Dragischer Unfall bei Filmdreh

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Dragischer Unfall bei Filmdreh

Beitragvon user_4480 » 17.03.2011 15:39

Lest euch das mal durch klick ...
Tja...erst habe ich gedacht: "Tja, richtig so...Leoparden sollen leben, und zwar in freier Wildbahn. Das arme Tier hat seine Instinkte gebraucht."
Eine erste Probeszene, in der das Tier um ein Auto streifen sollte, war bereits abgedreht, als die Raubkatze die 46-jährige Produktionsmitarbeiterin Veronika B. attackierte. "Der Leopard lief von hinten auf die Frau zu, als er neben ihr war, sprang er der Frau völlig unerwartet an den Hals", erklärte Dr. Ulf Tubbesing, der Besitzer des Tieres, in der "Allgemeinen Zeitung Windhoek". Tubbesing war bei den Drehvorbereitungen vor Ort und konnte seinen Leoparden angeblich nur mit einem Elektroschocker von der Frau losreißen.

Veronika B. erlitt bei dem Angriff schwere Verletzungen am Hals und starb schließlich, trotz einer Not-OP, an den Folgen der Attacke.



Aber DAS KANN ICH NICHT VERSTEHEN!!!! Das Tier hat nur seine Instinkte gebraucht und die dumme Menschheit schläfert ihn ein!!
Der Leopard wurde sofort eingeschläfert.

Es tut mir so leid für den Leoparden :(




Lieber Leopard,
habe eine schöne Zeit im Regenbogenland. Nun kannst du wieder auf deinem Gebiet- in offener Steppe- jagen und glücklich sein.
:s2039: :s2024:


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Dragischer Unfall bei Filmdreh

Beitragvon teufelchentf » 17.03.2011 17:49

Das is echt der Hammer!
Ein Tier tötet einen Menschen und wir eingeschläfert...

Ein Mensch tötet einen Menschen, und kriegt n paar Jahre Zuchthaus!


Es gehört verboten das man solche Tiere dressiert etc. das sind Wildtiere und keine Schmusetiere!
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Dragischer Unfall bei Filmdreh

Beitragvon GipsyGirl » 17.03.2011 18:15

teufelchentf hat geschrieben: ...das sind Wildtiere und keine Schmusetiere!


genau des ist der Punkt... und man sollte das auch wissen, wenn man mit ihnen umgeht :?

Machs gut da drüben, stolze Raubkatze :s2039:
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Dragischer Unfall bei Filmdreh

Beitragvon vilica65 » 17.03.2011 19:42

teufelchentf hat geschrieben: ...das sind Wildtiere und keine Schmusetiere!


genau das
es ist alles recht was geld bringt :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Dragischer Unfall bei Filmdreh

Beitragvon Sandranz » 17.03.2011 19:58

Unglaublich- der arme Leopard! Ichhoffe, da, wo er jetzt ist, muss er sich nicht mit so idiotischen Menschen rumschlagen.....
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste