Wildmaus in der Wohnung

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Wildmaus in der Wohnung

Beitragvon tessaiga » 27.10.2010 22:22

Als mein Bruder und ich heut in der alten Wohnung war um einige Sachen zu holen und die Wellis und die Farbmäuse zu füttern, hab ich hintem alten Sofa einige Papierschnipsel gefunden und als ich das Sofa angehoben hat mich ne graue Wildmaus erschrocken angestarrt und ist dann an mir vorbeigeflitzt :shock: ich kann mir das nur so erklären, das, das Mäuschen eine unserer Katzen überlebt hat, vermutlich hat eine die Maus lebend heim gebracht während wir nicht dabei waren. das letzte mal waren unsere Katzen vor 2 Wochen draußen, dann nicht mehr wegen Umzugsstres und so. Respekt das das Mäusel das überleben konnte :?
verhungert ist die Maus wohl deswegen nicht weil wir ja noch die Wellis haben und Mäuse ja auch Wellikörner fressen. Naja ich hab sie nicht mehr gesehn, ihr aber 1 Keks und etwas Wasser hingestellt, nun überlegen wir sie mit einer Lebendfalle zu fangen und Freizulassen.

Ich brings nicht über mich sie zu töten, sie sah so lebendig aus, allerdings sind da ja noch Amy und Medusa unsere Farbmäuse, falls die Wildmaus ein Bock ist, weiß ich nicht ob er verzweifelt versucht an Medusa zu kommen, weil die ist noch jung und riecht sicher verführerisch. Er kann zwar nicht in den Käfig und das will ich auch nicht weil ich keine Halbwilden Mäusebabys will, aber es tut mir schon etwas leid das er oder sie Artgenossen sieht und riecht aber nicht rankommen darf. Natürlich weiß ich das es verboten ist Wild und Farbmäuse zu verpaaren. :wink:

Was meint ihr, wie sollen wir handeln? übrigens mein Bruder konnte nicht wiederstehen und hat den Wilden Flippy genannt. :)
Bild


Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: Wildmaus in der Wohnung

Beitragvon Sahmet » 27.10.2010 22:26

eine Lebendfalle besorgen (ähm ich meine damit keine Katze!)

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Wildmaus in der Wohnung

Beitragvon LaLotte » 27.10.2010 23:10

Ich würd' sie auch einfangen und freilassen :)
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Wildmaus in der Wohnung

Beitragvon Mary51 » 28.10.2010 06:35

Hatten wir auch schon..mein damaliger Freigänger Fitzemann hatte uns auch ein noch lebende Maus in die Küche geschleppt,sie verkroch sich dann hinter der Einbauküche... :roll: war ein paar Tage eine ganz schöne Aufregung bis wir die Maus endlich hinter den Schränken rausgejagt hatten u.sie dann durch die offene Gartentür nach draußen lief.... :lol:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste