hundi zu gast bei uns

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

hundi zu gast bei uns

Beitragvon sabina » 27.09.2011 00:03

sooo, soeben bin ich mit einer überraschung für meine beiden herren der schöpfung nach hause gekommen; mit jolie, eine meiner kleinen "patienten" :D
jolies besitzerin wurde am knie operiert und kann z.z. nicht laufen. und weil die eltern, die jolie sonst hüten, in den ferien sind, hab ich jolie jetzt für 2 tage bei mir.
das ganze ist sehr entspannt 8) . morpheus hat, ganz seine art und coolness, mal geguckt, sicherheitsabstand gewahrt, sich aber nicht mal nach oben verdrückt.
aragon hat mal geplustert, wird von seiner neugierde aber fast überwältigt :lol:
aus psychologischen gründen gabs dann gleich fressi für alle. jolie bekam ihr näpfchen in der küche, morpheus auch und aragon auf der terrasse. jolie und morpheus haben sich beäugt und sich dann ihrem näpfchen gewidmet, aragon kam dann wieder rein und hat sich an jolie rangepirscht, während sie frass. hat mal nen kurzen schnüff an ihrem schwanz gewagt, ist abgedüst, kam wieder und verfolgt jolie jetzt, während sie die wohnung etwas erkundet. als jolie dann auf seine terrasse ging, musste aragon hinten nach und zum rechten schauen :lol:
jetzt liegt jolie neben mir, ganz entspannt, morpheus wandert cool umher und aragon sitzt auf der terrasse, guckt entspannt nach insekten und dreht jolie den rücken zu 8)
bin ganz stolz auf die drei!! das war ne super meisterprüfung :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon Sahmet » 27.09.2011 10:14

Ohhh - Molly schafft gar keine Prüfung :roll: . Auch beim nettesten Hund dreht sie am Rad!

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon sabina » 27.09.2011 10:39

so, die nacht war ruhig. jolie läuft mir halt auf schritt und tritt nach, aber das ist normal in so einer fremden umgebung.
morpheus ist weiterhin ganz locker, aragon etwas misstrauisch, aber neugierig. vorher wollte er mal nasenkontakt mit jolie herstellen, aber das ist ihr nicht geheuer :lol: jolie ist zwar katzis gewöhnt, aber ne schmuseattacke kennt sie wohl doch nicht :lol:
n paar fotos hab ich auch gemacht, die kommen dann später :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon Cuilfaen » 27.09.2011 11:47

wow, das klingt wirklich entspannt.
Kannst stolz sein auf deine Racker :D
Auf die Fotos freu ich mich schon
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon Mozart » 27.09.2011 11:51

Bin auch sehr auf die Fotos gespannt. :s2449:
Kasimir hatte einen Hund auf der Strasse gesehen - uih, da war er schon ganz nervös und lief
an den Fenstern hin und her. Ich glaube, er würde die Prüfung auch nicht bestehen. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon LaLotte » 27.09.2011 23:59

Boah, was hast du tolle Katers :s1951:
Ich hoffe, der Rest des Tages verlief genauso entspannt!

Ich weiß nicht, ob Lotte die Prüfung bestehen würde. Unsere Nachbarn hatten letztens Besuch mit Hund, der sich halt auch im Garten aufhielt. Dieser Nachbargarten gehört ja mit zu den Randbezirken von Lottes Revier. Sie kam irgendwann über den Zaun geflogen (hatte wohl nicht mitbekommen, dass der Hund da ist und wollte in der üblich selbstverständlichen Manier durch den Garten marschieren :lol: ). Nach einem äußerst energischen Schnellputzen musste sie aber immer wieder schauen, was der Hund macht. Immer näher an den Zaun heran, auf die Bank stellen, die in der Ecke unseres Gartens direkt am Zaun steht... Ich hab' gelacht!

Gute Besserung für Jolies Frauchen!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon malie » 28.09.2011 10:29

da bewundere ich Dich - dass Du das gewagt hast.
Deine Katerchen sind der Hit. Echt cool.
Ich weiss nicht, wie Boomer das aufgenommen hätte. Wahrscheinlich wieder mit Pieseln und sich verkriechen. :wink:
Freu mich auf die Fotos .
Her damit
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon sabina » 28.09.2011 12:46

vorher hab ich mich noch als hundicoiffeuse versucht :lol:
jolie hat chronisch tränende augen und dann hab ich beim bürsten gemerkt, dass ihr ganzes köpfchen total verklebt ist. also augen gewaschen und dann die verklebten partien um die augen mit schere geschnitten.
morpheus hat heute morgen mal ganz "unauffällig" an jolie geschnuppert, als wir vom gassi zurückkamen :kiss:
aragon bleibt auf distanz, denn gestern gabs einen kleinen zusammenstoss; aragon jagte einen nachtfalter und raste im eifer des gefechts in jolie rein. die quietschte laut vor schreck und aragon raste erschreckt weg und liess den falter sein. aragon hat zwar keine angst, aber zu diesem komisch lauten tier hält man besser etwas abstand.
also, ein paar fotos gibts, v.a. mit morpheus, da aragon zu schnell ist.

Bild
erster abend, gleich nach jolies ankunft

Bild
gucken aus sicherer distanz

Bild
etwas näher geht auch

Bild
auch aragon pirscht sich ran

Bild
ich tu dir nix, ganz sicher

Bild
jolie würde zu gerne morpheus beim fressen "helfen" :lol:

Bild
na du, du riechst etwas streng

Bild
naja, manieren hat sie ja, das muss ich zugeben

Bild
weggucken ist höflich

Bild
naja, lieber mit distanz, aber neugierig bin ich schon auch

Bild
frisch frisiert

Bild
na dann entspann ich auch mal
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon Mozart » 28.09.2011 14:08

Und wenn man jetzt noch die Gedanken lesen könnte........ :love:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon LaLotte » 28.09.2011 17:44

Jolie ist aber eine süße Lacknase :love:
Mörphy ist ja wohl ne coole Socke! Setzt sich vis-à-vis vom Hundi und frisst in aller Ruhe 8) Und Ruhe gelassen hats dem Aragönchen aber auch net. So ähnlich sah das bei Lotte auch aus. Mit einem gaaaaanz laaaangen Hals einen Blick riskieren :lol:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon sabina » 28.09.2011 23:23

ja, morpheus war wirklich ganz gelassen und würdevoll :love: :kiss:
jolie ist jetzt wieder bei ihrer dosine und ich merke aber schon, dass meine beiden hier erleichtert sind, v.a. aragon. der rast wie ein wilder durch die wohnung, röhrt wieder wie ein hirsch (hat er nämlich nicht gemacht die letzten 2 tage) und beide sind wie wild am kratzbaum (auch das wurde eingestellt während jolie da war). sehr deutlich wars bei der begrüssung heut abend; beide an der türe, aber gespannt und aragon etwas geduckt, in erwartung von jolie. als sie sahen, dass ich alleine war, war ihnen die erleichterung förmlich anzusehen, sie strichen mir beide extrem um die beine, hüpften auf den stuhl, um den geschenkten blumenstrauss zu beschnuppern und dann gings im duo in die küche :kiss:
der abschied von jolie war schon etwas traurig, und zwar wegen ihr. ihre besitzerin kam grad mit raus, damit jolie noch schnell pipi konnte, ich verabschiede sie und laufe los, bis sie mich ruft, denn jolie ging ganz selbstverständlich mit mir. auch als die besitzerin rufte, wollte jolie nicht zu ihr. ich also mit zurück zur türe, sie dann rein mit jolie und ich schnell die türe zugemacht. als ich noch schaute (ist eine glastüre), sass jolie ganz verdattert an der türe, wollte wieder zu mir und hat mich ganz traurig angeguckt, schluck...dieser blick ging mir durch mark und bein :( . ich muss dazu noch anmerken, dass jolies besitzerin leider schon seit 2 monaten kaum laufen kann und deshalb jolie meist bei ihren eltern war. durch diese unglücklichen umstände ist jolie etwas wie ein kleines wanderpaket und die bindung zu der besitzerin leidet halt (zumal sie jolie erst seit etwas über einem halben jahr hat).
naja, nächste woche gibts das nächste training, hab jolie einen klicker geholt und dann wird an jolies selbstvertrauen gearbeitet (jolie ist ein extremes angsthundi, sie hat eine sehr schwere vergangenheit).
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon LaLotte » 29.09.2011 00:57

Ach Mensch, arme Jolie, armes Frauchen und arme Sabina :(
Bestimmt geht es jetzt nach der OP aufwärts und bald wirft Jolie dir beim Abschied einen Blick zu, alà "War schön mit dir, aber jetzt mach' ich's mir mit meinem Frauchen nett."
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: hundi zu gast bei uns

Beitragvon vilica65 » 02.10.2011 11:40

die kleine würde ich nicht mehr her geben :wink:
eigentlich sehr traurig :(
...und wenn dir ein hundi so nachschaut, das tut einfach weh
hoffe von ganzem herzen das jolie glücklich bei ihre dosi wird und das sie etwas selbstvertrauen bekommt.
mein gott...ist die herzig :love: :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste