Das Samtpfoten-Handbuch

Nicht nur für Anfänger: breites Grundlagenwissen über das Zusammenleben mit Katzen
Forumsregeln
Wir freuen uns auf eure Buchvorstellungen für, mit oder über die Katz´ und deren Dosenöffner.
Bitte beachtet aber auch hier die Urheberrechte und formuliert eure Rezensionen selber.
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Das Samtpfoten-Handbuch

Beitragvon Mozart » 27.04.2011 18:07

Das Samtpfoten-Handbuch
Autorin: Barbara Wehr
Einband: kartoniert, 95 Seiten mit zahlreichen Fotos
Erscheinungsjahr: 2009
Cadmos-Verlag

Verlagstext:
Kurzübersicht
Das übersichtliche Nachschlagewerk sowohl für Menschen, die die Anschaffung einer Katze planen, als auch für langjährige Katzenbesitzer. Alle wichtigen Themengebiete der Katzenhaltung werden praxisbezogen erläutert, damit auch Anfängern der Einstieg in die Welt der Samtpfoten leicht gemacht wird.
Aus dem Inhalt:
Katzen begleiten uns seit Jahrtausenden und sind die beliebtesten Haustiere im deutschsprachigen Raum. Dennoch gelten sie oft als undurchschaubar oder schwierig, manchmal sogar als hinterlistig. Doch solchen Annahmen liegt oft nur Unkenntnis über die Grundbedürfnisse der Katze zugrunde. Mit etwas Wissen rund um Herkunft, Anatomie und natürliche Verhaltensweisen kann man der Katze und ihrem Wesen gerecht werden. So wird aus der scheinbar so schwierigen Katze schnell ein zufrieden schnurrender Stubentiger, mit dem man viel Spaß haben kann.
Die Autorin, selbst Tierärztin und langjährige begeisterte Katzenhalterin, kennt die Fragen, die Katzenhalter beschäftigen. Der Schwerpunkt des Buches liegt deshalb auf der Vermittlung der Grundkenntnisse, die für einen katzengemäßen Umgang und die artgemäße Versorgung der Tiere wichtig sind. Einführend werden Herkunft, Geschichte und Verhalten der Hauskatze dargestellt, um Verständnis für die ehemalige Wüstenbewohnerin zu wecken. Die wichtigsten Rassen werden unter besonderer Berücksichtigung des Charakters und rassetypischer Erkrankungen in Wort und Bild vorgestellt. Außerdem gibt die Autorin praktische Anregungen und Tipps zu Auswahl, Eingewöhnung und Pflege der eigenen Katze.
Fundierte Ratschläge zur bedarfsgerechten Ernährung in allen Lebensphasen oder Informationen zur Gesundheitsprophylaxe und Krankenpflege sind ebenfalls enthalten. Kompakte Hinweise helfen, den häufigsten verhaltensbedingten Problemen wie Unsauberkeit, Kratzen an Möbeln oder Aggression erfolgreich zu begegnen.

Ein kurzer Blick in die Geschichte der Hauskatze vom alten Ägypten bis zur Neuzeit
Die beliebtesten Rassekatzen
Die Welt aus Katzensicht: Katzen besser verstehen
Sinne, Körperbau und Verhalten der Katze
Einzug und Eingewöhnung
Pflege, Ernährung, Gesundheitsprophylaxe und Hilfe bei Krankheiten
Beschäftigung und Spiel

Die Autorin:
Dr. Barbara Wehr hat in München Tiermedizin studiert und im Bereich Katzenernährung promoviert. Seit sie acht Würfe Katzenkinder für ihre Arbeit fast mutterlos aufzog, hat sie eine besonders enge Beziehung zu den kleinen Samtpfoten. Durch ihre jahrelange Tätigkeit in der Kleintierernährung und Diätetik kennt sie die Fragen und Nöte der Katzenhalter. Die Autorin lebt heute mit zwei Kindern, Mann, Hund und Abessinierkater in München.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Zurück zu „Katzenhaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste