Rattensenioren

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 07.01.2012 06:56

ziehen heute bei mir e in.
Mein Sohn zieht übergangsweise wieder zu mir und bringt zwei Rattenomas mit *grummel*
ich habe nichts gegen Ratten (hatte früher selbe so einige), aber die Umstände waru mer sie bringt.
Er hat in einer WG gewohnt, die Ratten wurden von einer Mitbewohnerin nur bei ihm im Zimmer wegen Platzmangel untergestellt.
Jetzt zieht er aus, und hat die Ratten meinem Sohn aufs Auge gedrückt (sind ja alt und fangen an Geld zu kosten) :s2011:
toll und mein Hund ist ein Rattenjäger und Fänger
Bild

auch wenn er hier so nicht aussieht
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Rattensenioren

Beitragvon LaLotte » 08.01.2012 02:09

Ich finde es traurig, wie die beiden Tiere herumgeschoben werden und hoffe, sie können nun bei dir ihren Lebensabend genießen, auch wenn du sie eigentlich nicht wolltest.

Zu deinem Hund: Lotte und ihre Brüder haben in zarten Alter von 7 Wochen ihr erstes Kaninchen von der Mutter kredenzt bekommen. Ich möchte nicht wissen, was sie sich alles so fängt, wenn sie in der warmen Jahreszeit mehr draußen als zuhause verbringt und ich sie nur gelegentlich am Tag zu Gesicht bekomme. Aber eins ist völlig klar: Mitbewohner werden nicht gejagt und nicht gefressen! Unsere Kaninchen laufen im Erdgeschoss frei rum, sobald der Erste aufsteht und bis der Letzte ins Bett geht und nie habe ich erlebt, dass Lotte auch nur ansatzweise über Spiel hinausgeht. Im Gegenteil, überwiegend beachtet sie sie gar nicht.
Vielleicht kann dein Hund ja auch trennen zwischen Mitbewohnern und Ratten draußen.

Was sagt denn die Minimotte zu den Knopfaugen?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 08.01.2012 07:50

Die Minimotte sagt noch nichts zu den Ratten, weil die Minimotte die Bundeswehrgepäckdinge viel interssanter findet, neben den anderen Kladderadatsch, die mein Sohn hier lagert.
Dann sind die beiden Omis erstmal im Zimmer bei meiner Tochter untergebracht, woanders ist kein Platz, Hund ist schwer begeistert (er findet die nur lecker und geht drauf los). Stress pur für Hund und Ratten.
Ich kann sie beide leider nicht hier behalten, ich finde so ein hin-und her geschiebe einfach zum *ürkljstjsiuje*.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Rattensenioren

Beitragvon KessySimba » 08.01.2012 12:06

Huhuu,
das ist natürlich eine, sorry für den Ausdruck, beschissene Situation. Gerade zwei Rattenomis sollten doch frei von Angst ihren Lebensabend genießen können. Zu dem Verhalten der WG sage ich jetzt mal nichts. :?
Kleiner Vorschlag meinerseits. Wie wäre es, wenn ihr versucht die zwei in ein artgerechtes, liebevolles und stressfreien Zuhause zu vermitteln, wo sie wirklich gewollt sind und womöglich zu einem Rudel hinzuintegriert werden können?
Es ist gar nicht so schwer wie man denkst, denn gerade die Rattenmädels sind doch recht beliebt.
Falls das für euch in Frage kommt, kann ich euch gerne bei der Vermittlung behilflich sein, bzw. euch gute Tipps dazu geben, wie ihr an Rattenliebhaber dran kommt, wo ihr euch sicher sein könnt, dass die zwei nicht noch einmal abgeschoben werden. Wie fit sind die zwei Seniorinnen denn noch?

Grundsätzlich erstmal danke, dass ihr sie trotz Hund aufgenommen habt, so sind sie wenigstens dem Tierheim entkommen, denn da ist es unter Umständen schwer, dass diese wirklich an Rattenhalter mit Ahnung herankommen (nicht immer, aber immer öfter).

Liebe Grüße
Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 08.01.2012 15:55

die müssen auf jedenfall vermittelt werden, in fachgerechte Hände.
Friedlich und zutraulich sind die beiden auch. und recht fit, soweit ich das beurteilen kann.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina


Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Rattensenioren

Beitragvon KessySimba » 08.01.2012 16:25

Huhu Minimotte,
habe dir gerade mal eine PN mit einem Link zu einem Forum geschickt. Da wird einem gerade in Bezug auf Vermittlung gut geholfen. Ich bin mir sicher ihr bekommt die zwei Omis gut unter, wenn sie auch noch zutraulich sind.

Wenn ihr Fragen habt oder Ähnliches könnt ihr euch gerne an mich wenden.


Liebe Grüße
Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 09.01.2012 17:27

hier 2 Fotos der Rattenomis
Bild

Bild
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Rattensenioren

Beitragvon malie » 09.01.2012 17:50

Och wie süß!
Wenig bis gar nicht verantwortungsbewußt der Mitbwohner deines Sohnes. :evil:
Ich hoffe, ihr findet einen guten Platz für die beiden süßen
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Rattensenioren

Beitragvon KessySimba » 09.01.2012 18:02

Huhuu,
die zwei Mädels sind zauberhaft! Ich bin mir sicher ihr findet ein schönes Zuhause!
Seid ja schon auf dem besten Weg! :)

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Rattensenioren

Beitragvon sabina » 09.01.2012 18:49

:love: :love:
ich liebe ratten!! und die sind wunderschön, tolle färbung.
hatte früher auch immer ratten, hab mir sogar schon überlegt, mir wieder 2 zuzutun. aber da sie nur so kurz leben und ich so extrem mühe habe mit abschied, hab ich mich bis jetzt zurückgehalten.
das sind so tolle, hochintelligente tierchen :love:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 09.01.2012 19:11

sabina hat geschrieben::love: :love:
ich liebe ratten!! und die sind wunderschön, tolle färbung.
hatte früher auch immer ratten, hab mir sogar schon überlegt, mir wieder 2 zuzutun. aber da sie nur so kurz leben und ich so extrem mühe habe mit abschied, hab ich mich bis jetzt zurückgehalten.
das sind so tolle, hochintelligente tierchen :love:


Das ist bei mir auch der Grund ,warum ich keine Ratten mehr haben möchte.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 11.01.2012 14:58

so die beiden sind vermittelt an eine Rattenerfahrene Kollegin. :s2452:
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Rattensenioren

Beitragvon LaLotte » 11.01.2012 15:07

Das freut mich sehr :D

Habt einen schönen Altersruhesitz, ihr beiden Omis!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Rattensenioren

Beitragvon KessySimba » 11.01.2012 23:35

Das freut mich aber! :D

Alles Liebe für die zwei Süßen! :kiss:

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: Rattensenioren

Beitragvon Minimotte » 12.01.2012 08:07

ich bin auch heilfroh, das es so schnell geklaptt hat.
Meine Tochter ist zwar traurig, aber sie sieht es ein.
Wir können den Ratten einfach nicht den artgerechten Altersruhesitz bieten.
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste