Feldhasenbaby

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Kathy_350
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 19.12.2008 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Forchheim

Feldhasenbaby

Beitragvon Kathy_350 » 25.02.2009 16:30

Heute ist uns mal wieder (die Leute können einfach die Finger nicht davon lassen :evil: ) ein Feldhasenbaby gebracht worden. Ich werde den kleinen Wurm mit der Flasche großziehen und dann hoffentlich in 4-5 Monaten wieder in seine naturliche Heimat freilassen. Vllt. fällt euch ja für das kleine Mädl ein passender Name, also her mit euren Vorschlägen... :D

Hier noch ein paar Bilder:

Bild

Bild


Benutzeravatar
Daniela87
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1203
Registriert: 28.03.2008 13:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: gebürtiger Schwabe... im Exil bei Frankfurt

Beitragvon Daniela87 » 25.02.2009 16:50

och nööö... so klein war der auch, den wir gefunden + zum TA gebracht haben... :s1990:

name? fällt mir spontan keiner an... sorry
Liebe Grüße Daniela mit Tiger (*04.05.1991), den zwei Trollen Oskar Edler von Rada und Zorro Edler von Rada (*25.09.2008) und meinen Sternchen Max & Moritz

ღWenn die Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen zu Stufen würden, dann würde ich hinaufsteigen und euch zurückholenღ


Bild

Benutzeravatar
Tinamy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 701
Registriert: 17.05.2008 16:14
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Tinamy » 25.02.2009 17:27

Hallo!
Ist das ein Hasen- oder Kaninchenbaby? :oops:
Hoffentlich hat der Kleine eine Chance.
Stelle es mir schwierig vor, ihn aufzuziehen und später in die "Welt" zu entlassen - er lernt doch faktisch gar nichts von dem, was er später so dringend braucht.

Viel Glück!
tinamy

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tina45 » 25.02.2009 17:38

Hallo,
eine Flaschenaufzucht, der Kleine wird ein Haustier bleiben.

Wir hatten früher eine Kaninchenzucht.

Überlegt genau, ob es bei euch bleiben kann oder abgabe beim TA.

LG Tina

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 25.02.2009 17:44

och herrjeh.....
wie ging das denn? Wurde er irgendwo gefunden ,.......?

Ich kenn mich leider überhaupts nicht mit hasen aus...
aber stell es mir auch problematisch vor...jetzt gewöhnst du ihn auch dich/euch...und dann willst ihn in die Freiheit entlassen...hmmm?
geht das, hat er da ne Chance?

Aber du bekommst sicher noch gute Tipps von anderen.....

Name.... Purzel?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.02.2009 17:46

denke wenn man weiß wie, kann die auswilderung auch wieder gelingen... kommt ja so oft im tv das sowas gezeigt wird bei wildes wohnzimmer auf vox usw...

man muss halt denke ich auf viel kuscheln usw. verzichten. das das tier so wenig wie möglich auf den menschen bezogen wird.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 25.02.2009 17:54

man muss halt denke ich auf viel kuscheln usw. verzichten

und grade DAS<würde mir verdammt schwer fallen bei so nem süßen Ding
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 25.02.2009 17:55

Venezia hat geschrieben:
man muss halt denke ich auf viel kuscheln usw. verzichten

und grade DAS<würde mir verdammt schwer fallen bei so nem süßen Ding


naja ich denke wenn man weiß wofür... muss halt sein. wenn es ein wildtier ist.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Kathy_350
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 19.12.2008 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Forchheim

Beitragvon Kathy_350 » 25.02.2009 18:24

@tinamy: ein Hasenbaby

@Tina deutschma: bei Feldhasen is bei der Aufzucht das positive das sie nie ganz zahm handzahm werden und irgendwie immer ne gewisse scheu haben (als Babys zwar nicht aber wenn sie älter werden)...habe schon etliche großgezogen und ausgewildert, da ich beim Tierarzt bin kommen jedes Jahr etliche und ich nehm nur ab und an einen mit weil mir das mit dem aussetzen echt schwer fällt....

Einen musste ich leider mal behalten, da er nur drei Beine hatte aber ich fand es die absolute quälerei für das Tier eingesperrt zu sein...er ist dann auch an einem "Herzkasper" leider gottes gestorben. Wildkaninchen habe ich aber zwei die konnte ich nach der Aufzucht nicht mehr auswildern, da sie zu zahm geworden sind.

@Venezia: Ja er ist praktisch jemanden (durch ne Mieze) heimgebracht worden...gott sei dank ohne Verletzungen.

Wenn sie klein sind sind sie komischweise noch wie kleine Hündchen...hoppeln einen durch die ganze Wohnung hinterher und hängen kratzend am Bein wenn sie das Fläschen wollen (mein letzter hat sie noch mit nem halben Jahr verlangt mindesten 3x am Tag :D ...aber gegeben hats natürlich nur noch Wasser) aber ab nem gewissen alter werden sie "Gott sei Dank" handscheu.

Benutzeravatar
Maja83
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1279
Registriert: 02.01.2008 11:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Beitragvon Maja83 » 25.02.2009 21:39

Ach Katrin ist der aber goldig. :kiss: Ist es denn Männchen oder Weibchen?
wie wäre es mit Sissi? :lol: oder Snoopy
Hast echt nen Traumjob! :wink:
Bild
Liebe Grüsse Maria mit Mogli,Massimo,Lilli und Luna

Kathy_350
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 19.12.2008 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Forchheim

Beitragvon Kathy_350 » 26.02.2009 13:09

die kleine maus ist leider heute gestorben..... :(

scheinbar waren die verletzungen durch die katze doch schlimmer als von aussen gesehen....

Benutzeravatar
Chrissy23
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2710
Registriert: 11.01.2009 14:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: HRO

Beitragvon Chrissy23 » 26.02.2009 13:17

:s2024: Das tut mir wirklich leid!!!!
Liebe Grüße von der vereisten Ostseeküste ;o)

Tini und Fellpopos

Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 26.02.2009 14:13

och ne......tut mir leid. :(
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste