Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon vilica65 » 03.04.2012 08:15

ich habe nur eine frage...
cooki hat ohrentzündung, oder...und dafür bekommt sie panalog ?
unsere kiki hat auch panalog bekommen aber für ihr kratzen an ohren
wie soll die salbe im tiefe vom ohr wirken ?
aber vielleicht verstehe ich es falsch....
http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?tak/03000000/00037128.01?inhalt_c.htm
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Trudi
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 550
Registriert: 08.04.2010 17:23

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon Trudi » 03.04.2012 09:17

vesna,panalog ist auch für dem äusserngehörgang.
bei entzündungen im ohr kenne ich noch aurizon oder surolan oder bei ganz schlimmen und hartnekigen erkrankungen im ohr posatex ohrentropfen.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon Schuggi » 03.04.2012 14:21

@vilica65
Ja eine Ohrentzündung...
Die Salbe ist für innen/aussen der TA hat die erste
Ladung reingedrückt und es mir genau gezeigt
weil bei Hunden der Gehörgang hinten einen Knick
macht muss die Salbe ganz tief rein und man kann
das Ohr/Trommelfell eigentlich nicht verletzten
wegem dem Knick.
Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen als die
"Pipette" fast komplett in Cookies Ohr verschwunden
ist. Und wenn ich es richtig verstanden habe hat der TA
diese Salbe gewählt weil sie einen AB Anteil hat...
(oder genau umgekehrt aber ich bin ziemlich sicher AB)
ich war damit beschäfftigt on ich Zuhause das Teil auch
soweit ins Ohr bekomme "zitter, zitter"
Als er den Schrank aufgemacht hat hab ich das Surolan
gesehen und gesagt das kenne ich das hatte Cookie mal
als sie noch ein Baby war. Er erklärte mir die andere Salbe
wäre jetzt besser, ich glaub wegen dem AB.
Bild

@Trudi
Ja darauf hat man mich sofort hingewiesen, als
der eine Leberwert erhöht war der für Allergie spricht,
und sagte ich soll das Trockenfutter jetzt grundsätzlich
erstmal einfrieren bevor sie es bekommt. Ich habe alles
Portionsweise eingefroren, und Montys Futter auch
gleich.
Ich finde nur komisch das sie es immer noch ablehnt
denn sie hat überwiegend Trockenfutter gefressen.

@all ...Dankeschön....
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon MerleCat » 03.04.2012 14:51

Manchmal kann es passieren,dass ein Tier einen Leidenszustand mit dem Zu letzt gefressenen Futter verbindet.Also ich nehme an,sie hat das Futter gefressen und danach ging es ihr sehr schnell schlecht(Bauchweh).Wahrscheinlich hat sie angst vor dem Futter,sprich:Trockenfutter=Bauchweh.Ist uns mit Lena schon passiert,da wurde ihr nach dem Fressen schlecht und sie ist nie wieder an diese Sorte rangegangen.So könnte ich mir das vorstellen :wink:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon vilica65 » 03.04.2012 16:18

ich kenne panalog aber nicht so, wie du mir jetzt gezeigt hast....danke
und knuddel an cooki :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon Schuggi » 03.04.2012 23:06

vilica65 hat geschrieben:knuddel an cooki :kiss:


wird natürlich gemacht :D

@MerleCat
gut vorstellbar sie hat zwar die Beinscheibe bekommen
aber das Trockenfutter steht immer zur freien Verfügung,
da war sie sicher auch bei...das merke ich ja sonst nur
wenn die Futterbar weniger wird oder leer ist...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon MerleCat » 04.04.2012 10:02

Ich wünsch der kleinen auf jeden Fall weiterhin gute Besserung und Joshi natürlich auch,hab ihm das Kussi von Cooki ausgerichtet,hat er doch glatt ganz Schamhaft weggeguckt :lol: :lol:

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon Schuggi » 04.04.2012 13:58

Schwänzchen ist OBEN und Cookie hat
mir heute morgen in die Nase GEKNISPERT!!!
Nun gut, Cookie schläft noch viel aber dabei
wird man ja gesund, und die alten Kräfte
müssen ja auch erst wieder zurückkehren.
Und sie hat ganz klar weniger bis gar keine
Schmerzen...

@MerleCat
Das hast Du ja noch gar nicht erwähnt
das der kleine süsse Joshi :herzen1: von
der schüchternen Sorte ist...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon MerleCat » 04.04.2012 14:05

Das freut mich aber maßlos,dass klingt doch schon richtig gut!!!! :D
Normalerweise ist der Joshi sehr Großzügig mit Liebesbekundungen :lol: :lol: ....aber bei einer Yorki Dame ist das natürlich was anderes :s2439:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon vilica65 » 04.04.2012 14:31

das ist aber schön zu lesen :D
weiter so, cooki schatz
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon LaLotte » 06.04.2012 00:59

Das freut mich zu lesen :D
Go Cookie! Weiterhin gute Besserung!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon Mrs Spock » 06.04.2012 11:19

Schön zu lesen, dass es Cookie besser geht :D .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon Schuggi » 08.04.2012 03:23

Cookie möchte sich bei jedem von Euch
für die Tipps und lieben Genesungswünsche
von Herzen bedanken!!!
Und sie wünscht Euch Frohe Ostern...

Cookie mit ihrem Willy
Bild
und mit ihrem Kuschel...
Bild
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon vilica65 » 08.04.2012 08:09

:s1986: :s1986: :s1986:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hund Cookie - Gastritis-Colitis-Helicobactor

Beitragvon LaLotte » 08.04.2012 09:38

Danke schön, liebe Cookie :kiss:
Hauptsache, es geht dir bald wieder gut.
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste