vielleicht noch ein hundi

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

vielleicht noch ein hundi

Beitragvon sabina » 02.08.2011 14:07

gestern bekam ich eine anfrage, ob ich einem hundi für 2 tage pro woche einen tagesplatz bieten würde. ich hab ja immer abgelehnt bei solchen fragen, denn schliesslich sind meine beiden katers hier vorrangig und ich würde nur katzengewöhnte hundis nehmen.
aber es handelt sich um einen welpen, der frisch zu der familie gekommen ist und somit noch an katzis gewöhnt werden könnte. es wäre ein spanischer wasserhund :D
die familie hatte eigentlich einen betreuungsplatz, aber mit sehr vielen anderen hunden, und da spanische wasserhunde auch speziell auf scheuheit gegenüber fremden leuten und misstrauen allem neuen gegenüber gezüchtet wurden, fällt diese stelle jetzt flach.
naja, hab dann mal zurückgeschrieben, den möglichen tagesablauf geschildert und auch 2 bedingungen gestellt; nämlich dass aponi (so heisst sie) natürlich mit meinen katzis brav sein müsste und dass sie sich auch mit laica verstehen müsste, da sie an den beiden tagen bei mir dann auch mit laica spazieren würde.
heute kam dann ne antwort, sie wären sehr interessiert und würden mich und die katzis gerne kennenlernen. schluck, jetzt hab ich grad etwas bammel vor der eigenen courage bekommen :oops: :lol:
natürlich wäre das für mich eine interessante neue herausforderung, zusammenführung von hund und katzis. morpheus kennt hunde ja, er ist da ganz gelassen, solange sie ihm nicht auf die pelle rücken. er hat mit dem hund meiner kollegin auch schon etwas geschmust, das war ganz locker. aragon kennt hunde zumindest vom hören her ja auch, er wuchs ja bei einer hundezüchterin auf. ob er aber direkt kontakt zu den hunden dort hatte, weiss ich nicht, er war ja in einem speziellen katzenzimmer mit mutter und geschwistern.
laica ist ja gut sozialisiert und ich denke, das würde auch klappen, auch wenns halt kein rüde ist (laica steht ja auf rüden, "meine" alte cleopatra :kiss: ). abzuwarten wäre, ob laica nicht eifersüchtig reagiert, denn die grosse ist etwas prinzessin und hat schon etwas eifersüchtig auf spaziergängen reagiert, wenn ich von anderen hundis zu fest angeflirtet wurde. sie hat sich aber immer einfach dazwischengedrängt, so im sinne von "hey, die hier gehört zu mir" und nie aggressiv.
ich würde jedenfalls eine probezeit abmachen und für den fall, dass meine katzis stress hätten, die sache natürlich abblasen :wink:
jetzt bin ich schon ganz nervös :oops:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon mary1katze » 02.08.2011 14:10

Wenn es Dir Freude macht, würde ich es auf jeden Fall probieren :) :)

Du kannst ja immer noch (sollte es gar nicht klappen) wieder davon ablassen. Aber Du hast ja bereits geschrieben, nur mit Probezeit. Deine Miezen haben natürlich Vorrang und auch Laica :D
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon user_4480 » 02.08.2011 14:16

Versuchen, dann weist du es ;) :kiss:

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon Katzelotte » 02.08.2011 15:47

Also, wenn ich die Zeit hätte, würde ich das direkt machen.
Ich liebe Hunde. Hatte früher immer Hunde und Katzen zusammen.

Wenn der Probebesuch klappt: Why not ? :D :wink:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon Biene » 02.08.2011 18:03

Ich würds auch probieren.
Du hast ja nichts zu verlieren.
Wär super wenns klappt, würd mich
für dich freuen :s2449:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon LaLotte » 02.08.2011 21:43

Sabina, das wäre doch eine schöne Sache, wenn es klappt :D Aber du wirst es probieren müssen, sonst weißt du es nicht :wink:
Habt ihr schon einen Kennenlern-Termin?
Wenn nicht einer der Protagonisten so völlig abgeneigt ist gegenüber einem der anderen, dann wirst du das hinkriegen, da bin ich sicher :s1957:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon sabina » 02.08.2011 21:59

dagmar, der termin fürs kennenlernen steht jetzt :D
nächsten dienstag abend werde ich sie kennenlernen...
gespannt bin ich v.a. auf aragon, denn seine reaktion kenne ich noch nicht auf hunde. puddingbauchi wird cool sein, sich natürlich mal in höher gelegene sicherheit bringen und von oben mal gucken :lol: naja, da die leute fremd sind, wird sich aragon wohl eh verziehen, also aussagekräftig bzgl. viechers wird das nicht sein. aber zumindest können sich die menschen mal beschnuppern (wir sind schon beim du angelangt und der mann kommt auch mit) und sie sehen mal meine wohnung und wie hundi dann bei uns leben würde 8)
jetzt heisst es, wohnung auf hochglanz polieren (jeden tag ein bissi, muss ja aufpassen wegen meinem matschpfoti), die wichtigsten sachen notieren, die zu besprechen sind und versuchen, locker zu bleiben :oops: :lol:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon hildchen » 02.08.2011 22:02

Aber das Matschpfoti lieber schonen, nicht zu doll schrubben!
Ansonsten wünsche ich Dir gutes Gelingen! (Und den Katern Gelassenheit.)
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 02.08.2011 22:33

sag nur toi toi toi wird schon schief gehen (wie ma hier sagt) :D :D
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon LaLotte » 02.08.2011 22:46

Mach' das mit dem Hochglanz möglichst schonend und effizient, nicht dass sich dein Matschpfoti wieder rächt.
Hach, das ist ja schon in einer Woche :D Ich bin seeehr gespannt und fang' schon mal mit dezentem Daumendrücken ("crescendo") an!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon sabina » 03.08.2011 10:19

danke :D
das gestern war schon zuviel, matschpfoti ist wieder matschiger :? :roll:
ich lass das jetzt sein mit dem extra putzen, ist eh nur ein zeichen meiner nervosität :lol:
wenn das ganze an einer nicht hochpolierten küchenkombination scheitern würde, dann wärs wohl nicht das richtige gewesen...so versuch ich das jetzt zu sehen :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon LaLotte » 03.08.2011 10:55

sabina hat geschrieben:wenn das ganze an einer nicht hochpolierten küchenkombination scheitern würde, dann wärs wohl nicht das richtige gewesen..
Seeehr richtig :s1957:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon hildchen » 03.08.2011 12:32

So sehe ich das auch. :wink:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon mary1katze » 03.08.2011 13:47

Würde ich auch sagen, die wollen ja nicht Deine Wohnung bzw. Einrichtung kaufen :wink: :wink:

Gesundheit geht vor!!
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: vielleicht noch ein hundi

Beitragvon vilica65 » 06.08.2011 19:52

das tönt aber sehr interessant....wäre gerne dabei...aber ohne bella :lol:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste