Goldfisch-Thread

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 25.12.2007 18:24

Bild


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 25.12.2007 18:34

Das sind unsere Goldies im "Winterquartier"
Im Frühjahr kommen sie wieder in den Gartenteich

Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 25.12.2007 19:34

Wie kennst du die auseinander ?

Der weisse und der rot-weisse ok, aber die anderen ??? :shock:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 25.12.2007 19:38

Scrat hat geschrieben:Wie kennst du die auseinander ?

Der weisse und der rot-weisse ok, aber die anderen ??? :shock:


Einer hat ne größere Klappe wie die Andern :roll:
Einer ist etwas fülliger wie die Andern 8)
Einer versteckt sich gerne :D
Einer ist immer am futtern :wink:
Einer ist der Kleinste 8)
Und Einer ist der Größte :lol:

Aber wer jetzt wer ist verrat ich nicht - sonst bekomm ich Forumsverbot :wink:

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 25.12.2007 22:25

camithecat hat geschrieben:
Einer hat ne größere Klappe wie die Andern :roll:

Aber wer jetzt wer ist verrat ich nicht - sonst bekomm ich Forumsverbot :wink:



... ich glaub' zu wissen wer das ist..
(ins Ohr flüstern ---- )

Bild
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 25.12.2007 22:34

Scrat hat geschrieben:
camithecat hat geschrieben:
Einer hat ne größere Klappe wie die Andern :roll:

Aber wer jetzt wer ist verrat ich nicht - sonst bekomm ich Forumsverbot :wink:



... ich glaub' zu wissen wer das ist..
(ins Ohr flüstern ---- )

Bild

Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 27.07.2008 16:01

Beim Saubermachen meines Aquarium ist mir folgendes aufgefallen:

ein Goldfisch hat eine komische Geschwulst auf dem Kopf (es gibt ja Goldfischrassen die so was haben, aber das ist ein "normaler" Goldfisch, der andere einen ziemlich dicken Bauch.

Beide sind jedoch munter und fressen und schwimmen gerade herum, zeigen keine Anzeichen von Krankheiten.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? und für den Fall, dass es was Schlimmeres wäre, was kann man dagegen tun ? Gibt es so etwas wie Krebs auch bei Fischen?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 27.07.2008 16:03

Scrat hat geschrieben:Beim Saubermachen meines Aquarium ist mir folgendes aufgefallen:

ein Goldfisch hat eine komische Geschwulst auf dem Kopf (es gibt ja Goldfischrassen die so was haben, aber das ist ein "normaler" Goldfisch, der andere einen ziemlich dicken Bauch.

Beide sind jedoch munter und fressen und schwimmen gerade herum, zeigen keine Anzeichen von Krankheiten.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? und für den Fall, dass es was Schlimmeres wäre, was kann man dagegen tun ? Gibt es so etwas wie Krebs auch bei Fischen?


melde dich mal in einem aquaristikforum an. die können dir meist gleich helfen, wenn du ein bild einstellst.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 27.07.2008 17:03

Ich könnte mir schon vorstellen, dass Goldfische auch Geschwulste bekommen können! Falls Du Dir Sorgen machst, geh doch einmal zum Tierarzt!

Aber nun mal was anderes: wie kann man eigentlich bei Goldfischen die Geschlechter unterscheiden? Wir hätten sooo gerne gewusst, ob wir nun 2 Jungen oder Mädchen haben. Gemischt sind sie vermutlich nicht, da sie noch keine Nachkommen produziert haben.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 27.07.2008 18:19

Regina hat geschrieben:Ich könnte mir schon vorstellen, dass Goldfische auch Geschwulste bekommen können! Falls Du Dir Sorgen machst, geh doch einmal zum Tierarzt!

Aber nun mal was anderes: wie kann man eigentlich bei Goldfischen die Geschlechter unterscheiden? Wir hätten sooo gerne gewusst, ob wir nun 2 Jungen oder Mädchen haben. Gemischt sind sie vermutlich nicht, da sie noch keine Nachkommen produziert haben.

Liebe Grüsse,
Regina


Ehrlich gesagt, ich weiss es auch nicht. Ich habe sie immer nur nach Farbe ausgesucht. Kann schon sein, dass Bernie oder Werner ein Weibchen ist oder Helga ein Männchen war.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 18.08.2008 13:07

Heute war ich mit Susi beim Tierarzt und da habe ich Bernie, den weissen Goldfisch, mitgenommen.
Der TA meinte auch es sei Krebs.

Bin ich eine schlechte Fisch-Mutti. Die Helga ist ohne ersichtlichen Grund gestorben, der Werner (den hatte ich 9,5 Jahre) hatte einen dicken Bauch und jetzt auch noch Bernie. :cry:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 29.09.2009 22:22

ich bin geschockt!

Als ich heute die Goldfische gefüttert habe, der der Grösste gefehlt. Zuerst dachte ich er hätte sich in einer Deko versteckt, dann aber habe ich das total abgenagte Rückgrat gefunden.
Muss gestehen, dass ich gestern die Goldis nur schnell gefüttert habe, ohne zu schauen, ob alle drinnen sind.
Was kann da passiert sein?
Wie ist es möglich, dass ein Fisch, der grösser ist als die drei anderen zusmmen, so aufgefressen wird?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 29.09.2009 22:23

Ich glaube wenn er krank war und gestorben is wird er gefuttert :? so is das in der Natur...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 29.09.2009 22:24

also dann lag er sicher schon 1 oder 2 oder 3 tage dort drin.
das geht. die lebenden guppys fressen die toten auch an.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 29.09.2009 22:30

ivonne 83 hat geschrieben:also dann lag er sicher schon 1 oder 2 oder 3 tage dort drin.
das geht. die lebenden guppys fressen die toten auch an.


Der wurde aber regelrecht AUFGEFRESSEN.
Auch wenn Goldfische Karpfen sind und somit Raubfische kann es sein, dass er in so kurzer Zeit buchstäblich mit "Haut und Haaren" gefressen wurde?
Er wiess übrigens keine Krankheitsmerkmale auf.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste