Auch das noch!

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Auch das noch!

Beitragvon mary1katze » 22.04.2014 15:37

Der kleine Wuschel ist ja sowas von niedlich, hoffentlich findet er einen guten Platz, wo er seine schlimmen Erfahrungen vergessen kann :s2445:

Zu was Menschen in der Lage sind, erschüttert mich immer wieder, furchtbar :evil: :evil:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)


Benutzeravatar
Agapi mou
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 21.11.2013 20:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Afandou / Rhodos

Re: Auch das noch!

Beitragvon Agapi mou » 22.04.2014 21:05

So, vom Ta zurück.
dem Wauzi geht es gut.
Er war ja voller Zecken, die wir entfernt haben.
Davon hat er mehrere offene Stellen in denen sich schon Maden tummelten - hatten
wir erst notdürftig mit Betadine ausgewaschen - wird nun mit Salbe behandelt und er bekommt
morgens und abends 1/2 Tabl. Ronaxan (ist das nicht etwas viel?).
Ein Auge ist etwas trüb, hatten wir aber auch gleich behandelt und sieht schon viel besser aus.
Kann aber sein das es etwas trüb bleibt.

Alter: ca. 2 Monate
Gewicht: 1,15 Kilo
Rasse: Terrier-Mix
Grösse: eine Hand voll (s. Fotos)
Lt. Haroula (TÄ) wird er auch nicht viel grösser.

Ist wirklich ein supersüsses Geschöpf, lieb, ruhig und sehr anhänglich.
Nur leider noch nicht stubenrein :-(

Habe ihn auch bei "flying Cats" angemeldet un hoffe das er ein liebevolles Zuhause findet.
Gruß von der Sonneninsel

Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon LaLotte » 23.04.2014 00:25

Toi, toi, toi! Ich drück die Daumen für den süßen Kleinen!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon malie » 23.04.2014 13:41

Wie kann man so etwas nur tun? Hilflose Wesen aussetzen und dem Schicksal überlassen!
Das ist so traurig.
Der kleine Wuffi ist ja so was von niedlich.
Hoffentlich findet er bald ein gutes zu Hause.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Agapi mou
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 21.11.2013 20:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Afandou / Rhodos

Re: Auch das noch!

Beitragvon Agapi mou » 24.04.2014 13:15

Gestern dachte ich mich knutscht ein Elch!
Kam doch das kleine Wuschelchen mit seinem leeren Näpfchen im Maul auf mich zugeeiert, stellt es mir vor die Füsse und guckt
mich fragend an :roll:
Ist natürlich sofort bedient worden :D

Und jetzt mal ernsthaft!
Ist hier irgend jemand der den Wauzi nehmen würde?

Bei uns fängt jetzt die Saison an und wir können uns wirklich nicht mehr um ihn kümmern.
Ich würde ihn hier ungerne erst mal in eine Pflegestelle geben, da er wahrscheinlich jetzt schon unter
Verlustängsten leidet.

Ausserdem können wir das finanziell und zeitlich langsam nicht mehr stemmen.
Wir geben jetzt schon mehr Geld für die Tiere aus, als für uns selber.
Da hier seit der Krise alles viel teurer geworden ist, die Einnahmen aber nicht mehr werden, wird´s hier
langsam eng.
Alleine die Tierarztkosten und Sprit (50 km hin und zurück) machen uns kaputt.

Hat irgend jemand Ahnuhng davon was man machen müsste um Spendengelder zu empfangen, bzw. Patenschaften zu vergeben?
Gruß von der Sonneninsel

Bild


Benutzeravatar
Agapi mou
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 21.11.2013 20:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Afandou / Rhodos

Re: Auch das noch!

Beitragvon Agapi mou » 24.04.2014 14:37

Ich lach mich scheckig :s1968:
Gerade war das Wassernäpfchen leer..... :D

Bitte nehmt mir dieses kleine Kerlchen ab bevor ich mich noch unsterblich verliebe :love:
Ein Kilo mehr oder weniger fallen doch kaum in´s Gewicht :wink:
Gruß von der Sonneninsel

Bild

moggy
Experte
Experte
Beiträge: 401
Registriert: 20.03.2014 09:28
Geschlecht: weiblich

Re: Auch das noch!

Beitragvon moggy » 24.04.2014 18:59

Ich würde ihn so gern aufnehmen bei mir, hab ich mich doch längst in den kleinen verliebt :love:
Aber ich denke ich könnte erstens die Flugkosten nicht aufbringen. Die Futter -und Tierarztkosten wären kein Problem... Die Flugkosten sind da ganz schön hoch (ich habe mich bereits informiert :oops: ).

Und zweitens arbeite ich halbtags. Da er noch so jung ist, noch nicht stubenrein und mit seiner Vorgeschichte braucht er sicher einen Menschen der viel Zeit für ihn hat.

Sehr schade :(

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon Schuggi » 24.04.2014 19:11

wilma hat geschrieben:Nur zur Richtigstellung: die Tierchen heißen Tribbles.
Zitat Wikipedia:

Tribble ist außerdem
ein fiktionales Tier aus Star Trek. Es erscheint erstmals in der Raumschiff Enterprise-Episode „Kennen Sie Tribbles?" (The Trouble with Tribbles). Es hat das Aussehen eines kleinen Pelzbällchens, gibt wohlige Laute von sich und vermehrt sich sehr schnell.


Uiii... ein Star Trek Kenner, cool 8)
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon Schuggi » 24.04.2014 19:19

moggy hat geschrieben:Die Flugkosten sind da ganz schön hoch (ich habe mich bereits informiert :oops: ).


Das kommt ganz auf die Airline an, die Preise sind sehr unterschiedlich
und dieses kleine Wuschelchen darf bei einigen ohne weiteres als Handgepäck in einer
Tasche mitfliegen.
Von Rhodos nach Hannover wären die Kosten z.B. 30 Euro
als "Handgepäck" (in einer Tasche) mit Air Berlin!!!
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

moggy
Experte
Experte
Beiträge: 401
Registriert: 20.03.2014 09:28
Geschlecht: weiblich

Re: Auch das noch!

Beitragvon moggy » 24.04.2014 19:36

Mit einem Flugpaten und somit als "Handgepäck" wäre der Flug natürlich viel günstiger.

Benutzeravatar
Agapi mou
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 21.11.2013 20:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Afandou / Rhodos

Re: Auch das noch!

Beitragvon Agapi mou » 24.04.2014 19:46

Mit einem Flugpaten und somit als "Handgepäck" wäre die Sache natürlich viel günstiger.

Natürlich würden wir den Wauzi mit einem Flugpaten schicken.
Habe mich bereits mit "Flying Cats" in Verbindung gesetzt.
Ich weiss jetzt nicht wie hoch die Schutzgebühr für Hunde ist, für ne Miez wären es 170€.
Dann sind se aber schon geimpft, gechipt und idealerweise kastriert.
Somit entfällt einiges an Tierarztkosten in DE.

Schuggi hat das schon sehr schön recherchiert.
Es kommt wirklich auf die Airline an - Condor ist z.B. für uns gestrichen weil sie seit diesem
Jahr 110 Euronen pro Box verlangen :evil:

Moggy, wo wohnst du?
Und lebst du alleine?
Gruß von der Sonneninsel

Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon Schuggi » 24.04.2014 19:50

Also einen ca. 8 Wochen alten Welpen würde ich selbst
niemals anders fliegen lassen als, als Handgepäck...
und für so eine süße Schnute wird sich bestimmt
ein Flugpate finden lassen!
Also ich hätte es sogar völlig spontan gemacht wenn mich
jemand am Airport "überraschend" darum gebeten hätte.
Da kann man doch gar nicht nein sagen, nicht bei solch
einem grausamen Schicksal...
und das von mir, wo ich eigentlich eine feste Einstellung habe!
Aber Ausnahmen bestätigen offensichtlich auch eingefahrene Regeln!
Ginge es nur nach mir, hätte er ein neues Zuhause....
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

moggy
Experte
Experte
Beiträge: 401
Registriert: 20.03.2014 09:28
Geschlecht: weiblich

Re: Auch das noch!

Beitragvon moggy » 24.04.2014 19:53

Ich wohne in der Nähe von Friedrichshafen, sagt dir das was?
Da wäre auch der nächste Flughafen.

Das Problem wäre halt auch noch das ich arbeite und alleine lebe mit zwei Katzen.
Mit den Katzen gibt es sicher keine Probleme, die sind noch nie aggressiv gewesen.
Die Wohnung hat 60 Quadratmeter und liegt auf dem Land. Außer einer befahrenen Straße ist es hier sehr schön und ruhig.

Für ihn wäre es sicher ein kleines Paradies. Aber ich könnte ihn doch nicht so lang alleine lassen, oder?

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon Biene » 24.04.2014 19:58

Ich kann mir das auch problematisch vorstellen.
In dem Alter müssen sie noch recht häufig die Blase entleeren.
Nach dem Schlafen, nach dem Fressen und ansonsten
mussten meine immer ca. alle 2 Stunden raus.
Das schafft er halbtags nicht.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Auch das noch!

Beitragvon Schuggi » 24.04.2014 20:00

Agapi mou hat geschrieben:
Schuggi hat das schon sehr schön recherchiert.


Ich weis das Air Berlin super günstig ist weil ohne meine Cookie
nix geht :wink: sie hat den einen oder anderen Flieger in europäische
Metropolen schon "herzallerliebst" aufgemischt.
Also flux die Nummer von der Pinwand genommen und mal nachgefragt :wink:
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste