Rehkitze Mähtod aber auch Rettung Seite 3!

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Rehkitze Mähtod aber auch Rettung Seite 3!

Beitragvon Trudi » 30.05.2012 07:17

am pfingstmontag als bodo mit jule mal wieder gassi ging,hat er 3 kleine rehkitze tot im graben gefunden :cry: :shock:
die hat einer unserer bauern so einfach mit den mähdrescher gekillt,auf der weide wo jule noch vor ein paar tagen stand und sie nicht sah.
ich habe gestern versucht es zu melden,aber ich wurde nur abgewimmelt,und da ich mich nicht so einfach abwimmeln lasse habe ich die presse heute hier............
es ist eine so grosse sauerei,die weide ist nicht gross man hätte sie in ein paar min.abgehen können....
Zuletzt geändert von Trudi am 30.05.2012 07:51, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: grausamme entdeckung.......

Beitragvon Minimotte » 30.05.2012 07:37

auch wenn hierzland zuviel Rotwild unterwegs ist, SO gehts nicht.
Gut das du die Presse infomiert hast,
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Trudi » 30.05.2012 07:43

die öffentlichkeit muss es erfahren......um 10 uhr ist die presse hier.
bodo hat auch bilder gemacht,aber die erspar ich euch.....diese kleinen sind so grausamm getötet worden :cry:

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Aleshanee » 30.05.2012 10:03

Trudi hat geschrieben:am pfingstmontag als bodo mit jule mal wieder gassi ging,hat er 3 kleine rehkitze tot im graben gefunden :cry: :shock:
die hat einer unserer bauern so einfach mit den mähdrescher gekillt,auf der weide wo jule noch vor ein paar tagen stand und sie nicht sah.
ich habe gestern versucht es zu melden,aber ich wurde nur abgewimmelt,und da ich mich nicht so einfach abwimmeln lasse habe ich die presse heute hier............
es ist eine so grosse sauerei,die weide ist nicht gross man hätte sie in ein paar min.abgehen können....

Bin der gleichen Meinung und finde egal wie groß ne Wiese ist man sollte sich Zeit nehmen die Wiese vorher abzugehen dafür müßte es ein Gesetz geben
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Aleshanee » 30.05.2012 10:04

Trudi hat geschrieben:die öffentlichkeit muss es erfahren......um 10 uhr ist die presse hier.
bodo hat auch bilder gemacht,aber die erspar ich euch.....diese kleinen sind so grausamm getötet worden :cry:

Ich finde das ganz toll das Du nicht einfach weg siehst sondern was unternimmst
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija


Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon malie » 30.05.2012 10:46

Leider kommt so was immer wieder vor. Das ist so schrecklich!
Finde den Gang an die Öffentlichkeit prima - Respekt Trudi!
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Venezia » 30.05.2012 10:59

oh Gott...wie schrecklich............ :cry: die armen Kitze....so ein schrecklicher Tod :cry:

Trudi, ich finde es klasse von Dir dass Du die Presse informieren willst.
Bin gespannt wie das weitergeht.......

Ja leider hört man so etwas öfters...
welcher Bauer nimmt sich schon die Zeit und geht vorher die Weide oder Feld ab...... :?
Sicherlich kaum einer...möcht ich mal behaupten..... :(
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Trudi » 30.05.2012 11:26

so die presse ist weg,die bilder von den kitzen werden sie nicht veröffentlichen sie sind zu schrecklich.
man sagte mir dass die bauern verpflichtet sind den jagdpächter einen tag vor dem mähen zubenachrichtigen,damit er die weide nach kitze absucht.
die bauern werden jedes jahr von den jagdpächter schriftlich informiert.....

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Venezia » 30.05.2012 11:29

...ja und was heißt das nun??

Das der Bauer die Jagdpächter nicht informierte???
Oder er hat es getan aber der Jagdpächter untersuchte die Weide nicht?? :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Trudi » 30.05.2012 11:44

das wissen wir nicht......aber der reporter sagte,er glaubt das der bauer den pächter nicht bescheit sagte......denn dass sind ja die rehe die dann geld dem pächter einbringen....

ich habe den namen vom pächter rausgefunden,und bodo spricht geraden mit ihm....

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Mozart » 30.05.2012 11:52

Solche Bilder wollte ich auch nicht sehen.
Wird es einen Bericht in der Zeitung geben?
Nur, wenn der Reporter es "glaubt", dann weiß er es nicht. Und alles andere sind Mutmaßungen.
Und da sollte man aufpassen, dass es nicht zu Verleumdungen kommt.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Trudi » 30.05.2012 12:03

ja es wird einen bericht in der NWZ geben sogar mit bild von jule und mir.
so jetzt wissen wir genau von einen jagdpächter,ja die bauer sind verpflichtet es zu melden dass sie mähen, und wenn sowas wie hier passiert kann der pächter den bauern auf schadenesrsatz verklagen......urteile soll es auch schon geben....

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon Mozart » 30.05.2012 12:04

Dieser Sachverhalt ist bekannt.
Es geht darum, hier diesem Jagdpächter etwas zu "unterstellen" mit diesem Satz: er glaubt das der bauer den pächter nicht bescheit sagte......denn dass sind ja die rehe die dann geld dem pächter einbringen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
tatonka74
Experte
Experte
Beiträge: 107
Registriert: 08.06.2007 22:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: links sind Bäume rechts sind Bäume, in der Mitte Zwischenräume...

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon tatonka74 » 30.05.2012 12:07

Dann bitte eine fette Anzeige und Geldstrafe!! Wenn die dazu verpflichtet sind, dann bitte auch richtig. Ich habe das mal in einem Bericht gesehen, das die das sollten. Da ging ich davon aus, das die das auch brav machen (wie schrecklich!).

Das ist Verlust im Jagdrevier und die Faulheit des Bauern kostet den Tieren das Leben. Ist das nicht Eigentum der Jäger im Revier? Man kennt doch die Weide oder Feld, dann kann man auch den Bauern bestrafen. Das ist doch schrecklich, was ist das denn für ein Sch**** ?!

Wenn es dafür eine Päremie geben würde, hätte sich das erledigt (So, lieber Jäger. Ich habe deine Kitzchen gerettet). Für manche sind Tiere eben nix wert. Bei manchen Bauern wird auch nicht gut mit Hund und Katz umgegangen...
BildBild
BildBild

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1751
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: grausame entdeckung.......

Beitragvon IschliebäKatzen » 30.05.2012 12:16

Ich hab ja als Stadtmensch nicht soviel Ahnung von diesen Dingen. Ich finde es traurig. Vielleicht hat man die Kitze einfach nur übersehen beim Abgehen der Wiese. Ein Schritt zu schnell und schon ist man an der Stelle vorrüber wenn man sein Auge wieder nach der Seite wendet.
Ich finde es gut, dass es publik gemacht wurde, denn so achten vielleicht die anderen Bauern etwas mehr darauf oder wer immer die Wiese abgeht und sehen genauer hin.
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Lilly-Mimi (kleine Puschimaus 01.07.2009 - 27.05.2018) Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste