Emily

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Emily

Beitragvon Hollyleaf » 08.01.2014 15:53

Eine gute Freundin von mir und meiner Mutti rettete vor einigen Monaten einen Hund aus der Tötungsstation in Rumänien.
Er lebt nun bei ihr und ihrem anderen Hund, ist glücklich und wird dort für immer ein schönes zu Hause haben.

Später sah sie dich, kleine Emily. Auch du musstest auf dieser Tötungsstation ausharren. Doch sie wollte dich da raus holen!
Sie verliebte sich sofort in dich, kleine Emily. Wollte auch dich aufnehmen, auch dir ein warmes liebevolles zu Hause schenken.
Aber dazu sollte es nie kommen.


Anfangs lief alles wie beim ersten Hund, Sammy. Wir bekamen Informationen über Emily, Bilder und Videos.
Emily wurde eines Tages krank. Sie bekam Zwingerhusten, Probleme mit der Pfote und einen Virus.
Seit dem mussten wir um Informationen betteln. Jedes mal wurde uns gesagt, der Kleinen ginge es besser, sie wäre aber noch nicht bereit zum Ausreisen.
Oder... sie wäre zu schwach für ihre Impfung. Bilder kamen Wochen später. Aber das war nicht Emily.
Wir wurden stutzig, fragten immer und immer wieder nach. Schrieben ellenlange Mails.
Erst hieß es, sie könne im Dezember ausreisen... dann wurde daraus Januar. Dann ging es ihr wieder gut, wieder schlecht.
Und gestern erfuhren wir dann, dass Emily schon seit Monaten nicht mehr lebt. :cry:
Wie kann man nur so sein? Wie kann man 3 Menschen, die ständig alles mögliche versuchen, nur in dem Glauben lassen, dass die Kleine noch lebt? Monatelang?
Dass sie ausreisen dürfte? Uns mit Fotos vertrösten, die angeblich Emily darstellen, aber auf denen ein völlig anderer Hund zu sehen ist??
Und währendessen das Geld für die Kleine kassieren? Sie hat uns alle in ein tiefes Loch geschmissen. Vor allem unsere Freundin, für die Emily alles bedeutet hat.
Sie hat sie fertig gemacht... und immer wieder Hoffnung gemacht. Und dabei war die Kleine schon so lange tot!

Liebe Emily,
Es gibt zwei Arten von Menschen. Die einen, die Tiere über alles lieben, wie wir und deine Mama, die dich aufnehmen wollte, dich da raus holen wollte mit allen Mitteln!
Und die anderen, die für Geld alles tun. Die lügen und buchstäblich über Leichen gehen.
Letztere musstest du leider kennen. Wir werden nie erfahren, was wirklich mit dir passiert ist.
Doch eines möchten wir dich wissen lassen: Du wirst für immer einen Platz in unseren Herzen haben.
Und wenn du vom Himmel hinabschaust, dann denke an uns. Du bist hier trotzdem zu Hause. Auch wenn du nie ankommen durftest.

Ruhe in Frieden, kleine Maus.
Frei von Schmerz und Grausamkeit.
Wir werden dich nie vergessen!


Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Mozart am 09.01.2014 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben, da die Regenbrücke verstorbenen Katzen gewidmet ist.


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Emily

Beitragvon Ronjasräubertochter » 08.01.2014 16:12

mir fehlen grad die worte :cry: :cry:
R.I.P schätzle Bild
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
cat.s-eye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 892
Registriert: 02.11.2005 18:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald-Pforte ;-)
Kontaktdaten:

Re: Emily

Beitragvon cat.s-eye » 09.01.2014 10:57

Das war ja wirklich eine supersüße Maus, da kann man verstehen, dass man sich sofort in sie verliebt! Arme Kleine, wie traurig, dass es keine Rettung für sie geben konnte.

Das Verhalten dieser Leute kann man wirklich nicht nachvollziehen - einen so zu hintergehen, ganz zu schweigen von dem Gefühlschaos, das die damit angerichtet haben! (Es sei denn, da ist wirklich Geld geflossen, dann wären die Gründe allerdings offensichtlich :( )

Mein Mitgefühl gilt Deiner Freundin.

Liebe kleine Emily - schade, dass Du hier unten kein schönes Leben haben durftest, aber jetzt geht es Dir wieder gut :s2450:
Liebe Grüße - Angelika, die Omis Jackie (1996 - 2013 / 17 J.) und Domaris (1996 - 2014 / 17,5 J.), die blauen Teufelchen und Orocarni ("Marnie")
Bild
:katze2: Ohne ein paar Katzenhaare.....ist man nicht richtig eingerichtet :katze3:

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Emily

Beitragvon Hollyleaf » 09.01.2014 12:31

cat.s-eye hat geschrieben:einen so zu hintergehen, ganz zu schweigen von dem Gefühlschaos, das die damit angerichtet haben!


Du triffst es auf den Punkt :( Unsere Freundin ist fertig mit der Welt...
Nachdem wir die Nachricht erhalten haben, fing es hier an, in Strömen zu regnen.
Als weint der Himmel mit uns...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Emily

Beitragvon Venezia » 09.01.2014 12:45

:cry: Oh Nein.....armer kleiner Schatz, es tut mir so leid.
Run free kleine Emily.....bist jetzt ein Engerl...im RBL gehts dir wieder gut und du darfst mit deinen freunden um die Wette toben.
:cry:

Melli.....das ist ja das allerletzte von der Orga, die Frau im Glauben zu lassen das Emily noch lebt,dazu noch Geld kassieren .... :shock:
Woher habt Ihr denn die Info das Emily bereits viel früher schon gestorben ist?

So etwas geht gar nicht und zeigt mal wieder die schwarzen Schafe , auch unter den Orgas. :?
Darf ich fragen wwelche Orga das war, wäre sicherlich hilfreich....denn sollte irgendjemand mal von dieser Orga ein Tier adoptieren wollen sollte er lieber dreimal hinsehn!!!

Evtl. auch "öffentlich" machen...in FB?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Luffe1
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 05.09.2013 14:12
Geschlecht: männlich

Re: Emily

Beitragvon Luffe1 » 09.01.2014 17:01

Wie knuffig er aussieht :s2449:
Bücher sind eine Art Handfeuerwaffe gegen die Dummheit.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Emily

Beitragvon Hollyleaf » 09.01.2014 20:48

@Iris
Das hat sie einfach so, als ob nichts wäre, selber unserer Freundin geschrieben.
Zitat...
" it was hard to tell you but after a long and painful disease emily died.her pain wass very big and her last 1,5 months took treatment.we refused to eutanasie her"


Die Organisation sende ich dir über FB zu :kiss: Trotz allem haben sie auch Recht auf Datenschutz. Wobei ich nichtmal weis, ob das überhaupt nötig ist, denn sie sind ja selber auf FB vertreten. Ich hoffe, der kleine Schatz ist gut angekommen :(



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste