Zelda, die Quasselstrippe

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Zelda, die Quasselstrippe

Beitragvon LaLotte » 23.02.2011 18:53

Vorletzte Nacht hat Finchen mich besucht. Sie hat an meinem Ohr geschnuppert :love:
Ich konnte das kitzelige Gefühl genau spüren und die Schnuppergeräusche hören. Es war eine sehr intensive Wahrnehmung.

Bis dahin hatte ich mir nur im Internet Kaninchendamen angeschaut, die ein Zuhause suchen. Irgendwie hatte das die für mich richtige Distanz. Bei Dreien habe ich angefragt: zwei waren schon vermittelt, eine lebte im Außengehege, da fehlen uns für die Temperaturangleichung die nötigen Räume.

Anscheinend hat Finchen mir auch was ins Ohr geflüstert, denn als ich gestern auf dem Weg zur Arbeit war, stand auf einmal fest: ich muss ins Tierheim!
Also Mittagspause großzügig verlängert, aus einer Metro-Klappkiste und Handtüchern eine Behelfs-Transportbox gebastelt, aus zwei Kartons einen Deckel zurecht gezimmert, schnell ein paar Möhren gekauft (Feinkostladen, gefühlte 1000 Euro :roll: )und los gings.

Das Kaninchenhaus ist in zwei Hälften geteilt: links die Jungs, rechts die Mädels. Durch einen kleinen Spalt in der Schiebetür können die Wollsocken, wenn es nicht allzu kalt ist im Winter, ins Außengehege hoppeln. Dort fiel mir sofort ein kleines, schwarzes Löwenköpfen auf, die munter über die Wiese hüpfte, hier und da mal ein paar Halme naschte und sofort neugierig angehoppelt kam, als ich mich über den Zaun beugte.

"Bitte lass sie nicht reserviert sein, bitte lass sie nicht reserviert sein..." War sie nicht :D

Hui, ging das schnell! Gegen eine großzügige Spende konnte ich meine Behelfsbox mit Heu ausstatten, die Formalitäten wurden erledigt, die Schutzgebühr entrichtet, dann fuhren wir los.

Auf der Arbeit mussten wir dann noch anderthalb Stunden ausharren, bis der TA wieder aufmacht. Ich saß bibbernd mit Jacke bei sperrangelweit geöffnetem Fenster im Büro und die Kleine etwas eingeschüchtert, aber Möhre mümmelnd in ihrer Box.

Beim TA mussten wir zum Glück nicht mehr lange warten, und schon bald konnte die Süße in ihr schnell eingerichtetes Exilgehege im Schlafzimmer (auf 16° C runtergekühlt Bild ) einziehen.

Das ist also Zelda (Selda gesprochen):

Bild

Sie wurde am 14.02.2011 als Fundtier abgegeben. Da sie nicht besonders dichtes Winterfell hat und nicht krank ist, glaube ich nicht, dass sie lange draußen gewesen ist, wenn das überhaupt stimmt mit dem "Fundtier"... :roll: Umso mehr wundert es mich, dass sie sie im TH nach draußen gelassen haben.

Unser TA meint, sie ist weder ganz jung, noch schon alt. Die obligatorischen 2 bis 3 Jahre halt. Herz und Lunge hören sich gut an, Augen, Ohren und Zähne sehen gut aus und der Darm ist normal gut gefüllt. Die Kotprobe ergab, dass sie leichte Hefen hat, aber der TA meinte, das bekommen wir über die Ernährung in den Griff. Außerdem hat sie ein paar Pelzmilben, die müssen natürlich behandelt werden. (Muß morgen mal im TH anrufen, das sollten die wissen.)

Bild
Bild
Bild

Zelda ist nicht besonders scheu. Längst steht sie nicht mehr auf, wenn einer von uns ins Zimmer kommt, und wenn man sie lockt, kommt sie zögernd aber neugierig ans Gehegegitter.

Joshi habe ich erzählt, was für eine süße Kumpeline er bekommen wird. Er ist sehr gespannt
Bild

und bringt schon mal sein Fell in Ordnung :)
Bild
Zuletzt geändert von LaLotte am 04.03.2012 23:06, insgesamt 20-mal geändert.
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon KessySimba » 23.02.2011 18:59

Liebe Dagmar!
Ich bin so froh, dass du durch die Nachricht von Finchen dein Herz für ein neues Notfellchen öffnen konntest! Juhuuuu!
Zelda ist wunderwunderhübsch und ich bin mir sicher sie wird Joshi gut gefallen! Ein zauberhaftes Mädel! :love: :love: :love:

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1977
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Elvira und Annika » 23.02.2011 19:00

Oi, wie fein !! Eine neue Kumpelin :D Die ist aber süüüss!!! Ich wünsch euch viel Glück mit Zelda und dass sie sich schnell einlebt :kiss:

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon user_4480 » 23.02.2011 19:00

Lass dich mal drücken, liebe Dagmar.
Ich bin mir sicher, dass du alles richtig gemacht hast- zusammen mit Finchen :)
Zelda ist wunderschön :love:
Ich drücke so die Daumen, dass es diesmal viele viele Jahre werden mögen :s1958:

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Mozart » 23.02.2011 19:07

Liebe Dagmar,

ich freue mich so mit Euch. Zelda ist ganz, ganz Feine. :s2449: :s2449:
Sie wird es so gut bei Euch haben.
Bald ist ja auch die Zeit des Exils bei Euch vorbei;
bis dahin musst Du Dich im Bett halt warm anziehen. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Cuilfaen » 23.02.2011 19:29

Ist das eine süße Motte :love: :love: :love:
Die wickelt Joshi bestimmt ratz fatz um das süße Pfötchen :lol:
Und das Ende der blöden "Einzelhaft" ist ja auch absehbar. Müssen sich nur noch alle Untermieter verabschieden.

Und was die Schlazi-Temperatur angeht: so schlaf ich fast am liebsten :oops:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon vilica65 » 23.02.2011 20:05

LaLotte hat geschrieben:Vorletzte Nacht hat Finchen mich besucht. Sie hat an meinem Ohr geschnuppert :love:
Ich konnte das kitzelige Gefühl genau spüren und die Schnuppergeräusche hören. Es war eine sehr intensive Wahrnehmung.


ach schön...habe pipi in augen :cry:
aber das ist eine wunderbare erfahrung...hatte sie auch

...und zelda....jöööööö, ist die herzig :love: :kiss:
ich hoffe das die zusammenführung schnell klappt :wink:

dagmar...warum hast du zimmer auf 16° runter gekühlt ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon sabina » 23.02.2011 20:08

ui, ist die zelda hüüüübsch :love: :love: :love:
sie guckt ganz keck in die gegend, sie wird den joshi im sturme erobern :D
herzlich willkommen, diu süsse hoppeline!!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Lalu1321 » 23.02.2011 20:22

Toll :s1942: da hat euch Finchen eine süße Maus geschickt :love:
Freu mich mit euch :D
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Andrea&Amy
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 10.08.2010 15:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wandlitz
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Andrea&Amy » 23.02.2011 21:00

Och ne ist die süß :s2449:
Da wird sich Joshi aber freuen, das er so ein süße Partnerin kriegt.
Und wenn dein finchen dich zu ihr geführt hat, kanns ja nur gut gehen :s1958:
Liebe Grüße

Andrea mit Amy, Mauli & Missi

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon SONJA » 23.02.2011 21:24

WOW :s2449:

Herzlich Willkommen Zelda!

Das wird bestimmt ganz ganz toll

:s1969:
...

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7571
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Khitomer » 23.02.2011 21:28

eine süsse maus! :love: wiel lang muss sie denn noch separiert sein und warum soll sie es so kühl haben?
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon LaLotte » 23.02.2011 21:29

:s1986: Ich danke euch!
Ja, sie hat echt Heartbreaker-Qualitäten. Bin gespannt, ob Joshi das auch so sieht ;-)

Annika, 16° sind mir 2 bis 3° zu kühl (ich Weichei :oops: )
Vesna, der Temperaturunterschied sollte max. 10°C betragen. Im Kaninchenhaus des TH sind es nachts etwa 5°, tagsüber ein paar Grad mehr. Und sie ist ja zudem auch noch draußen rumgehoppelt. Ich werde nun übermorgen um 1 bis 2° erhöhen, und im nächsten Schritt ist sie dann angelichen. Das geht aber nur so schnell, weil sie nicht sehr dichtes Winterfell hat.

Nemo loves Kibah hat geschrieben:Ich drücke so die Daumen, dass es diesmal viele viele Jahre werden mögen :s1958:
Danke Melli :kiss:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon LaLotte » 23.02.2011 21:34

Die Dauer der Quarantäne muss ich beim TA erfragen, das habe ich heute vergessen. Gestern ging er noch von Haarlingen oder Läusen aus, da lautete die Devise: zwei Wochen und in der Zeit zweimal nachbehandeln. Nachdem er sich ein Exemplar unter dem Mikroskop angeschaut hat, und es nun Pelzmilben sind, muss ich nochmal nachfragen.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Hier bin ich: Zelda!

Beitragvon Räubertochter » 24.02.2011 01:02

:s2445: Herzlich Willkommen Zelda,

Du süsses Mümmelmädchen Du wirst Joshi im Sturm erobern, wenn diese blöde Quarantäne vorbei ist.
Finchen das hast Du super gemacht mit dem nächtlichen Besuch.
So weiss Dagmar, dass es Dir gut geht da Oben und das Du nicht willst das Dein Joshi lange alleine bleibt.
Pass von Oben schön auf die Zwei auf!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste