Wirkung der Tollwutimpfung

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Wirkung der Tollwutimpfung

Beitragvon maurea » 17.11.2006 11:24

Ohhh meine armen beiden kleinen Katzen... Sie haben gestern die zweite Leukose und die ´Tollwutimpfung bekommen. Daraufhin waren sie beide völlig verstört, müde und zickig. (Gut, das wäre ich wohl auch gewesen, wenn man mich erst in ne Box steckt, dann ins Auto, von dort ins Wartezimmer des TA, bei dem ganz viele Hunde bellen (2STÜCK!!!;) ), und dann das fieseste - 2 Spritzen)

Jetzt haben sie aber noch dazu beide seitdem Durchfall, ist das möglich oder soll ich lieber nochma zum TA...?


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 17.11.2006 11:28

Ich kann nur von Sina berichten.

Sie war nach ihren Impfungen lediglich müde, aber Durchfall bekam sie nie....vielleicht wäre ein Gespräch mit dem TA gut ???

Sicher können Dir die anderen mehr Infos geben.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.11.2006 12:23

Hi!
Meine Beiden hatten nach der Tollwutimpfung auch Durchfall! Dazu hat Kater einen Tag fast nur geschlafen. Bei Dustee hat sich die Impfstelle jetzt nach fast 3 Wochen immer noch abgezeichnet als große Beule!
D.h. es können alles Nebenwirkungen der Spritze sein, was Du bei Deinen beobachtest!
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 17.11.2006 12:29

Okay, heute waren beide auch schon nicht mehr so lethargisch, sondern hatten nur ein enormes Kuschelbedürfnis.

Eine Beule von der Impfung haben sie nicht - vielleicht kommt das ja auch noch :?

Aber wenn deine auch Durchfall hatten, dann will ich mir mal nicht allzu viele Sorgen machen, gefressen haben sie normal und trinken tun sie auch mehr als genug....

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.11.2006 12:30

maurea hat geschrieben:Okay, heute waren beide auch schon nicht mehr so lethargisch, sondern hatten nur ein enormes Kuschelbedürfnis.

Eine Beule von der Impfung haben sie nicht - vielleicht kommt das ja auch noch :?

Aber wenn deine auch Durchfall hatten, dann will ich mir mal nicht allzu viele Sorgen machen, gefressen haben sie normal und trinken tun sie auch mehr als genug....

Ja achte vermehrt auf Nassfutter, damit Sie nicht austrocknen.
Höchstwahrscheinlich hat sich der Darm morgen wieder beruhigt.
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 17.11.2006 13:20

TroFu ist eh nur die Notration der beiden ;) Das wird nur gefressen, wenn das andere absolut nicht schmeckt. Und da sie Durchfall haben bekommen sie ihr gewohntes Futter, nix neues. Und ausser dem NaFu trinken beide den Napf mehrmals täglich leer. ALso zweimal muss ich den schon am Tag auffüllen :D

Dann hoffe ich mal, dass es morgen wiedre gut is, stinkt uns nämlich (im wahrsten Sinne des Wortes) - das schöne Sofa :?

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.11.2006 14:13

Ui, Du Arme! Es ging aufs Sofa??? :evil:
Bei uns war nur die Bettseite meines Mannes voll mit Tapsen und dann immer wieder die Fliesen und die Treppen :roll:
Ich bin an dem Durchfalltag dann immer schon durchgestartet, sobald ich sie hab scharren hören und hab dann die Katze nach dem Kaka sofort vom Klo genommen, da sie dann schon die Pfötchen voll Kaka hatte!
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 17.11.2006 15:57

Ja, es ging aufs Sofa (Gott sei Dank liegt da eine Decke drauf, sonst hätte ich ein Problem gehabt) - und leider auch auf meinen weißen Pulli (wohlgemerkt vor einer Woche erst gekauft).

Ich bin den beiden auch sofort ins Bad gefolgt, wenn sie sich dorthin bewegt haben, und Siggi musste ich auch baden (was er gar nicht wollte) - da er nicht nur seine Füßchen voll hatte sonder den Schwanz und den halben Po... Frag mich nicht, wie er das geschafft hat, er muss sich reingelegt haben... Die Tapsen sind ja echt das kleinste Übel, lieber Tapsen auf den Fliesen als auf den Möbeln....

Hoffe es ist nichts passiert, wenn ich heute abend von der Arbeit zurück bin, muss die beiden gleich 4h alleine lassen... ANGST!!! :?

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 17.11.2006 16:33

Hm, ich kenne das! Aber ich hab mir immer unnötig Sorgen gemacht, während ich auf Arbeit war, haben die Fellies einfach trotz Durchfall die ganze Zeit gepennt! Da war nie was versaut oder so!
Wenn ich zuhause war, gab es immer die schlimmsten Verschmutzungen, wenn ich nur mal 5 min nicht hingeguckt habe :wink: Ganz gebadet hab ich Dustee nicht, nur immer die Pfötchen und manchmal den Schwanz unter warmes Wasser gehalten und mit der Hand ausgewaschen.Dann kurz mit dem Handtuch abgetupft und den Rest musste sie selber erledigen! :wink:
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 17.11.2006 23:45

Bei Siggi funktioniert das leider so nicht - und eben er war bis zu den obersten Zitzen irgendwei voll - und das wäre dann überall in der wohnung gelandet...

Aber ich kann mit Freude berichten - es war auch festere Kaka im KaKlo :D

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 20.11.2006 17:19

maurea, wie gehts Deinen Beiden denn jetzt? Alles wieder ok?
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 20.11.2006 17:42

Ja möchte ich auch wissen....
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 22.11.2006 09:49

Alles wieder super! Und die kleine Simba (die ja ach so scheu war) - seit der Impfung ist sie sowas von verschmust, kommt ins Bett, will kuscheln, sie schnurrt und miaut!! (sie hat ja Anfangs nie einen Ton von sich gegeben).

Siggi hat ab und an noch etwas weiche Kaka, aber bei Simba ist wieder alles im Reinen ;)

Also würde ich mal behaupten, dass alles hinter uns liegt, Pulli und Decke sind gewaschen und somit erinnert (fast) nichts mehr an die Odyssee :D

Aber Danke, dass ihr euch erkundigt habt! (war gestern und vorgestern nicht online, sonst hätte ich früher geschrieben)

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 22.11.2006 10:13

Das ist doch eine schöne Nachricht :D :D :D
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 22.11.2006 20:07

Super maurea!
Schön, daß sie eine Schmusekatze geworden ist! Vielleicht besteht noch Hoffnung für unsere Psychokatze Emelie und mich :roll:
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste