Goldfisch-Thread

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 29.09.2009 22:31

ja krank oder tot.. auf jeden fall nicht mehr lebendig. alles andere interessiert die fische nicht.
ja bis auf das skellett werden die gefuttert.
wir hatten noch antennenwelse drin, der nagt auch die toten fische gut ab.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild


Benutzeravatar
golfmadel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3811
Registriert: 07.12.2008 17:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Stadt des Porzellans ;)
Kontaktdaten:

Beitragvon golfmadel » 30.09.2009 06:26

War bei uns auch letztens erst so das größte Männchen von denn Fenserputzern hat auf einmal gefehlt ich hab mir nix dabei gedacht da er sich öfter mal versteckt hat und das letzte mal beim Aquarium säubern findet mein Freund nur noch einen abgenagten schädel :shock: da wussten wir auch das er sich nimmer versteckte :? .

Gruss
Bild
Viele Liebe grüße von Michi,Paula,Tzunameé und Tamino

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 18.10.2009 19:20

Gestern war ich im Aquariumfachgeschäft.
Da habe ich den Verkäufer gefragt, ob es möglich ist, dass ein Fisch, einen anderen so ratzeputz auffressen kann.
Der sagte mir, das wären Bakterien und ihm wäre es auch schon mit einem Katzenfisch passiert. :shock: :shock: :shock:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 18.10.2009 21:21

Oh - ich seh das ja jetzt erst: ein Goldfisch-Threat.... dabei haben wir unser kleines Aquarium aufgelöst und es tut verdammt weh.... Jeden Morgen und Abend habe ich die beiden Fische beobachtet, wie sie herumschwammen und sie waren so hübsch! Na ja, nach chinesischem Glauben bringen sie wohl auch Wohlstand und Geld: beides fehlt uns im Moment.

Den grossen Goldie, der eigentlich schon viel zu gross für's Aquarium war, haben wir im Gartenteich von Freunden freigesetzt. Es war so toll zu beobachten, wie er zusammen mit dem Rudel in die Freiheit schwamm, wo es Seerosen, Frösche und so vieles mehr gab, als in dem kleinen Aquarium in unserer Küche. Unser kleiner Patrick hingegen hatte Schwierigkeiten mit seiner Schwimmblase. Mein Mann hat noch ein paar Wochen lang versucht, ihn mit Erbsen aufzupäppeln, aber leider hat er jegliches Futter verweigert und schwamm eines Nachts ganz leise über die Regenbogenbrücke. Schade, denn er hat doch ungefähr 5 Jahre lang unseren Alltag mit seinen Stunt-Aktionen bereichert.... :love:

Das war's wohl für uns mit Goldfischen; es sei denn, wir haben auch eines Tages so einen tollen Teich wie unsere Freunde, wo sie artgerecht in Gruppen herumschwimmen können. Nachdem wir das gesehen haben, ist alles andere für uns Tierquälerei. Trotzdem vermisse ich sie ganz arg!!!!

Liebe Grüsse,
Regina
Bild
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Beitragvon Khitomer » 18.10.2009 21:37

Muss zugeben, ich hab jetzt nicht alles gelesen... :oops:

Wir haben einen kleinen Teich mit Goldfischen drin. Ausserdem 2 Sonnenbarschen und noch was, wo ich grad nur den dänischen Namen weiss. Glücklicherweise können die Katzen die Fische nicht erreichen - trotz dass sie sich Mühe geben :D

Bild

Wie ihr sehen könnt sind da weisse, rote, rotweisse und solche mit Blau drin und wohl auch ein einzelner gelber. Die meisten waren schon im Teich, alsi wir eingezogen sind respektive sind im Teich geboren.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...


Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 18.10.2009 22:05

Einfach toll.... und in so einem Teich schwimmt nun auch unser Fisch.....

Das ist doch so viel artgerechter und schöner als so ein kleines Aquarium in der Küche!

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 11.11.2009 22:22

Hier mal ein Foto vom aktuellen Aquariumbestand:

[simg]http://web.tiscali.it/varadero_suedtirol/goldy.jpg[/simg]

Bei den 3 bleibt es vorerst. Das Becken hat übrigens 125 l.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 11.11.2009 22:41

finde so n Aquarium ja auch was tolles und n super Fernsehn für die Fellies :lol: aber auch ne mords Arbeit...

Überlege ja mir n Terrarium anzuschaffen...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 12.11.2009 21:22

Das kleinere Aquarium hat mehr Arbeit gemacht.
Am interessantesten für die Putzelen sind übrigens die Putzerfische. (hab zur Zeit keine drinnen).

Der kleine Braune in der Mitte heisst übrigens Tanja.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
sankai79
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3116
Registriert: 28.06.2006 17:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sankai79 » 12.11.2009 21:43

Also ich hab zwei Becken. Ein großes und ein kleines Garnelenbecken.

Angeschafft habe ich das Große damals für die Katzen, aber sie interessieren sich dafür überhaupt nicht.

Sie sitzen nur gerne drauf wegen der Wärme.
Grüße aus dem Norden,
Sandra

***Farah für immer im Herzen***
Kleine Mäuseprinzessin, ich werde dich niemals vergessen!!!

Bild

Benutzeravatar
kinoschka
Experte
Experte
Beiträge: 166
Registriert: 08.08.2007 14:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberpfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon kinoschka » 12.11.2009 23:24

Bild

Darf ich vorstellen: Nemo, Romeo und Desteny
leben seit Geburt vor zwei Jahren bei uns.
Bis vor kurzem waren sie noch zu viert aber
Shary hat uns vor kurzem verlassen.

lg kinoschka
Mit Katzen trainieren ist ganz einfach.
Innerhalb weniger Tage haben sie dir alles Wichtige beigebracht.
(GRAHAM COOPER)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 13.11.2009 08:31

Scrat hat geschrieben:
Der kleine Braune in der Mitte heisst übrigens Tanja.


:shock:
Dabei wär Deifelche viel schener :lol:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Goldfisch-Thread

Beitragvon Scrat » 08.02.2010 20:13

Brauche mal eure Tipps:

Habe noch einen Goldfisch bekommen. Nur noch keinen Namen. Welche männlichen (auch wenn ich nicht weiss, ob er eins ist) Namen würdet ihr vorschlagen?




Es wäre der rot/weisse ganz links. Der grosse weisse heisst Edmund, der kleine braune Tanja und der gelbe Carla. Dann gibt es noch einen potthässlichen mit grossem Maul namens Dieter B. (der klebt aber immer wo, und man bekommt ihn selten zu sehen)
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Goldfisch-Thread

Beitragvon LaLotte » 08.02.2010 20:26

Hi Christine,

der sieht ein bisschen edelpunkig aus. Wie wär's mit Campino?

Liebe Grüße
Dagmar
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Goldfisch-Thread

Beitragvon Regina » 08.02.2010 21:10

Unser letzter Goldfisch ist leider unter die Regenbogenbrücke hindurch geschwommen und der hiess Patrick, weil er am St. Patricks-Tag geboren war. Wäre das nicht ein schöner Name?

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste