Update Ronja 08.11.2015

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Update Ronja 08.11.2015

Beitragvon Räubertochter » 06.06.2007 21:48

Hallo Ihr,
habe gestern von meinem TA Fortecor mitbekommen und sollte Ronja davon jeweils eine viertel Tablette geben.
Morgen früh soll ich ihn anrufen u. berichten wie es ihr geht
Meine Frage:
Wie schnell wirkt das Medikament?
Sollte sich sofort eine Besserung zeigen??

Zur Zeit läuft der cpl.Thread noch unter who ist who, ich denke aber das wir ihn da schliessen und hierher holen.
Bin sehr dankbar für alle Tips & Ratschläge!
Vielen lieben Dank!
Eure Ratlose :?: :?: :katze4:

edit hildchen: Habe den Titel auf Räubertochters Wunsch geändert
Zuletzt geändert von Räubertochter am 29.12.2013 14:14, insgesamt 7-mal geändert.
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 06.06.2007 21:54

Pharmakokinetik
Nach oraler Verabreichung wird Benazepril rasch aus dem Verdauungstrakt resorbiert und in der Leber zu Benazeprilat metabolisiert. Maximale Plasmakonzentrationen werden, unabhängig von der Futtereinnahme, innerhalb von 2 Stunden erreicht. Fortekor Flavour hemmt die Aktivität des ACE für mehr als 24 Stunden nach Verabreichung.
Benazeprilat wird ungefähr zu gleichen Teilen über Galle und Niere ausgeschieden.

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 06.06.2007 22:01

Hallo,
die ganze Vorgeschichte könnt Ihr hier lesen:

http://www.katzen-album.de/forum/viewtopic.php?t=9226&sid=99730325bb1aa9b6fab102c8409e7ece

Liebe Grüße
hildchen
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 06.06.2007 22:02

Auweia, da merkt man das ich von Medizin nicht viel Ahnung habe und das wo ich seit 4 jahren die Medizinabteilung i.d.Buchhandlung betreue ;-)

Kannst Du mir das bitte nochmal übersetzen ?
Vielen lieben Dank! :flower:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8221
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 06.06.2007 22:07

Habe vor ca. 10 Monaten dieses Medikament von meiner TÄ für Susi verschrieben bekommen, da ihre Nierenwerte erhöht waren.
Hast du schon ein Blutbild machen lassen? (Eventuell nur Nierenwerte)

Welches Fortekor benutzt du ? 2,5 oder 5?

Susi bekommt täglich eine halbe Tablette Fortecor 5. Vorher habe ich die 2,5 gegeben, aber mein Tigerchen hatte immer Probleme diese Tabletten zu schlucken.

Fortecor wird übrigens auch für Hunde mit Herzinsuffizienz verwendet.
Zuletzt geändert von Scrat am 06.06.2007 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 06.06.2007 22:13

Was denn?

Was ein ACE-Hemmer ist?

ACE-Hemmer wie BenazePRIL (Wirkstoff vom Fortecor), oder Ramipril, Enalapril, Lisinopril,..stellen die Gefäße weit und das innerhalb kürzester Zeit und verhindern auch Remodeling (negative Umbauvorgänge am Herz).

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Gute Nachrichten

Beitragvon Räubertochter » 10.06.2007 12:58

Moin Ihr Lieben,
habe gute Nachrichten, während ich hier versuche zu schreiben liegt Ronja fast auf der Tastatur, so dass es hier nur mit ein Finger-System geht- wir waren ja am Dienstag beim TA und seitdem bekommt sie 1/4 Tablette Fortecor 5- Donnerstag sollte ich dann ja maiene TA zu Hause anrufen und berichten- bis dahin war alles unverändert mies- meien kleine Maus war schlapp, frass nicht, sondern nam nur die Sosse des Futters zu sich.
Mein TA erzählte mir dann am Teelefon, dass er am Mittwoch Abend sich noch mit Ronja´s Fall beschäftigt hatte und sämtliche Symptome irgendwie nicht zueinander passen.
Das EKG zu gut für eine eindeutige Herzgeschichte, dafür aber ihr Gesamtbild und das Wasser dafür sprechen.
Für FIP hätte dann wiederum nicht unbedingt Flüssigkeit bei der Punktion kommen müssen, das es auch eine Form gibt, wo die Feuchtigkeit das ganze Gewebe durchziehe, aber nach 14 Tagen Behandlung wäre sie dass bereits viel schlechter beinander.

Jedenfalls will er mit seinem Kollegen in Kaltenkirchen erstmal selber sprechen und ihm Ronja´s Fall vorstellen, damit wir da nicht umsonst hinfahren müssen. :?:
Er schlug dann vor Abends einen kurzen Hausbesuch zu machen und ihr eine Aufbauspritze mit Antibiotika vermischt zu geben.
Ja und was soll ich sagen Freitag früh 4H hat sie mich geweckt, weil sie Hunger hatte- und sie futtert als wolle sie alles nachholen.
Die Atmung ist sichtbar besser geworden- sie läuft viel rum untersucht wiedr ihr Revier- klaut Raffi sein Futter
:milch:
und ist sehr kuschelbedürftig, spricht viel mit mir- also insgesamt ein Siebenmeilenschritt nach vorne!!!! :jump:

Morgen früh fahre ich auf dem Weg zur Arbeit beim TA vorbei, Medikamente abholen und mal hören ob es schon was Neues gibt.

Puh das war ein langer Text der hier unter Ronja´s Aufsicht entstanden ist- sorry, aber es gab soviel zu berichten!

Viele Grüße an Euch alle & an eure Fellnasen

Steffie :flower: mit Ronja :jump: & Raffi :jump:

P.S. mein TA hat mich übrings von der Arbeit abgeholt, was sagt ihr dazu :duck:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 10.06.2007 13:38

Hey Steffie :D das sind doch schon mal super Nachrichten !! Freu mich so jetzt wirklich mal was eindeutig positives zu lesen !! Bin so froh, daß die Tabletten wohl anzuschlagen scheinen.

Toll auch, daß Dein TA sich da nun so hinterklemmt. Dass er Dich von der Arbeit abgeholt hat, nenne ich wirklich mal Klasse !! Und auch toll, daß er erst mal direkt alles mit der Klinin in Kaki abklärt - er kennt den "Sachstand" ja am Besten.

Bin dann mal gespannt was Du weiter berichten kannst. Ich drück weiterhin gaaaanz dolle die Daumen für Deine Maus !! Halte uns bitte auf dem Laufenden.

Ach ja, und daß sie frisst, ist echt ein tolles Zeichen !! Eine Katze , der es wirklich schlecht geht , rührt kein Futter an - spreche ja leider aus Erfahrung. Echt schön !

Drücke Euch :wink: !

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 10.06.2007 13:57

Bild
*freufreufreufreufreufreu*

Knuddel deine Süße gaaaaanz lieb von mir und natürlich weiterhin die allerbesten Genesungswünsche!!!!!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 10.06.2007 14:12

@wonnie
ja von meinem TA bin auch ganz begeistert, mit so netten keinen Ideen, wie Abholung v.d.Arbeit rechnet man ja nun gar nicht.
Auch das er sich erstmal schlau macht, finde ich gut, auch wenn ja die offensichtlich positive Entwicklung seit der Einnahme von Fortecor wohl eindeutig für Herzerkrankung spricht, bin ich froh wenn er das in den Griff bekommt und wir nicht nach Kaki fahren müssen.

@culifan
danke für das Mitfreuen-halte Euch auf dem Laufenden- war nur egstrn zu faul für PC und habe gelesen- Kai Meyer Diamant u.Drache- dritter Tl.einer Trilogie - dürfte Dir gefallen - so als HdR-Fan ist man ja kritisch....

Schönen sonnigen Sonntag wünschen Euch
Steffie :flower: mit Ronja :jump: & Raffi :jump:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 10.06.2007 16:02

Hallo Steffi

es freut mich wahnsinnig für euch. :D
Hoffe das immer besser wird. Drucke euch fest die Daumen und :pfote:

LG
Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 12.06.2007 15:09

So, wieder 2 Tage rum, also kommt die obligatorische "Wie-geht-es-der-kleinen-Maus-und-dir"-Frage.
Also: Wie läuft´s? Wie macht sich die kleine Kämpferin? (im Übrigen heißt man ja nicht umsonst Ronja Räubertochter. Ich sag nur "Dann ist ja gut!" :wink: ) Und wie geht´s dir?
Ach ja, sobald ich mein jetziges Buch aus hab, schau ich mal nach der von dir angesprochenen Trilogie. Ich hab mittlerweile aufgehört, Bücher am HdR zu messen. Dann hätte ja kaum ein Buch ne Chance :wink: .
Hab übrigens im TV-Serien-Thread gelesen, dass wir auch noch die gleichen Serien lieben. Mann, das wird mir unheimlich :wink: :lol:
Also, lass von dir hören, gell?
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 12.06.2007 21:52

MoinIhr Lieben,
gut dass man das im Norden zu jeder Tageszeit sagen kann ;-)
habe es wieder nicht ehr geschafft Euch über Ronja´s Schritte auf dem Laufenden zu halten - so sorry!!!!
Aha jetz folgt wieder Einfingersystem angesagt, da Ronja es sich auf meinem Schoss bequem gemacht- zum Kuscheln :jump:

Ich kann nur eines berichten -HUNGER- Ronja zu jeder Tages und Nachtzeit- gähn- aber sie hat Narrenfreiheit :D :D :D ich feue mich so sehr über jede Kleinigkeit die sie Fortschritte macht- vorhin hat sie mir ein Gechenkband geklaut :jump:
Der TA kommt am Donnerstag nochmal um ihr eine weitere Aufbauspritze zu geben und wir reduzieren die Entwässerungstabletten langsam und Fortecor tut seinen Dienst -
mal sehen was das alles so wird- meine kleine Kämpfernatur trägt ihre Namen hoffentlich zu recht :jump:
Schönen Abend Euch allen :flower:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 12.06.2007 22:03

Ohhh wie schön Steffie :D ! Freue mich mit Dir :jump: !! Noch ein bisschen, dann hat es Deine Maus geschafft. Drücke weiter die Daumen !

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 12.06.2007 22:11

ich freu mich immer wieder wie verrückt, wenn ich gute Nachrichten von deiner Ronja lese. Hab die Süße mittlerweile richtig ins Herz geschlossen!!!
Und für dich freu ich mich natürlich auch unheimlich!!!
Ronja, weiter so, du hast ein ganzes Cheerleader-Team, das dir den Rücken stärkt!!! Also schön weiter futtern und Kraft tanken (und deiner Dosine auf der Nase rumtanzen :wink: ).
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste