Kaninchen mager - Neuer Kamerad für Aslan S. 6

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 27.02.2008 09:40

Ich denk mal wenn es Kot wäre, wäre er komplett verstopft.
Aber er setzt ja noch Kot ab. Außerdem frisst er ja. Er zeigt keinerlei Anzeichen einer Krankheit (außer eben, dass er immer weiter abnimmt).

Die TÄ meinte, dass er höchstens noch Probleme mit dem Stoffwechsel haben könnte. Da würde sie dann nächste Woche mal nach gucken wollen.
Und überhaupt muss ich dann eh wieder mit ihm hin um zu gucken, was weiter gemacht wird.

Aufschneiden wäre zwar eine Möglichkeit, aber sie sagte von vornherein schon, da wo das Ding sitzt, siehts überhaupt nicht gut aus mit Operieren :(

Naja, so lange ihm nichts weh tut und er munter ist, kann ich ihn ja hoppeln lassen.
Ich frag dann eben mal meine THP, ob die was hat, was das Wachstum stoppt und dann gucken wir weiter.
Weil jetzt noch Narkose und Rumgeschneide, die Schmerzen die damit verbunden sind... das muss ja nicht sein.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 27.02.2008 12:22

Cuilfaen hat geschrieben:Oh weh, das klingt gar nicht gut.
Ich hoffe für dich mit, dass es sich nur um einen gut behandelbare Entzündung handelt und du den großen Käfig besorgen musst!!!
Daumen sind gedrückt!!!


Das hoffe ich auch! Hier sind auch die Daumen gedrückt!
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 27.02.2008 19:11

Ich habe vorhin mit Jenni telefoniert, sie hat mir nahe gelegt mich schonmal von Aslan zu verabschieden.... :(

Wenn er morgen nicht besser auf den Beinen ist muß sie ihn wohl leider gehen lassen... :cry:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 27.02.2008 19:25

Oh nein!!! :(
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 27.02.2008 19:54

O Gott....das tut mir so leid :cry:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 28.02.2008 17:31

So...
In einer halben Stunde hab ich Feierabend. Dann muss ich entscheiden, ob ich mit ihm zum TA fahre oder nicht.

Gestern Nachmittag war ich mir schon sehr sicher, dass wir heute wieder zum TA müssen :(
Ich hatte so gehofft, wir hätten mehr Zeit.
Er fraß, aber beim Hoppeln aus der Heuraufe schwankte er sehr stark. Als er sich mit den Vorderpfoten am Häuschen aufstellte um zu fressen, fiel er sogar einfach rückwärts um :(
Und als er wieder auf das Heu springen wollte, blieb er mit den Hinterbeinen am Gitter hängen, weil die Hürde für ihn zu groß war. Dabei hüpfte er dort immer mit Leichtigkeit rein :(

Gestern Abend nach der Arbeit bekamen sie von mir erstmal ein Stück Salatgurke, einen Apfel und einen ganzen Salatkopf Endivie.
Davon ist heute nichts mehr übrig und Aslan geht es ein wenig besser. Zumindest schwankt er nicht mehr.

Ich denke, ich warte doch noch ein paar Tage ab.
Wenn es gar nicht mehr geht, dann fahr ich notfalls auch in die Klinik mit ihm.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.02.2008 18:14

warte ganz gespannt auf neuihkeiten :s2024:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 28.02.2008 20:53

Ich war heute nicht mit ihm beim TA.

Wollte eigentlich ein Video einsetzen, aber das dauert noch etwas länger mit dem Laden...
Also mal ein paar Bilder von gestern:

Bild

Bild

Bild

Und heute:

Bild


Ich denke man kann ganz gut erkennen, wie mager er ist :(

Aber es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Er frisst, hoppelt wieder und verweigert vehement seine Medizin :twisted:

Nicht auszudenken, was aus Sereena wird, wenn Aslan wirklich....
Die beiden sind ein Herz und eine Seele.

Bild
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.02.2008 21:00

mein gott walter....sind die zwei süss :love: :love:
hoffe ganz stark das ihr es schaft :(
ein rissen grossen pussy an beiden :kiss: :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 29.02.2008 00:30

vilica65 hat geschrieben:mein gott walter....sind die zwei süss :love: :love:
hoffe ganz stark das ihr es schaft :(
ein rissen grossen pussy an beiden :kiss: :kiss:



Ich bin zwar nicht Walter, aber schön, dass sie dir gefallen :wink:
Werd sie gleich beide einmal extra von dir mitkuddeln.

So, dann mal hier das Video

http://www.myvideo.de/watch/3541435

Hätte es ja gerne mit Musik hinterlegt, aber irgendwie muss ich erstmal gucken, wie das geht :roll:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
elmex
Senior
Senior
Beiträge: 53
Registriert: 20.09.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon elmex » 29.02.2008 00:46

ich meinte beim kot eher, das du ihn vielleicht mal auf kokzidien untersuchen lassen könntest und bei der gelegenheit, dann vielleicht auch noch auf hefen und würmer, wenn das ganze schonmal im labor wäre.
wenn er umfällt könntest ihn auch auf E.C. testen lassen, könnte abgesehen von der schwäche durch mangelnde energie auch ein grund fürs umfallen sein.

er ist wirklich ein sehr hübscher, überhaupt beide sind wirklich ein süßes pärchen. ich drück die daumen, das er sich wieder erholt.
Bild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 29.02.2008 09:20

elmex hat geschrieben:ich meinte beim kot eher, das du ihn vielleicht mal auf kokzidien untersuchen lassen könntest und bei der gelegenheit, dann vielleicht auch noch auf hefen und würmer, wenn das ganze schonmal im labor wäre.
wenn er umfällt könntest ihn auch auf E.C. testen lassen, könnte abgesehen von der schwäche durch mangelnde energie auch ein grund fürs umfallen sein.

er ist wirklich ein sehr hübscher, überhaupt beide sind wirklich ein süßes pärchen. ich drück die daumen, das er sich wieder erholt.


Danke, werd auf jeden Fall den TA mal drauf ansprechen.

Ist E.C. nicht ansteckend??? :shock:
Und soweit ich weiß, überleben das die wenigsten Kaninchen :(

Auf Würmer hatte ich anfangs auch getippt und das erste was der TA machte war, mir ein Entwurmungsmittel zu geben.
Aber dadurch wurde es nicht besser.

Sie wollten zwar nach dem Kot von ihm sehen, aber ob und auf was sie den untersucht haben, kann ich gar nicht sagen.

Ich denke, dass das Umfallen eine Nachwirkung der Sedierung war. Mittlerweile hat er wieder etwas mehr Kraft und kippt nicht mehr einfach so weg.

Deswegen mache ich mir jetzt ernsthaft Gedanken über eine OP.
Die TÄ sagte zwar, dass man aufschneiden und nachsehen könnte, aber vom Tasten her steht die Prognose einfach sehr ungünstig.
Wenn er aber schonmal in Narkose liegt und inoperabel ist, lass ich ihn nicht mehr aufwachen, deswegen bin ich mir da noch nicht so sicher.

Andere Variante wäre meine THP anzurufen und nachzufragen, was man tun kann, aber das geht ja auch erst, wenn die Diagnose Tumor auch bestätigt ist.

Och man... in zwei Tagen sollte die Entzündung weggegangen sein, wenn es denn eine ist. Aber die zwei Tage könnten wiederum ausschlaggebend sein, denn sollte es ein Tumor sein, zählt jede Stunde.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 29.02.2008 09:26

Also vorab möcht ich mal eben sagen...
Solange ein Kaninchen noch frisst besteht IMMER noch Hoffnung...
Denn daran merkt man wie schlecht es dem Tier geht...

Das mit den Kokzidien is eine Möglichkeit...frag den TA oder behandel ihn gleich darauf...schadet dem Tier nciht so viel ich gelesen habe...

Würmer könnte auch sein...kenn ich mich aber zum Glück bei Hoppels nich aus damit...

Musst mal sehn was bei Kaninchen so die Dickmacher sind...und das eben mal füttern...ihn eben auch alleine füttern damit seine Gefährtin nich unnötig zulegt an Gewicht...
Ich schick dir mal eben ne PN wo du dich hn wenden kannst bei Kaninchenproblemen, da bin ich auch drinne...
Die helfen dir sicher...

Gute Besserung für den Schatz!!!
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Vorname: Chris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon ChrisSu » 29.02.2008 09:26

Hallo Jenni,

wurde denn auch schon mal ein Ultraschall gemacht ?
Vielleicht weiß man dann mehr was da ist ?!
Liebe Grüsse,
Chris mit Bolle und Cookie - Teddy, Lucas und Balou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 29.02.2008 09:32

teufelchentf hat geschrieben:Also vorab möcht ich mal eben sagen...
Solange ein Kaninchen noch frisst besteht IMMER noch Hoffnung...
Denn daran merkt man wie schlecht es dem Tier geht...


Und genau da liegen meine Bedenken:
Denn angenommen es wäre eine Entzündung, müsste er dann keine Schmerzen haben? Vor allem, beim Abtasten? Und die hat er ja nicht... :(

Das mit den Kokzidien is eine Möglichkeit...frag den TA oder behandel ihn gleich darauf...schadet dem Tier nciht so viel ich gelesen habe...


Hab ich zwar keine Ahnung, was das ist, aber ich ruf gleich mal meinen TA an.

Würmer könnte auch sein...kenn ich mich aber zum Glück bei Hoppels nich aus damit...


Entwurmt wurde er schon.

Musst mal sehn was bei Kaninchen so die Dickmacher sind...und das eben mal füttern...ihn eben auch alleine füttern damit seine Gefährtin nich unnötig zulegt an Gewicht...
Ich schick dir mal eben ne PN wo du dich hn wenden kannst bei Kaninchenproblemen, da bin ich auch drinne...
Die helfen dir sicher...

Gute Besserung für den Schatz!!!


Er hat auch schon das "credical care" (Aufbaufutter) und noch ein anderes Aufbaufutter vom TA bekommen, hat beides nichts genützt :(


Aber danke!!! :kiss:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste