morpheus im notfall

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Felinae » 11.11.2016 21:07

Wahnsinn, was Du alles in Deinen Armen Schatz hinein bekommen musst, anders geht es ja leider nicht.

Mag er Leberwurst, also die für Menschen? Die mit Wasser zu einer halbflüssigeb Creme gerührt... Damit hab' ich Baycox ein saubitteres AB in meine Grossen reinbekommen... Sie haben es sogar freiwillig aufgeschlabbert...

Du machst das so grossartig... Ich weiss nicht ob ich das je so schaffen würde :oops:
Zuletzt geändert von Felinae am 12.11.2016 07:47, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17112
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon hildchen » 11.11.2016 21:27

Hut ab vor Dir, liebe Sabina! Wenigstens isst Du etwas, und wenn es Pizza ist, das hält Dich doch bei Kräften.
(Und die Pizzaschachteln weichst Du ein und klumpst sie zusammen, dann nehmen sie nur 1/10 des Platzes weg.)
Das ist wahre Liebe bei Euch! :love:
Gute Besserung für Morpheus!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: morpheus im notfall

Beitragvon mary1katze » 12.11.2016 05:29

Ich denke weiterhin ganz fest an Euch, dass Ihr es schafft. :s1958: :s1958: Es ist echt eine irre Leistung, die Ihr beide da vollbringen müsst. Dein Schatz, dass er alles brav einnimmt und Du, dass Du alles in ihn hineinbringst :shock: :shock:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Ronjasräubertochter » 18.11.2016 12:25

ach du meine güte ,meine daumen sinf feste gedrückt für euch beide liebe sabina
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Miezie Maus » 18.11.2016 19:37

Wie läuft es mit der Medikamentengabe? Und wie geht es Morpheus jetzt?
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8194
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Scrat » 18.11.2016 20:15

Hallo Sabina,

finde grossartig was du alles für Morpheus tust.
Schön, dass es ihm wieder ein wenig besser geht. Drücke euch ganz fest die Daumen, dass sich sein Gesundheitszustand so weit wie möglich bessert.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7354
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 18.11.2016 21:00

jeder tag ist anderst.
heute z.b. war ganz schwierig. noch knapp morgens die entwässerung in ihn reinbekommen, dann ging gar nichts mehr. ich musste ihm die morgengabe medis und die mittagsgabe per spritze eingeben und das herzmedi auch :(
das tut mir immer in der seele weh, wenns ihm schon nicht gutgeht. aber ohne medis gehts ihm ja viel schlechter, also muss ich halt.
gefressen hat er nichts und ich hatte schon angst, heimzukommen. die angst kommt schnell und würgt mich richtiggehend.
heut abend gehts ihm etwas besser und er schlabberte zumindest die sauce, so konnte ich mal entwässerung und das schüsslersalz unterbringen. ich hoffe, dass es noch besser wird, es warten noch medis und ampulle, ächz...koch ihm grad hühnchen und er muss noch was fressen.
es ist halt achterbahn für mich. die letzten tage gings ihm gut, er wanderte ziemlich munter umher und frass ordentlich.
ich hatte mich die letzten 2 jahre daran gewöhnt, ein chronisch krankes katzi zu pflegen. aber das jetzt ist nochmals anderst, denn jetzt ist er schwer krank. wenn er jetzt einen schlechten tag hat, kommt sofort die angst, dass ich ihn verliere.
damit zu leben ist sehr schwer.
aber jeder gute tag, jeder wache blick, jedes schnurren während dem bürsten und jeder kleine kratzer am kratzbaum ist ein geschenk :)
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: morpheus im notfall

Beitragvon mary1katze » 19.11.2016 05:41

Sabina, das tut mir so leid, ich finde es einen Wahnsinn, wie Du das durchhältst. Das mit der schrecklichen Angst und dem Brechreiz kenne ich nur auch zu gut, leider :( Das lähmt einen zusätzlich.

Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du noch eine etwas ruhigere und schöne Zeit mit Deinem Schatz genießen kannst :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8194
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Scrat » 19.11.2016 12:54

Sabina, lass dich mal aus der Ferne umarmen.

Hast du es schon mal mit leicht erwärmten Babybrei versucht?
Das hat bei meinen immer funktioniert.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16090
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Miezie Maus » 19.11.2016 16:25

Ach man, das ist wirklich ein auf und ab der Gefühle. Ich drück dich ganz lieb und ihr 3 haltet ganz doll zusammen, egal was kommt :!:
Streichel Morpheus ganz sanft von mir und Aragon natürlich auch. Für ihn ist das sicherlich auch kein Zucker schlecken.

Bitte Morpheuschen , fress.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Katzelotte » 19.11.2016 17:34

Sabina, ich kann das nachempfinden, besonders die Angstgefühle. Bei mir kroch die Angst auch jeden Tag auf dem Heimweg hoch, nicht zu wissen, was mich zuhause erwartet. :(

Ich bin weiter in Gedanken ganz fest bei dir und drücke dich.

Wie verhält sich Aragon gegenüber Morpheus? Ist es was besser geworden?
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7354
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 19.11.2016 21:55

ja, aragon verhält sich soweit lieb. er geht wieder zu morpheus und schleckt ihm ein paar mal übern kopf, wenn morpheus ihn nicht schlecken mag.
heute hatte morpheus immer noch krise und ich bin total erschöpft. hab dann rücksprache gehalten mit meiner THP und ihm dann bestimmte globuli gegeben, die gegen übersäuerung wirken. das hat dann endlich geholfen und er ist viel munterer und hat endlich was gefressen.
dann ging er etwas wandern im haus und aragon hatte seine wilden minuten. einen moment nicht aufgepasst und ich fand ein büschel haare von morpheus, mensch :? das kann momo wirklich nicht gebrauchen, ein wilder starker kater, der ihn überfällt.
naja, für gönchen ist es auch nicht einfach. natürlich kommt er viel zu kurz bei all der intensiven pflege von morpheus. und ihm fehlt ein kater zum raufen und spielen.
ich hatte mich sogar überwunden, wieder meisenknödel in 3 meter höhe aufzuhängen, damit mein jäger beschäftigt ist mit lauern. aber leider macht mir ein rabe einen strich durch die rechnung...der clevere bursche krallt sich meine meisenknödel und alle kleinen vogis bleiben aus angst vor dem schwarzen weg :roll:
ich bin einfach total müde....
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: morpheus im notfall

Beitragvon mary1katze » 20.11.2016 05:26

Ach Sabina, Du hast es wirklich nicht leicht im Moment. :?

Ich wünsche Euch so sehr, dass die Medikamente endlich seine Wirkung tun.

Das mit Aragon und Puddingbauchi kann ich gut verstehen. Aragon möchte seinen Spielkumpel zurück und fordert ihn auf. Das war bei Minka und Luna auch so. Luna hatte ja u. a. ganz arge Gleichgewichtsprobleme und Minka sprang sie immer wieder an und Luna fiel um. Minka dachte, das sei ein Spiel und "bearbeitete" Luna dementsprechend :? Mir tut es heute noch leid, weil ich sie immer arg geschimpft habe, aber sie wusste natürlich nicht, warum Luna da nicht mehr mitmachte.

Die Vögel kommen bestimmt bald wieder zurück und Aragon hat dann wieder Beschäftigung :s1958:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Felinae » 20.11.2016 08:02

Sabina, was Du gerade leistes, ist echt übermenschlich.

Es muss körperlichen und psychisch die Hölle sein und ich kann nur hier vor dem Bildschirm sitzen und Daumen drücken und die gedanklich Kraft und Energie schicken, nichts weiter :?

Von Herzem wünsche ich Dir, das ihr bald die Kriese überwindet. :s1958:

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7354
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 20.11.2016 17:28

krise ist im moment überstanden und ich bin total erleichtert :)
bauchiweh und übelkeit sind mal weg, morpheus frisst wieder und ist ganz munter durch die gegend gewackelt :love:
ja, nervlich und auch körperlich bin ich extrem belastet. vor 3 tagen war mein knie komplett ausgestiegen, konnte kaum noch laufen und das bein nicht mehr strecken. naja, wenn ich mal zusammenzählte, wieviel mal am tag ich in die knie gehe für mein puddingbauchi, komme ich wohl auf einige dutzend...und dann medis und süppchen treppen rauftragen, wenn momo grad im estrich oder keller liegt...mal abends einfach nen film gucken geht nicht mehr, höchstens ab 23.00, wenn momo versorgt ist mit allem. aber dann fall ich einfach komatös in den schlaf, weil morgens früh der wecker klingelt für die erste entwässerung.
heut nachmittag hab ich mich dann in die garage gesetzt und hab am riesennetz gearbeitet (50 meter länge). ich hab morpheus versprochen, dass er noch den garten kennenlernen darf, bevor er...
ich hab das grosse projekt ja mit meinem hausbesitzer angefangen. türen stehen, pfosten sind mal gesetzt, materialien sind da. aber mein hausbesitzer ist jetzt schwer krank und im spital und es ist mehr als ungewiss, ob er nochmals heimkommt :( aber ich werde alles dran geben, es irgendwie für meine katzis und auch für ihn zu vollenden.
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste