witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 17.04.2012 22:05

Gestern waren wir natürlich wieder nachsehen, wie es unseren Gänsen so geht.
Es geht ihnen gut. Alle 6 Jungen sind noch da und es gab Zuwachs der besonderen Sorte. Scheinbar läuft alles so ab wie im letzten Jahr. Ein Nilgänsepaar hat sehr zeitig gebrütet und das Nonnengänsepaar (ich glaube wenigstens das es welche sind) stößt später dazu. Hoffentlich vertreiben sie nicht die Nilgänse mit Jungen, denn die Nonnengänse sind erheblich größer. Aber noch brüten sie nicht.

Jule hat natürlich auch fein mit beobachtet.
Bild

Nanu? Was hat sie denn nun erspäht
Bild

Aha. Das Nonnengänsepärchen
Bild

Noch sind alle friedlich im Baggersee
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon LaLotte » 17.04.2012 22:57

Eigentlich sieht der See doch groß genug aus. Das sollten sie sich teilen können...
Liebe Grüße
Dagmar

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 18.04.2012 06:40

Die Perspektive täuscht. Das ist alles recht, sagen wir mal, übersichtlich. Letztes Jahr fing das ähnlich an und dann mußte ausgerechnet die Familie der Nilgänse weichen. :?
Mal sehen wie es sich dieses Jahr entwickelt.


witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 20.04.2012 19:43

Und so sah es heute aus

Das Pärchen, das noch keine Jungen führt, stärkt sich wohl noch für die kommende Zeit
Bild

Und diesen Teich haben sie sich ausgeguckt.
Bild

Auch mal im Flug erwischt
Bild

Und hier das Pärchen mit den 6 Jungen auf dem Baggersee
Bild


witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 21.04.2012 21:39

Hm. Trifft wohl nicht wirklich den richtigen Geschmack. OK shit happens. War einen Versuch wert.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon LaLotte » 22.04.2012 09:12

Gut, dass es noch einen "Ausweichteich" gibt. Wenn die Beiden jetzt auch noch am Baggersee ansiedeln würden, wäre der Stress wohl vorprogrammiert.
Liebe Grüße
Dagmar

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 22.04.2012 09:17

Das hat sich im Moment erledigt. Die beiden Nonnengänse sind wieder weg. Das war letztes Jahr aber auch mal so und dann kamen sie doch wieder. Mal sehen wie es sich dieses Jahr entwickelt.

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 26.04.2012 20:19

Hier einmal 2 Bilder vom 2. Nilgänsepaar, das sich den schöneren Teich mit den Nonnengänsen teilt. Noch. Ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass das gut geht.

Bild

Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon LaLotte » 26.04.2012 21:52

Das ist aber wirklich ein schönes Plätzchen. Ich hoffe, sie können sich irgendwie arrangieren.
Liebe Grüße
Dagmar

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 26.04.2012 22:22

Ich bin da skeptisch. Letztes Jahr war es so, dass die Nonnengänse heftig reagierten als sie brüteten.

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon vilica65 » 27.04.2012 21:42

ich verstehe nicht viel von gänschen :oops: ...aber bilder sind schön :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 27.04.2012 22:22

Danke Vesna. Von Gänsen an sich hab ich auch wenig Ahnung. Ich Vergleich die Situation im Moment mit der vom letzten Jahr. Und da gibt es schon ein paar Paralelen.

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Ein Sommer mit Nilgänsen

Beitragvon witosoto » 27.05.2012 23:08

Und so sah es am 19.05.12 aus. Die Kleinen, wenn man sie noch so nennen kann, sind nun mehr als halb so groß wie die Eltern und haben gefieder und keinen Flaum mehr und die Zeichnung ist sichtbar.

Bild

Bild

Ich denke in einer Woche werden sie das erste mal fliegen. Dann ist für die Eltern der gröbste Teil der Arbeit getan.



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste