Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Schuggi » 13.10.2012 18:57

Ich weis nicht wie sie es machen, aber ich
weis das sie es definitv tun!!!
Das gutmütige Montybärchen hat seine Futterbar
auf einem Tisch für Cookie unüberwindbar, aber
was nützt das wenn der Schmuser sich die Schnute
wie ein Hamster vollpackt schnurstracks zu Cookie marschiert
alles direkt vor ihr aus der Mäulchen fallen läßt, dann wieder
zum Tisch läuft um selbst zu futtern.
Er hat das sonst sehr, sehr selten gemacht seitdem er seinen Tisch
hat, doch seitdem Cookie das med. Spezialfutter bekommen
muss macht er es sehr oft, beinahe täglichBild
Ich habe echt keine Ahung wie meine Zweibeiden diesen
Deal verhandelt haben :roll:
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...


Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Minimotte » 13.10.2012 19:12

klar geht das, wie die das machen, ist mir ein Rätsel. :roll:
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
Mellie
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 26.08.2012 21:27
Geschlecht: weiblich

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Mellie » 13.10.2012 19:14

:lol: :lol: hihi, find ich ja cool!!!!
LG, Melanie mit Daisy, Gimli und Fina

in ewiger Liebe Daisy
*1.11.2000+ 8.82013
Bild Gimli Bild Fina Bild

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon MerleCat » 13.10.2012 19:22

Ja,die Erfahrung kenn ich auch...sie machen auch teamwork :lol: Katze springt auf Erhöhung,wirft das objekt der Begierde runter und Hund hebt es auf und bringt es in Sicherheit :lol: :lol:

Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon tessaiga » 14.10.2012 00:48

ich bin ja immer der Meinung, das alle Tiere über Gedanken miteinander reden können, allerdings eine Art Code brauchen oder es nur im Notfall Anwenden, ansonsten würd ja kein Tier mehr jagen weil die Beute nur bitten müsste das man es nicht frisst. :)
Bild


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon teufelchentf » 14.10.2012 08:46

Das auch andere Tiere miteinander kommunizieren können kann ich mir durchaus vorstellen.

Oft bleibt ihnen auch gar nichts anderes übrig, weil eben kein Artgenosse da ist und sie das dann
einfach aus der "Not" heraus tun.
Zuletzt geändert von teufelchentf am 15.10.2012 08:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Jones » 14.10.2012 21:45

Klar, why not.

Wir kommunizieren ja auch mit unseren Tieren. Manchmal selbst ohne Worte.........
Und, wie oft haben wir den Eindruck, daß sie uns verstehen......

Und Tiere untereinander haben da eine ganz besondere Art und Weise.

Davon bin ich überzeugt.
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Kuro » 15.10.2012 03:18

Ich hab noch nie darüber nachgedacht, einfach weil es für mich ganz selbstverständlich ist, dass sie das können. Immerhin ist selbst das Wesen Mensch dazu fähig mit ihnen zu kommunizieren, also sollten Hund und Katze das wohl durchaus können.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Minimotte » 15.10.2012 08:36

ich denke, das die einfach wenn sie lange zusammen sind, lernfähig im dem Sinne, das sie ds Verhalten der "fremden " Art lernen können.
die einen mehr, die anderen weniger.
Wir hatten hier vier Hunde auf dem Hof, drei sind mit unserem Kater klar gekommen , der andere hats nie gelernt oder sehr sehr sehr langsam.
Der brauchte mindestens 10 blutige Nasen, um zu lernen, das Hund seine Schnauze NICHT durch die Kakla steckt. :roll: :lol:
Zuletzt geändert von Minimotte am 15.10.2012 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon sabina » 15.10.2012 11:05

Minimotte hat geschrieben:ich denke, das die einfach wenn sie lange zusammen sind, lernfähig im dem Sinne, das sie ds Verhalten der "fremden " Art lernen können.
die einen mehr, die anderen weniger.

das denke ich auch, tiere sind, wie wir (meistens :lol: ) lernfähig, ihr leben lang. katzis lernen ja auch, mit uns menschen zu kommunizieren, denn untereinander brauchen sie z.b. nicht zu miauen, wie sie das für uns dosis tun.
aragon z.b. hat von morpheus gelernt, zu miauen, wenn er kohldampf hat :kiss: und oft kommt einer betteln, wenn eigentlich der andere hunger hat :lol: und so funktioniert die interspezifische kommunikation auch :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Sango039
Experte
Experte
Beiträge: 230
Registriert: 03.05.2009 15:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremerhaven

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Sango039 » 16.10.2012 13:21

sabina hat geschrieben:katzis lernen ja auch, mit uns menschen zu kommunizieren, denn untereinander brauchen sie z.b. nicht zu miauen, wie sie das für uns dosis tun


Tja, leider weiß unsere Kiwi auch, dass ich sie auch ohne mauzen verstehe, denn wenn sie raus will, gibt es ein Geschrei, wenn ich ihr die Tür, vor einem Mauzer nicht aufmache. :'D
(seit einem Rückenleiden hat sie die Angewohnheit ihren Schwanz anzubrüllen) Sie hasst einfach das mauzen... vllt. weil sie so niedlich klein dann klingt. :3

Im übrigen denke ich auch, das Hund und Katze genauso kommunizieren wie wir mit den Katzen auch. Wahrscheinlich sogar noch besser, weil sie ja geübter sind ohne Worte zu kommunizieren (jedenfalls wenn sie sich lange kennen).
Man sieht es eben einfach, wenns der Mieze nicht schmeckt. Manchmal hab ich sogar das Gefühl sie ziehen regelrecht Grimassen, bei manchem Essen. xD
Eine Katze ist nur technisch ein Tier. Ansonsten ist sie göttlich.

Benutzeravatar
M&M
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2010 23:31

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon M&M » 22.10.2012 18:57

Ich weiß auch nicht genau wie sie es machen, aber Max und Pia & Aron kommunizieren sehr gut miteinander. Sie verstehen sich auch prima.

Ein Vorfall mit einer Katze die nicht in unserem Haushalt wohnt hat mich umgehauen:

Ich bin immer sehr vorsichtig mit meinen Hunden und fremden Katzen, da ich nicht in den Hundekopf schauen kann. Die Katzen meiner Hundeschule laufen immer vor dem Tor rum und begrüßen schon mal die Hunde, tolles Training. Ich werfe dann Leckerli und Hund Aron und Katzen fressen gemeinsam. Das eine Mal habe ich Aron im offenen Kofferraum gelassen und er durfte nicht raus springen. Die Katze kam immer näher und ich habe Aron für sein richtiges Verhalten belohnt, da sprang die Katze in den Kofferraum und futterte mit. Aron und ich waren völlig verdattert.
Gruß Sabine
mit Max & Moritz im Herzen
Bild

Benutzeravatar
M&M
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2010 23:31

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon M&M » 22.10.2012 19:06

Da fällt mir noch ein, mein Rüde bellt manchmal nachts und versucht mich zu wecken, komme ich dann in die Stube steht der Max an der Terrassentür und will rein. Aron will dann aber nicht raus oder so, sondern geht wieder in sein Bett. Obwohl Aron gehörlos ist kümmert er sich darum, dass der Max, wenn er seinen Wunsch ins Haus zu kommen signalisiert, auch nachts ins Haus kommt. :s2449:
Gruß Sabine
mit Max & Moritz im Herzen
Bild

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon Schuggi » 23.10.2012 01:05

Zitat @M&M
Das eine Mal habe ich Aron im offenen Kofferraum gelassen und er durfte nicht raus springen. Die Katze kam immer näher und ich habe Aron für sein richtiges Verhalten belohnt, da sprang die Katze in den Kofferraum und futterte mit. Aron und ich waren völlig verdattert.

Das ist ja der Kracher...das hätte ich gern miterlebt :D
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
M&M
Senior
Senior
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2010 23:31

Re: Hund & Katze können definitiv kommunizieren!!!

Beitragvon M&M » 26.10.2012 12:05

Es war echt der Hammer. Ich wollte es natürlich mit dem Handy fotografieren aber das Bild ist so unscharf und man sah noch einen grauen Schatten der wieder aus dem Kofferraum raus sprang.
Gruß Sabine
mit Max & Moritz im Herzen
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste