Leni mußte gehen...

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Leni mußte gehen...

Beitragvon malie » 23.02.2012 16:11

Meine Tochter mußte heute ihr Kaninchen Leni einschläfern lassen.
Gestern bekam Leni schlecht Luft und sie hatte am Popo viel Schmutz.
Meine Tochter ist ist sofort mit ihr zum TA.
Nach der Ultraschalluntersuchung stand fest, dass Leni Gebäurmutterkrebs und Metastasen in der Lunge hatte.
Sie durfte Leni in unserem Garten begraben.
Meine Tochte ist so sehr traurig, dass es mir weh tut. :cry:
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon Venezia » 23.02.2012 16:21

Das tut mir sehr leid..... :(

Leni....du bist nun frei von Schmerzen und mußt dich nicht mehr plagen.....
Komm gut ins RBL, dort wirst du bestimmt schon von vielen Hoppels erwartet..... :s2039: :s2450:

Alles Liebe Deiner Tochter und Dir Malie *drück*und Kraft schick
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon witosoto » 23.02.2012 16:34

Kleine Leni. Komm gut an im Regenbogenland. Dort wist Du keine Schmerzen mehr haben und fröhlich üner die Wiesen toben.

Deiner Tochter wünsche ich die Kraft die Trauer gut zu überstehen. Da wirst Du viel Arbeit leisten müssen. :(

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon Dieter » 23.02.2012 16:53

Eine besonders traurige Erfahrung für Deine Tochter.
Meine aufrichtige Anteilnahme von mir an Euch! :s2450:

Benutzeravatar
MsJumpin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 871
Registriert: 31.10.2009 16:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: im Süden

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon MsJumpin » 23.02.2012 18:33

Ich fühle mit euch und drücke euch beide :cry: :cry:

Die Lebensgefährtin meines Lieblingsonkels musste heute ihren 18 jährigen Kater gehen lassen - akute Niereninsuffiziens - ein schei-- Tag um zu sterben!


Gruß Iris
Die Katzen wohnen nicht bei uns, sondern wir bei ihnen

Grüße von Iris und der Rasselbande
Sternenkater Mau, Sternenkater Simba "the Mietz", Silva, Negri, Lilly und Pieti "das Pony"


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon LaLotte » 23.02.2012 19:13

Fare well, kleine Leni. Viele, viele Wackelnasen warten schon auf dich und werden dir alles zeigen.

Deiner Tochter wünsche ich viel Kraft, Malie. Sei für sie da.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon Katzelotte » 23.02.2012 19:20

Das tut mir sehr sehr leid. :s2024:

Leni, gute Reise ins Regenbogenland. :s2039:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon Regina » 23.02.2012 20:48

Auch mir tut es leid, liebe Margitta!

Es ist immer schwer, wenn ein geliebtes Tier gehen muss. Und als Mama leidet man mit seinem Kind besonders mit: ich kenne das auch.

Ich wünsche Euch viel Kraft und Stärke.

Mitfühlende Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon Mary51 » 23.02.2012 21:43

Oh..das tut mir auch sehr leid für deine Tochter... :cry: mein Beileid.Die kleine Leni wird nun schon sicher im RBL angekommen sein u.dort ist sie wieder gesund u.munter u.hat keine Schmerzen mehr... :s2450:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Leni mußte gehen...

Beitragvon vilica65 » 24.02.2012 21:14

gute reise, kleiner schatz :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste