Joghurtbecher können Leben retten

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
kika
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 809
Registriert: 17.05.2006 20:57
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Joghurtbecher können Leben retten

Beitragvon kika » 17.06.2007 11:26

..ja man glaubt es kaum, aber es ist wahr!!

ich war gestern mit meiner Ma in unserem Garten, den wir gerade neu anlegen (gestern war das säen dran). Da steh ich gerade so vor unserem Balkon und schäkere ein bisschen mit den Mietzen durch die Ritzen, da höre ich ein leises Piepen von unsen irgendwo. Ich mich also hingekniet und gelauscht. Das Piepen war genau neben mir unten aus dem Fallrohr wo die Regerinne dranhängt. Ich also versuche das Regenrohr hochzuschieben, hat auch ganz gut geklappt und da ging das Rohr noch ziemlich weit runter. Unten hat´s wie wild gepiept, das Vögelchen tat mir so leid, aber man konnte auch nix sehen, was Rohr war eng und ging wie ich später feststellte noc mind. 2 Meter in den Boden. Hab mir dann schnell ne Taschenlampe geholt und runter geleuchtet. Und unten ab der Biegung saß der arme Piepmatz. Erst hab ich versucht nen Ast reinzuschieben, damit da vielleicht hochkrabbel kann, hat aber alles nix gebracht. Ich mir also das Hirn zermartert, konnte den kleinen Piepmatz doch nicht da untern sitzen lassen.

Und da kam mir die Idee mit dem Joghurtbecher, ich rein alten Becher aus dem Müll gefischt, Loch reingeschnitten, wieder raus mit nem Draht runter ins Rohr gelassen. Piepmatz hat versucht einzusteigen, hat nicht auf anhieb geklappt, aber irgendwann saß er dann irgendwie drauf. Hab ihn dann langsam hochgezogen und da war er FREI!!! :D
War eine total süße kleine Schwalbe. Hab sie erstmal hochgenommen, hat ganz süß gepiept, sah aber recht fit aus. Als ich die Hand aufgemacht hab ist sie in die Lüfte gestiegen auf und davon zu ihren Freunden!! *freu*

Hab da bestimmt über ne Stundeauf dem Boden gehockt und verucht sie zu retten. Meine Ma meinte schon, willst du nicht langsam mal aufhören?? Aber ich konnte einfach nicht und wie man sieht hat sich´s ja auch gelohnt! Meine Ma konnte es kaum glauben dass ich´s tatsächlich geschafft hab.

Wünsche dir Piepmatz noch ein schönes langes Leben und ja nicht wieder so leichtsinnig in der Regenrinne rumturnen und reinfallen, damit das klar ist :wink:
LG Kerstin, Kaleo, Kohana & Eragon

"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!"
Bild


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 17.06.2007 11:42

Hallo Kerstin,

das hast Du aber super gemacht. Dank Dir, dem J.-becher,
und vor allem dank Deiner Geduld lebt die Schwalbe :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Beitragvon KessySimba » 17.06.2007 12:55

Hallo Kerstin!
Wow, da hat das kleine Schwälbchen aber Glück gehabt, dass du so eine hartnäckige Tierliebhaberin bist, die nicht so schnell aufgibt. Super! Dank dir, kann die Kleine/der Kleine jetzt wieder seine Runden fliegen, während er/sie ansonsten mit ziemlicher Sicherheit verhungert wäre in dem Rohr. Hut ab! :wink:

LG Kessy
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
kika
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 809
Registriert: 17.05.2006 20:57
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon kika » 17.06.2007 13:00

hätte einfach nicht weggehen können und die kleine da unten sitzen lassen. Hab mich schon bis spät abends da sitzen sehen :lol: , aber zum Glück hat die kleine es dann ja verstanden, was ich von ihr wollte :D
LG Kerstin, Kaleo, Kohana & Eragon



"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat!"

Bild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 17.06.2007 13:28

Ach ist das schön zu lesen.Gut das du in der Nähe warst und das mitbekommen hast :!:

Einfach Klasse :!:

Viel Spaß ,kleines Schwälbchen, beim Fliegen und bei der Welt erkunden :!:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 17.06.2007 14:16

Wow, also auf die Idee mit dem Joghurtbecher muss man erstmal kommen :shock:

Aber schön, dass du dir soviel Mühe wegen dem Piepmatz gemacht hast und dass du ihn schließlich aus dem Loch rausholen konntest.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Miezekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 888
Registriert: 29.08.2005 13:18
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Miezekatze » 17.06.2007 14:36

... und was sagt mir das ?? Ich werde sofort jedes Rohr kontrollieren, ob mein Mann da so ein Sieb drauf gesetzt hat !
Da hat das Schwälbchen einen guten Schutzengel gehabt - mit Joghurtbecher ...


Miezekatze :wink:



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste