Luigi ....ärgerte mich über andere Hundehalterin

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Ronjasräubertochter » 20.04.2013 16:21

armer schatz ,dann mal gute besserung :s1958: :s1958: :s1958:
sorry das ich nicht viel schreibe aber mit hunden kenn ich mich nicht so gut aus :roll: :roll:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Mrs Spock » 20.04.2013 22:38

Schuggi hat mich etwas nachdenklich gestimmt. Hab bisher auch nur stumm mitgelesen und mich auch nur still gefreut, dass alles so gut läuft. Warum? Keine Ahnung, bin momentan auch etwas schreibfaul, manche Tage gar nicht hier. Und da ging der kleine Luigi leider unter. Schande bei einem so süßen Knopf :oops: .

Freu mich auf jeden Fall auf neue Berichte und Bilder von dem süßen Schlingel und hoffe, dass die Bindehautentzündung schnell Geschichte ist!
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Venezia » 21.04.2013 08:53

Ich war mit Luigi noch bei einer Tierheilpraktikerin. Bin begeistert von dieser Frau.....
Sie hat ihn "ausgetestet" und gemeint....die Haut, das Auge , der DF sind Erscheinungen des schlechen Immunsystems aufgrund mangelhafter Ernährung in Moldavien und dazu noch die Hämmer wie Impfung , Entwurmung, Flohmedikationen :?
Das alles muß der kleine Kerl bzw sein körperchen erstmals verarbeiten. Sie hat ihm was zu "entgiften" gegeben.
Außerdem hat sie noch ne leichte Blasenreizung festgestellt.

Ja , und ansonsten...Auto fahren mag er nicht besoders, da hat er gestern auf dem Weg zur Welpenschule gespuckt.
In der Welpenschule ist er auch noch eher zurückhaltend......aber ein "Lump" wie die Trainerin nach wie vor meint :lol: :lol:
Danach war er wieder sowas von platt und hat erstmal 4 Stunden :shock: gepennt.

Mit den Mietzen wird es immer (noch) besser. Sie nähern sich nun bis auf 50 cm.....laufen aneinander vorbei, beschnüffeln ihn auch schonmal. Aber natürlich noch mit einem kurzen, leise faucher hinterher :lol:
Luigi ist zu süß, er fordert sie immer zum spielen auf, ich könnt mich wegschmeißen ...das ist soooo herzig.
Tigers sind dann aber noch etwas verwirrt, und verstehn ncht so ganz was das nun soll.....und Luigi legt sich dann vor sie hin und schaut sie mit seinem treuen Hundeblick an :love:
Könnt ihn immer knuuuuutschen!!
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Luigi, 1. Mal in der Welpenschule

Beitragvon Khitomer » 21.04.2013 13:16

Venezia hat geschrieben:Den Lump meinte die Trainerin weil Luigi sehr selbstsicher dort umherspaziert ist. Er hat sich auch von mir entfernt....hat das Gelände abgeschnüffelt.
Normal würden die Welpen doch eher noch um die Besis herum bleiben...aber Luigi war sich seiner Sache sehr sicher :wink:
Die andern Welpen interessierten ihn im "Freilauf" auch kaum :lol:


Kommt Luigi nicht von der Stasse? Dann ist es ja zu erwarten, dass er ohne Scheu herum geht, sich auch von dir entfernt, das ist er ja gewohnt. Und mit anderen Hunden sozialisiert ist er dann wohl auch.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Venezia » 21.04.2013 17:02

Khito, ja er ist von der Straße......dort wo er "lebte" waren ca 4-5 Welpen und1 Katze.
Also war es ja quasi doch ein "geschützter Raum"....des Grundstück wo die Welpen waren ist eingezäunt.

Eben waren wir spazieren......ich bin ja sooooooo stolz auf meinen Kleinen!!
Er lief sooooo toll, bockte nicht, wir waren fast 1 Stunde unterwegs und machten eine relativ große Runde!
Im Gegensatz zu letzte Woche lief das heute spitze!!!
Unterwegs "übten" wir ein wenig....sitz, bleib.....er ist so ein Herzchen :love:

Dafür juckt er sich heute ständig :? .......die Schuppen lösen sich von seiner Haut.....
Vorher war mein Großer da.....un :love: d lernte Luigi kennen, er war auch gleich begeistert, da mußte ich natürlich Fotos machen....
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Schuggi » 26.04.2013 01:39

[quote="Venezia"
Ja , und ansonsten...Auto fahren mag er nicht besoders, da hat er gestern auf dem Weg zur Welpenschule gespuckt.[/quote]

Das mit dem Autofahren kann sich noch geben warte mal ab...
und jetzt mal ganz ehrlich, wenn ich als Welpenbesitzer wüsste
das Du mit Deinem kranken Hund an der Schulstunde teilnimmst
hätte ich Dir sprichwörtlich den Kopf abgerissen :!: :!: :!:
Kranke Hunde haben dort absolut NIX zu suchen, da hat man
zum Schutz der anderen Welpen eine Pause einzulegen!!!
@Hildchen hat Dir doch geschrieben (im Thread wo Du nach
Alternativen fragst) das Bindehautentzündung ansteckend ist!
Und natürlich würde ich auch erstmal davon ausgehen das die
enorme Umstellung die Kackiprobleme hervorrufen, bei der Blasenentzündung
bin ich mir nicht sicher, nichts desto Trotz mit mir hätte es einen
Gang durch die Gemeinde gegeben!
Hast Du denn mal nach dem OLEWO geguckt,
das im Haus zu haben ist nie verkehrt, zumindest
nach meinen persönlichen Erfahrungen.

Tierheilpraktikerin finde ich gut, auch wenn bis auf die Blasenentzündung
(hast Du vom TA abklären lassen ob er eine hat?)
alles andere schon logischer Menschenverstand zusammen bringt :wink:
Entgiftung auch keine schlechte Sache, aber ich würde damit anfangen
wenn die anderen Behandlungen "abgeschlossen" sind, immer rein in
den kleinen angeschlagenen Körper kann einfach nicht der wahre Jakob sein
auch nicht wenn es um Homöopathie geht.
Und welche Tests (mir persönlich) wichtiger wären kannst Du Dir auch denken.

Na ja wie auch immer ,ich war im Kurzurlaub, und hoffe Deinem kleinem
Springinsfeld Sen. Luigi :pfote: geht es inzwischen wieder Bestens!!!
I hope so...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Venezia » 09.05.2013 13:24

Huhu.....
Luigi wollte sich mal wieder melden.... :lol:

Es geht ihm gut.......die Behandlung läuft noch, dauert ja bekanntlich etwas länger.... :wink:
Hey leute.....bin ganz wachsam......
Bild

ich höre alles :lol:
Bild

Bild

Frauchen läßt mir manchmal das Geschirr dran...weil wir dann im Garten noch "üben" müssen...sagt Sie....
Bild

was Sie damit nur meint??? :lol:
Bild
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Luigi

Beitragvon Mrs Spock » 09.05.2013 15:14

Hach, er ist soooo ein Süßer :love: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
MsJumpin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 871
Registriert: 31.10.2009 16:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Süden

Re: Luigi

Beitragvon MsJumpin » 09.05.2013 18:21

Der hat doch Dauerwellen an den Ohren, oder?? :kiss: Das ist/wird mal ein ganz schlauer!

Gruß Iris
Die Katzen wohnen nicht bei uns, sondern wir bei ihnen

Grüße von Iris und der Rasselbande
Sternenkater Mau, Sternenkater Simba "the Mietz", Silva, Negri, Lilly und Pieti "das Pony"

Benutzeravatar
1972hexe
Experte
Experte
Beiträge: 374
Registriert: 28.11.2012 12:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: Luigi

Beitragvon 1972hexe » 09.05.2013 20:20

Komm doch her Süßer...*mit wurstlockt* ich bin auch gans lieb zu dir...und unsere kitten sind auch nicht zickig :s2451:
Alles eine Frage der Einstellung...und wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten hihi

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6983
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Luigi

Beitragvon mazekatze » 09.05.2013 20:24

dieser Blick :kiss: :love:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1421
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Re: Luigi hat eine Bindehautentzündung

Beitragvon Miracle » 09.05.2013 22:09

Venezia hat geschrieben:
Bild



Oooohhhhh was für ein Herzensbrecher :s1998: :s1998: :s1998:
Luigi ist sooo knuffig, da kann man echt verstehen, dass Du nicht nein sagen konntest :D

Ich bin nur echt gespannt, wie er sich weiter entwickelt und wie er aussieht, wenn er ausgewachsen ist :wink:
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
Matzi
Experte
Experte
Beiträge: 380
Registriert: 28.01.2011 23:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis / Hessen

Re: Luigi

Beitragvon Matzi » 09.05.2013 23:27

Also ich hätte bei diesem Blick sehr große Probleme streng zu sein, dem kann man doch keinen Wunsch abschlagen.
Das ist so ein drolliges Kerlchen.
Bild
Immer im Herzen bleiben: unser Kater Dicker und Katzen Mucki und Lissy
Lieben Gruß Christel
__________________
Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann
(Pablo Picasso)

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Luigi

Beitragvon Schuggi » 10.05.2013 23:55

Luigi ist und bleibt ein süßer Fratz,
und seine Ohren sind einfach zum
kreischen :love:

aber mal eine Frage, was wird immer noch behandelt,
die Augen, der DF oder die Blasenentzündung?
Was macht denn immer noch Kummer???
Ich finde das übrigens ganz schön lange :!:
Hast Du eigentlich in der Zwischenzeit übers testen
nachgedacht?
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Luigi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 11.05.2013 09:45

:s2449: :s2449: :s2449: :s2449:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste