Käfighaltung von Tieren

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Yve1981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2194
Registriert: 18.07.2006 16:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Käfighaltung von Tieren

Beitragvon Yve1981 » 29.11.2012 17:25

Hier ein Video, welches unser TH gepostet hat.

Liebe Grüße,
Yvonne mit Mio.
Tigger (21.09.2012) und Whoopi (01.09.2018) im Herzen

Bild


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Käfigkatzenhaltung?

Beitragvon Cuilfaen » 29.11.2012 17:30

hui, provokantes Video.
Für alle, die zart besaitet sind: nein, die Katze wird nicht im Käfig gehalten. Das Video spricht sich letztlich gegen die Käfighaltung von Kaninchen (und, wenn man weiter denkt, sicher auch anderen Tieren in Käfighaltung aus).
Das mag zwar jetzt den Überraschungseffekt (und auch den Schockereffekt) schmälern, aber bevor hier der Sturm der Entrüstung losgeht, sollte die Botschaft des Videos lieber bekannt sein.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Käfigkatzenhaltung?

Beitragvon hildchen » 29.11.2012 17:34

Danke, Annika! :kiss:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Medi
Experte
Experte
Beiträge: 252
Registriert: 09.10.2012 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW Nähe Wuppertal

Re: Käfigkatzenhaltung?

Beitragvon Medi » 29.11.2012 21:04

Och Gotti, auch das arme Langohr... wie es die weiche Schnute durchs Gitter drückt... :(
Zum Glück ist das Video nicht wirklich ernst gemeint.

Ich möchte aber nicht wissen, wieviele Tierchen tatsächlich in erbärmlichen Zuständen ihr Dasein fristen müssen... :(

Von Katzen, die dauerhaft im Badezimmer leben, damit sie keinen Dreck machen, habe ich schon mal gehört... :shock:

Ganz ganz unerträglich finde ich auch Bilder oder Filme, wo Wachhunde an einer unfassbar kurzen Leine gehalten werden... :evil: ... bis sich die Leine ins Fleisch eingräbt... :(

Oder habt ihr mal gesehen, wie "Tanzbären" abgerichtet werden...?!? Ohne Worte :evil:

Das allerentsetzlichste, was ich jemals gesehen habe, war in einer Reportage aus China (glaube ich). Da war ein ganzer LKW mit Gitterboxen, in denen jeweils viiiiiiel zu viele Kätzchen drin waren!! Aus zig Gitterlöchern kamen kleine Pfoten raus und man sah einfach nur ein einziges fiependes Fellknäuel. Der LKW wurde dann entladen, indem die Boxen in hohem Bogen auf den Boden geschmissen wurden... Mir wird noch heute ganz anders, wenn ich daran denke... :cry: :evil:

Huch... jetzt bin ich aber abgeschwiffen... :oops:
Liebe Grüße von Medi

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Käfigkatzenhaltung?

Beitragvon Yezariel » 29.11.2012 21:32

Das Video finde ich super! Zumal es wirklich Menschen gibt, die derart große Hasis in derart kleine Käfige sperren und dort versauern lassen... :evil:
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Käfigkatzenhaltung?

Beitragvon teufelchentf » 30.11.2012 09:05

Tja, ich als "Kaninchenschützer" musste auch erst mal schlucken, da ich ja auch Katzen habe.
Trotz allem ist es richtig so, denn wenn man sich Kaninchen in der freien Wildbahn ansieht, dann weiß man,
das auch die Heimkaninchen viiiiiel Platz brauchen!
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Käfighaltung von Tieren

Beitragvon Mozart » 30.11.2012 10:23

Ich habe den Titel mal geändert und hier in das Forum verschoben.

Und bei dem Thema fällt mir der Bericht in Plus-Minus vom Dienstag ein zum Thema Bioeier- Haltung von Legehennen.
:arrow: Achtung: das Video zeigt schockierende Aufnahmen)hier geht es zum Video.
Ich habe mir das Video nicht angesehen, mir hat aber schon gereicht, was dort erzählt wurde. Da wird einem schlecht.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Käfighaltung von Tieren

Beitragvon Athari » 30.11.2012 10:30

Armes Häschen:( , als ich noch Hasen hatte durften die den ganzen Tag in der Wohnung rum rennen, wenn ich überlege mein ganzes Leben in einem Käfig leben zu müssen indem ich schlafe,esse und mein Geschäft verrichte . OMG
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 62 Gäste