Umzug - Stress - Hautprobleme

Typische Katzen-Krankheitssymptome

Moderator: Moderator/in

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 30.01.2007 20:49

Hier sind die Daumen gedrückt, dass er die Pfoten davon lässt!


Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 30.01.2007 21:04

Moin Moin,

wir ziehen nächstes Wochenende (Fr. 9. Feb.) nach Hamburg und haben die gleiche Taktik wie Du.

Schon seit 3 Wochen räumen wir ganz gemütlich alles in Kartons. Unsere Drei lieben diese Pappteile. Super zum toben!
Am 9. Feb. werden wir erst mit einem Unternehmen alles nach Hamburg karren, alles mit denen aufstellen und dann Abends unsere Drei abholen. So kommen die in eine zwar fremde Wohnung, aber mit den gewohnten Möbeln und bekannten Gerüchen.
Wir hoffen dass unsere Katzen auch keinen Stress machen werden.

Wegen der Stelle am Auge drücken wir Dir alle Pfoten und Daumen!
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild

Benutzeravatar
Nana
Experte
Experte
Beiträge: 136
Registriert: 16.09.2006 09:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitragvon Nana » 31.01.2007 20:37

Ich denke, für einen Umzug ist das die beste Taktik, nur solltet Ihr ein paar Sachen da lassen, wie z.B. den Lieblingskratzbaum, oder so, daß sie sich nicht so verloren in der lerren Wohnung oder dem leeren Zimmer fühlen.
Dann drück ich Euch die Daumen, daß alles reibungslos über die Bühne geht, und die Katzis die Umgabungsänderung gut und schnell annehmen.
Liebe Grüße
Viele Grüße von Nadine mitBild & Bild Und Dodger im Herzen http://www.katzen-album.de/V007465

Benutzeravatar
Nana
Experte
Experte
Beiträge: 136
Registriert: 16.09.2006 09:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitragvon Nana » 03.02.2007 14:10

So,wollte mich nur kurz melden und "Entwarnung" geben. Habe mir die Stelle grad eben nochmal beguckt und bis auf ein Krüstchen an der größeren Macke ist soweit alles schonwieder abgeheilt. Bin so froh, dann haben wir jetzt noch fast 2 Monate Luft, bis die nächste Blutbildkontrolle anfällt. Seufz.
Liebe Grüße, auch vom Dicken
Bild
Viele Grüße von Nadine mitBild & Bild Und Dodger im Herzen http://www.katzen-album.de/V007465



Zurück zu „Symptome“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste