Hallo ich bin Baloo ...Seite 3. BILDER

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Athari » 01.01.2015 13:25

Er darf am 9.1 bei uns einziehen. Am anfang werd ich denk ich mal wieder mein Clicker raussuchen. Ansonsten hat ein Kumpel die auch einen Hund haben auch schon was zum zuwachs beigetragen. Ganz süß.
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild


Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Schuggi » 01.01.2015 14:10

Noch 8 Tage...supi :D
Klickertraining läuft doch über Leckerchen oder?
Ich hoffe Du lässt Balu auch erstmal Welpe sein,
ganz ehrlich Klicker hat wirklich noch Zeit, zumindest
nach meiner Meinung und langjährigen Erfahrung.
Präge Balu erstmal auf Euch, das Wichtigste überhaupt
und dabei wird Dir kein Klicker der Welt behilflich sein!
Sorry ist so...

Später dann, wenn es ins/ans richtige Training geht
ist klickern ok....

Manchmal frage ich mich ehrlich wie Millionen von Hunden
ohne Klicker erstklassig erzogen und trainiert worden sind, das gleiche
gilt für Milliarden von Kindern, wie sind die bloß ohne
Ratgeber anständig erzogen und groß geworden, ohne Schaden zu nehmen
und im Leben zu bestehen?
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Athari » 05.01.2015 17:42

Mal eine ganz andere Frage an die Hundebesitzer unter euch. Ich mein das ich dann noch zu den Katzenhaaren Hundehaare hab ist mir klar und kein Problem. Aber nützen denn da so swiffer oder akkubesen was für zwischendurch? Oder doch einfach öfter den Staubsauger schwingen?
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Schuggi » 05.01.2015 17:45

Muss jeder für sich selbst entscheiden....
aber bei "Langhaaren" nützen sie eigentlich immer :wink:

Nachtrag:
Bevor es Gegenarugemte hagelt,
natürlich bevorzugt auf glatten Flächen :D
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Athari » 05.01.2015 21:42

Werd mir mal einn Swiffer zulegen,schaden kanns ja nicht.

Was ich mich beim stöbern frage ist, welcher Hund braucht denn bitte Minz oder Vanille Geschmack in seinem Spielzeug?
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Hollyleaf » 06.01.2015 02:19

Vllt hat das eine ähnliche Wirkung wie Baldrian auf Katzen? Ich kann mir das aber eigentlich nicht vorstellen. Edit: gegoogelt und gefunden- die Aromen sollen angeblich den Spieltrieb beim Hund wecken, aber darüber sind sich viele uneinig und es wird gesagt, man solle es einfach mal testen.

Zum täglichen Saubermachen nehme ich so einen Besen mit Gummiborsten. Bin sehr sehr begeistert von dem!
Damit kann man nicht nur wunderbar fegen sondern bekommt auch Tierhaare mühelos von sämtlichen Polstern und Stoffen :D

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Schuggi » 06.01.2015 13:10

Athari hat geschrieben:
Was ich mich beim stöbern frage ist, welcher Hund braucht denn bitte Minz oder Vanille Geschmack in seinem Spielzeug?


Keiner, wirklich überhaupt keiner...
das ist wie bei den anderen hunderttausend Sachen die es
für Tiere allg. gibt, sie sind letztendlich gemacht um den Menschen
zu ködern bzw. zum Kauf zu bewegen. Wenn ich manchmal sehe
was alles in den Regalen steht bleibt mir nur noch ein Kopfschütteln.
Mit den s.g. Dingen gegen Mundgegruch o. "Zahnsteinprophylaxe" ist es
im Grunde genauso. Riecht ein Hund übel aus dem Mund und es geht
nicht weg, sollte man den TA drauf schauen lassen, "stinkert" ein Hund
nach dem Regen ist das wieder relativ normal und vergeht ganz fix.
Dann doch lieber Sachen die wirklich Sinn machen...

Wobei mir noch etwas einfällt, man kann einen Hund sehr gut auf
den TA trainieren, vor allem auf Stellen die nicht so wirklich gemocht
werden. Das kann später von großen nutzen sein, wie z.B. wenn
es mal um den Zahnstein geht, d.h. dieser kann dann ohne Narkose
entfernt werden...eine wunderbare Angelegenheit. :D
Ich weiß nicht wie Du zu Ochsenziemer stehst, viele kriegen da ne
Krise :s1968: aber wenn der richtig vom Hund bearbeitet wird,
hat er in der Tat eine ähnliche Auswirkung wie ne Zahnbürste bzw.
Zahnseide.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Ronjasräubertochter » 06.01.2015 14:34

habe zwar keinen Hund ,aber bin mit Hunden groß geworden :D
habe nen gummibesen,kleinen akkusauger und so einen elek.besen (voll mist der staubt total voll) :evil: :evil:
gehe 1 mal täglich mit den Dyson Staubsauger durch die wohnung und ich würde sagen es reicht naja könnte auch öffters duchsaugen aber meine Miezen drehen total am rad sobald ich das teil nur in die Hand nehme :?
zum Hundespielzeug denke ohne geschmack oder duftsoffe ist besser meine meinung :wink:

Swivel Sweeper G2 lila mit Ellenbogengelenk Akkubesen Besen
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon LaLotte » 06.01.2015 22:00

Hab' zwar keinen Hund, aber ne Meinung :wink:
Bei allen Frisören, die ich in den letzten ca. 15 Jahre frequentiert habe, wurde mit so einen Gummibesen gefegt, wie Melanie den hat. Und wenn die es nicht drauf haben, wer dann?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Athari » 06.01.2015 23:23

Ich hol mir morgen mal so nen Swiffer und nen Gummibesen und dann gehts noch die restlichen Besorgungen wie Futter und so machen. Das wird wieder ein teurer Tag, auch wenns nur das wichtigste ist. Der Napf ist auch schon unterwegs. Den Hund interessierts zwar nen scheiss aber Herrchen wollte unbedingt einen hübschen/edlen Hundenapf für sein Schätzchen :D und da sag nochmal einer wir Frauen sind komisch
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Hollyleaf » 06.01.2015 23:31

Ich habe diesen Besen im Tierheim kennen und lieben gelernt :love: Denn auch die verwenden die.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Schuggi » 07.01.2015 09:50

Athari hat geschrieben:Ich hol mir morgen mal so nen Swiffer und nen Gummibesen


Damit bist Du garantiert perfekt ausgerüstet :D
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon Athari » 07.01.2015 21:46

Swiffer habe ich mir einen geholt, allerdings bei Amazon. Der ist anders als die ich bis jetzt so gesehen hab.

http://www.amazon.de/gp/product/B005IF3QDA?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

und hier mal das heute erbeutete im Fressnapf:

Bild

- Schleppleine 15m
- Schaum Shampoo fürs schnelle Waschen der Pfoten usw ohne extra baden
- Blinkanhänger für den Anfang
- Blinkhalsband zum aufladen (für 10 € konnten wir das nicht da hängen lassen auch wenn er noch zu klein ist)
- Apportierdummy
- Leckerlies
- kl. Napf für längere Reisen
- Mikrofaserhandtuch
- Kautau (ist von Freunden als Geschenk)

nicht zu sehen :

- Trockenfutter
- Leberwurstpaste
- kleine weiche Kauwürstchen als Leckerlie


ansonsten kommt wahrscheinlich morgen oder Freitag noch ein Paket von Zooplus mit seinen Näpfen und einem Kong und einem Kauring.

Unser Bett ist auch schon gesichert mit einer Inkontinenzunterlage ,falls die Nacht mal doch was daneben geht. Für die Couch hab ich ne große Wickelunterlage und fürs Auto hab ich auch was.


Haben auch grad mit der "Noch" Besitzerin telefoniert und sie berichtet nur gutes. Er scheint ein Schuhfetischist zu sein . Pieselt schon nicht mehr wirklich oft in die Wohnung. Gewachsen ist er auch schon wieder. Frech ist er auch. Passt alles. Impfung gut überstanden,alles Paletti.

Jetz können wir es noch weniger erwarten.
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon hildchen » 07.01.2015 22:00

noch 2 mal schlafen. :wink:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
biggi139
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2012 20:22
Vorname: Brigitte
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Hallo ich bin Balu

Beitragvon biggi139 » 07.01.2015 22:27

LaLotte hat geschrieben:Hab' zwar keinen Hund, aber ne Meinung :wink:
Bei allen Frisören, die ich in den letzten ca. 15 Jahre frequentiert habe, wurde mit so einen Gummibesen gefegt, wie Melanie den hat. Und wenn die es nicht drauf haben, wer dann?

Genau......Die haben es drauf. Ich bin Friseurin, benutze im Laden 1 Gummibesen , einen 2. für die Wohnung und das ist auch gut so. Dieser Besen wirbelt die Haare nicht auf und lässt sie an der anderen Seite auch nicht herunter fallen.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein Geschenk in sich.



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste