Der Bergzoo in Halle Saale

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Dieter » 14.09.2014 22:20

Weil nicht erwünscht von mir entfernt.
Zuletzt geändert von Dieter am 15.09.2014 15:58, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon SONJA » 15.09.2014 14:57

Hm, Du hast sicherlich schöne Videos gemacht, aber ich bin inzwischen absoluter Zoo-Gegner - (Wild)tiere haben nichts hinter Gittern (oder im Zirkus etc.) zu suchen.
Ich finde das Geld wäre deutlich sinnvoller in den Schutz der letzten natürlichen Lebensräume dieser Tiere oder z.B. in den Kampf gegen Wilderei, Jagd & Co investiert.

Der Panther

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, daß er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf –. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille –
und hört im Herzen auf zu sein.

Rainer Maria Rilke, 1902
...

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Dieter » 15.09.2014 15:56

Wenn zwei das gleiche tun ist es wie man hier erlebt nicht das selbe.
Warum gerade bei mir dieser Einwand ??
Mittlerweile habe ich einige Zoos und Tierparks besucht und habe festgestellt das es gravierende unterscheide gibt,
Dieser Zoo stellt für mich der immer was auszusetzen hat die Ausnahme dar.
Wo laufen Pelikane und Pfaue direkt über den Weg.
Affen können sich zum Teil fast auf dem ganzen Gelände frei bewegen und trotzdem verlässt keiner der Tiere das Gelände den es ist ihr zu hause.
Alles schön und gut mit den Tieren in freier Wildbahn.
Aber leider kann man nicht alle aus wildern.

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon SONJA » 15.09.2014 17:14

Dieter hat geschrieben:Wenn zwei das gleiche tun ist es wie man hier erlebt nicht das selbe.
Warum gerade bei mir dieser Einwand ??.

:shock:
Weil ich gerade online war und Deinen Beitrag gesehen habe - wie das halt in so Diskussionsforen ist...
Und mir erlaubt habe, meine Meinung zu Zoos in diesem Zusammenhang zu äussern.
Verstehe den Vorwurf jetzt nicht so ganz?

Dieter hat geschrieben:Alles schön und gut mit den Tieren in freier Wildbahn.
Aber leider kann man nicht alle aus wildern.

Jetzt nachträglich? Nein das kann man sicherlich nicht.

Aber die Frage ist, müssen überhaupt noch weitere Tiere in Gefangenschaft gezüchtet werden?

Vor 150 Jahren kann ich den Ansatz "alle Welt soll exotische Tiere sehen" ja noch halbwegs verstehen, aber im Jahr 2014, in denen es BluRays (zB die wunderschönen Naturdokus von BBC),
Live-Webcam-Schaltungen nach sonstwo gibt usw. usf - da muss kein Elefant oder Eisbär oder Löwe mehr hinter Gittern sitzen und "sich zum Affen machen", damit Menschen
exotische Tiere erleben und sehen können, finde ich.

Dieter hat geschrieben:Dieser Zoo stellt für mich der immer was auszusetzen hat die Ausnahme dar.
Wo laufen Pelikane und Pfaue direkt über den Weg.

Ja, GSD tut sich da in letzter Zeit in einigen Zoos etwas und es wird für die Tiere vielleicht ein wenig erträglicher. Aber richtig finde ich es deswegen immer noch nicht...
...

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Dieter » 15.09.2014 19:02

Dieter hat geschrieben:Wenn zwei das gleiche tun ist es wie man hier erlebt nicht das selbe.
Warum gerade bei mir dieser Einwand ??.
Posten andere User Bilder oder Videos kommt kein solch ein Einwand.
Ich bin zwar kein Befürworter von Zoo und Tiergärten aber ganz ohne geht es auch nicht!
Das mit dem Züchten hat ja wie man weiß zwei Seiten gibt es viele Tierarten wo es leider ohne züchten in Zoos oder Reservaten kein überleben der Art gibt.
Es werden auch welche gezüchtet was nur zum verdienen geschieht, das ist das was Du meinst.
Ich hätte bereits Bilder und Videos von den Zoos in Leipzig, Dresden, Berlin ......posten können bei diesen fand ich nicht das vor was ich in Halle erlebte.
Kein Tier was typische Verhaltensstörungen zeigte.
Eine Voliere wo Reiher und andere Großvögel frei von Baum zu Baum, richtig fliegen können so was großes habe ich noch in keinen anderen Zoo erlebt.
Bild
Das Raubtierhaus ist ein verzweigter Bau wo sie sehr viel Bewegungsfreiheit haben und sich trotzdem zurückziehen können.
BildBildBild
Ohne sie zu stören kann man die ganze Anlage von oben begehen.
Bild
Der Zoo ist nicht groß aber man hat alles mögliche an platz und Raum für die Tiere möglich gemacht.
Die Elefantenanlage ist eine der größten die ich erlebt habe.
Bild
Bild
Ein ganzes Haus nur für Wellensittiche
Bild
Pfau und Pelikan Begegnen ein wie Besucher
Bild
Bild.
Fakt ist diesen Zoo werde ich wieder besuchen.
Hier in Gotha haben wir einen Tierpark wo die Tiere dagegen regelrecht eingepfercht sind.
Ein Beispiel drei Leoparden in einer "Anlage ca.10 m x 25 m
Bild

Bild


Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Dieter » 04.07.2016 21:31

Das muss ich einfach mitteilen.
Im Bergzoo Halle kam am 26.06.2016, ein kleines Elefantenbaby zur Welt.
Es ist ein Mädchen, wog 92 kg.
Ist Putz munter.
Am Samstag waren wir in Halle und hatten Glück sie gleich live erleben zu können.
Die kleine hat noch keinen Nahmen.
Wer möchte kann hier mit Abstimmen: http://www.mz-web.de/halle-saale/stimme ... --24321960
Ihre Mutter Tana kümmert sich liebevoll um ihr kleines.
Noch zwei Videos und Bilder.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3250
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Sanoi » 06.07.2016 10:07

Sehr schöne Bilder :)
Ich liebe Zoos, nur durch die ist es mögliche viele Arten zu erhalten und zu schützen, denn die meisten Leute schützen nur Tiere die sie kennen und selbst gesehen haben, denn dann bauen sie eine Beziehung auf :)
Ich will unbedingt nochmal nach Köln. Andere Zoos sind leider oft zu weit weg.
Neuwied mag ich nicht so, weil das unnatürlich ist finde ich... da sind Tiere in demselben Gehege die sich in der Natur nie begegnen würden und die Robben haben bei Sonne nicht immer Schattenplätze :(
Auch die Berberlöwen leben da "Hinter Gintern", da sind Glaswände wesentlich besser denke ich :)
Aber es ist auch ein kleiner Zoo.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Dieter » 06.07.2016 19:53

Wie schon mal erwähnte, dass Zoo nicht gleich Zoo ist.
Aber dieser Zoo stellt für mich die absolute Ausnahme dar.
Wenn man erlebt wie dort die Tiere sich verhalten, wie das Personal mit den Tieren umgeht.
Man spürt das zwischen ihnen eine enge Beziehung besteht.
Egal welchen der Pfleger man anspricht es bekommen kompetente Antworten.
Die einzigen Tiere ich dort erlebte die Verhaltensstörungen zeigten, Braunbärin Conny sie lebt jetzt in den Alternativen Bärenpark Worbis.
Dort geht es ihr wesentlich besser.
Kragenbär Benny lebt jetzt im Zoo Ostrava, hat sich dort gut eingelebt und hat sogar eine neue Partnerin.
Zur Zeit haben sie dort als Gast Braunbär Benny aus dem Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald.
Dort wird gerade das Gehege umgebaut, solang bleibt er in Halle.
So viel wie in diesem Zoo war, war ich noch in keinen andern Zoo.
Jedes mal, wenn man dort ist sieht man positive Veränderungen.
Ich freue mich schon auf das nächste mal. :)
Zuletzt geändert von Dieter am 08.07.2016 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Bergzoo in Halle Saale

Beitragvon Hollyleaf » 06.07.2016 20:37

Dieter hat geschrieben:Aber dieser Zoo stellt für mich die absolute Ausnahme dar.
Wenn man erlebt wie dort die Tiere sich verhalten, wie das Personal mit den Tieren umgeht.
Man spürt das zwischen ihnen eine enge Beziehung besteht.


So sollte das auch sein.
Ich bin auch geteilte Meinung, was Zoos angeht.Manche Arten wären ohne Zoos schon längst ausgestorben.
Trotzdem fände ich es wesentlich besser, diese Arten in Naturschutzgebieten für Tiere in der Natur zu lassen.
Aber ich finde es gut, dass die Tiere es im Zoo in Halle wenigstens sehr gut zu haben scheinen.
Einen Zirkus finde ich übrigens am schlimmsten! Da wird absolut nichts zum Wohl der Tiere beigetragen- im Gegenteil.
Deine Bilder und Videos sind sehr schön, danke dafür :)



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 156 Gäste