Mein trauriger Abschied von Jessie

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Mein trauriger Abschied von Jessie

Beitragvon Aleshanee » 24.05.2007 06:41

Leider mußte mir Jessie gestern abend durch einen vertreter von Bullterrier in not abgeholt werden.Meine Freundinen und ich wurden von dem vorbesitzer dermasen verarscht,das wir sogar große prbleme hätten kriegen können.die vorbesitzer wußten,das wir Jessie nie hätten aufnehmen dürfen,haben uns aber mit absicht in große bedrängnis gebracht. Ich war gestern abend so wütend und tief traurig,das ich stundenlang weinend durch die nacht gelaufen bin.So gegen 23.30 habe ich noch mit der neuen Pflegestelle von Jessie telefoniert,.Der Mann,der sie abholte war so begeistert von meiner liebe zu ihr.das ich ein leben lang kontakt zu ihr halten darf,ich habe mich dazum entschieden,Mitglied von Bullterrier in Not zu werden denn es müßte viel mehr Menschen geben,die sich um solche arme vor verurteilten Lebewesen kümmern denn kein Tier wird bösartig geboren das bösartigste geschöpf auf Erden ist der Mensch selber und immer wenn einer unserer spezies einen armen kerl bösartig macht und es passiert wirklich was heißt es nur,typisch KampfHund uhnd nie KampfMensch Persönlich lasse ich mir noch 1-2 Tage Zeit um nach zudenken ob ich nicht meinerseits eine Anzeige gegen die alten besitzer mach,beim TS und bei der Polizei .Solche Menschen müßten weggesperrt werden ohne hoffnung wieder aufn freien Fuß zu Kommen.Ich bin sehr sehr wütend und tief traurig
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija


Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 24.05.2007 07:38

Lass Dich mal drücken! Bild
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 24.05.2007 07:42

Guten Morgen,

ich verstehe Deine Gefühle sehr gut!

Und ich denke, ich würde von einer Anzeige NICHT absehen.......

Fühl Dich auch von mir mal lieb gedrückt.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 24.05.2007 07:52

Hallo Heike !

Du hast so weit ich das beurteilen kann das beste getan...
Eine Anzeige würde ich an deiner Stelle auch in Betracht ziehen...
Ich sehe es nich mehr ein das solche Menschen immer ungeschoren davon kommen...passiert vielleicht nich viel, aber der oder diejenige is mal Polizeilich gemeldet...

Wünsch dir alles liebe ...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 24.05.2007 08:09

lass dich mal drücken. ich kann dich gut verstehen
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Sehnsucht

Beitragvon Aleshanee » 24.05.2007 09:33

Als ich heute morgen von meiner arbeit zurück kam habe ich als erstes die Pflegestelle von Jessie angerufen.denn so schlimm wie der tag gestern für mich endete.so hat er heute auch schon wieder angefangen.Jessie war einige male dabei,mein mann auf die arbeit zu bringen,ich fühlte mich so sicher ,geborgen und beschützt mit ihr im Auto.Meine Tränen wollwn einfach nicht trocknen aber ich vermisse sie unendlich.Leute ihr denkt vileicht die spinnt wohl oder muß die so übertreiben aber glaubt mir meine Gefühle und meine trauer sind echt.Ich gehe nach dem Motto:Quäle nie ein Tier zum Scherz denn es fühlt wie wir den Schmerz,nur kann es zu seiner verteitigung nichts anderes tun als BEISSEN UND WENN DAS GESCHIEHT;KOMMT DER SPRUCH;TYPISCH(KAMPF)HUND ENSCHULDIGT MEINE TASTATUR SPINNT WIEDER EINMAL
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 24.05.2007 09:40

mal ganz lieb in die arme nimmt :flower2:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 24.05.2007 11:00

Ich vermisse sie auch schon,mußte die ganze Zeit an sie denken.

Was mir am meistejn sorgen macht,ist wie Jenni schon sagte,ob sie jemals wieder "Hund" sein darf,an der langen Leine(oder ohne Leine) sich austoben,im Wasser rumplantschen,was sie ja so liebt und mit anderen Hundekumpels spielen.

Sie hätte es so gut gehabt hier,und wir hätten evtl sogar jemanden der sie aufgenommen hätte,nur ginge das rein rechtlich nicht :evil: :evil:
Scheiß Politiker,die sowas sich ausdenken :evil:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 24.05.2007 13:17

Ist sowieso schön, weil hier jeder was anderes sagt.

Angeblich war der Hund laut TSV gar nicht angemeldet gewesen.
Jetzt rief mich die ehemalige Besitzerin an, sie hätte aufm Amt angerufen und denen wäre dort ein Fehler unterlaufen. Die hätten zwar dort die Anmeldungspapiere schriftlich, aber eben die Daten nicht in den Computer eingegeben :?

Es ist doch echt zum erbrechen!!!
Jeder sagt was anderes, man weiß gar nimmer wem man noch glauben kann und der Leidtragende ist auf jeden Fall der Hund :(
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Hoffnung

Beitragvon Aleshanee » 24.05.2007 17:30

gerade eben hat mich die vor besitzerin von jessie angerufen,sie sei bei ihr iin Bielefeld.Hoffentlich nicht.
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Beitragvon Aleshanee » 27.05.2007 12:31

Ich weiß wo Jessie ist bzw. wo sie in den nächsten tagen hinkommt.Der anruf von der ehemaligen besitzerin ,das sie iin ihrer nähe wäre, dem war Gott sei Dank nicht so.Gott sei Dank,das sie weit weg von ihr ein neues zuhause gefunden hat.Leider ist es wirklich sehr weit weg und so kann nicht einmal ich weiteren persönlichen kontakt zu ihr halten,das macht mich sehr traurig aber die haupsache ist doch das es ihr gut geht. Der verein Bullterrier in Not hat mir versprochen,das sie dafür sorgen,das ich weiterhin,mit ihrem neuen Frauchen Kontakt halten darf,wenn diese zustimmt
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste