Zelda, die Quasselstrippe

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon KessySimba » 12.10.2011 12:28

Och nein, Zeldamaus, was machst du denn? :(
Natürlich sind auch hier Daumen und Pfoten fest gedrückt für die Süße!

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3


Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon malie » 12.10.2011 12:44

Oh neee!! Das ist ja doof!
Arme Maus!! Natürlich drücken wir auch Daumen und Pfoten, dass der Knochen noch nicht erreicht wurde.
So ein Mist aber auch!!
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon Ronjasräubertochter » 12.10.2011 14:28

so ein mist *menno*
weiterhin :s1958: :s1958: :s1958: und nochmals für dich :2878:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon vilica65 » 12.10.2011 16:46

...und wie sieht es heute aus
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon LaLotte » 12.10.2011 18:20

Es sieht besser aus, GsD Bild

Es war nur ganz minimal neuer Eiter da, direkt unter der Kruste. Der Doc ist zufrieden und er will sie am kommenden Dienstag wieder sehen. Die Antibiose geht natürlich erstmal weiter.
3 Globili Silicea C30 sind auch in der Zelda drin, das sollte genügen 8)
Oh Mann, ich bin so froh, dass die Entzündung nicht weiter fortgeschritten, sondern zurückgegangen ist!!! Vielen Dank für euer Daumendrücken, hat super geholfen :kiss:

Btw: zwei der anvisierten sechs Wochen sind schon rum.
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon sabina » 12.10.2011 18:36

ach schön, das freut mich sehr 8)
gibst du eigentlich auch arnica für die wundheilung?
also weiter so, schön tüddeln, zeldalein brav futtern und beinchen heilen lassen.
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon Cuilfaen » 12.10.2011 19:32

reinigst du die Wunde zuhause jetzt weiterhin?

Auf jeden Fall schön, dass es schon besser aussieht.
Ich drück die Daumen, dass es nun komplikationslos verheilt!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon vilica65 » 12.10.2011 19:43

es freut mich für euch :wink:
weiter so, kleines hoppelchen :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon Mrs Spock » 12.10.2011 22:20

Bin etwas spät dran :oops: .

Aber Daumen werden selbstverständlich weiter gedrückt :s1958: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon LaLotte » 12.10.2011 22:21

Danke, ihr Lieben :D
Sabina, sie hat Arnica und Beinwell (der lateinische Name will sich mir nicht einprägen, zumal die deutsche Bezeichnung so passend ist :wink: ) jeweils 1 x C30 bekommen.
Und ja, Annika, ich reinige die Wunden täglich, allerdings nicht mit H2O2, sondern mit Lavanid 2 Lösung. Das habe ich heute mit dem TA abgesprochen.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon malie » 13.10.2011 08:34

Pffffft!! Na das hört sich doch nicht so schlecht an!
Dann wird sicher bald alles gut. Armes Häschen :(
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon Mary51 » 13.10.2011 09:30

Ich drücke auch gern weiterhin die Daumen für`s Zeldaschätzken.... :s1958: :s1958: :s1957: guuuute Besserung wünschen wir... :s2445:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon LaLotte » 13.10.2011 23:12

Also, ich weiß ja nicht, ob das jetzt reines Wunschdenken ist, aber Zelda macht auf mich einen insgesamt fitteren Eindruck.
Ja, sie liegt immer noch überwiegend im Kuschelbettchen und ja, sie frisst immer noch zu wenig und auch nicht besonders abwechslungreich. Aber sie wirkt einfach anders, ich kanns nicht beschreiben.
Heute habe ich gesehen, wie sie "Männchen" machte, um an einen ganz bestimmten Halm oben in der Raufe zu gelangen. Es liegt ganz viel Heu auf dem Boden und die Raufe hängt so, dass sie bequem fressen kann, aber es musste dieser ganz bestimmte Halm sein...
Ich wäre so glücklich, wenn wir die Entzündung in den Griff bekommen hätten!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon hildchen » 13.10.2011 23:18

Wenns ihr schlecht gehen würde, hätte sie die Halme in Reichweite gefressen. Ich seh's auch einfach mal als gutes Zeichen. Kuschel sie mal. :kiss:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Zeldas Beinbruch - noch nicht gut :(

Beitragvon LaLotte » 13.10.2011 23:28

Ja, das mach ich :D
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste