Mey's Rattenjungs

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Ratzen: Couchtime (S.2)

Beitragvon KessySimba » 26.11.2010 23:07

Huhuuu,
wir schon wieder! :D

Mikon und Titus waren gestern mit mir auf der Couch kuscheln. Das Rody-Iglu darf nicht fehlen, als Notfallversteck bei lauten Geräuschen oder dubiosen Luftgespenstern. :lol:

Guck, guck...ist alles sicher? Titus ist ein kleine Angsthase, aber durch Mikon wird er immer mutiger.
Bild
Bild

Und da kommen wir auch schon aus unserem Versteck...hab ich da nicht etwas Leckeres geschnuppert?
Bild

Währenddessen im Iglu *gier, schleck, schleck...* Jaaa, in diesem Momenten heißt er nicht Mikon, sondern Mr. Glubschi 8)
Bild

Aber auch der Herr geht bald auf Entdeckungstour: "W...wie tief ist das, Mama?"
Bild

"So genug geknipst! Jetzt ist Ohren kraulen angesagt!" :kiss:
Bild

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon LaLotte » 26.11.2010 23:10

Also, bei den hübschen Burschen kann ich mir nicht vorstellen, dass einer sagt: ihh, bäh, Ratten!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon KessySimba » 26.11.2010 23:16

Liebe Dagmar!
Das denke ich mir auch immer wenn ich meine Süßen betrachte... aber da bringt alles nichts.
Fast alle in meinem Familien- und Bekanntenkreis verstehen meine Rattenliebe nicht.
Es ist aber auch niemand bereit sich mal auf diese kleinen Kerle einzulassen.
Sie sind groß, stinken und haben einen ekligen Schwanz - PUNKT! Weiter geht der Gedanke erst gar nicht... :roll: Sehr schade, wie ich finde!

Dankeeee :s2445:

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon LaLotte » 26.11.2010 23:33

KessySimba hat geschrieben:groß, stinken
trifft auch auf viele unserer Artgenossen zu Bild
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon KessySimba » 27.11.2010 16:05

@Dagmar: Das stimmt allerdings! :mrgreen:

Kovu ist heute einfach mal am "Abhängen"

Bild :love:

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon Venezia » 27.11.2010 16:11

Mey......was für süße Bengels Du da hast..... :love:

Die muß man doch einfach mögen......
tolle Bilder :herzen2:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
wizard
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6833
Registriert: 06.07.2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon wizard » 29.11.2010 16:49

ja, kann ich auch gar nicht nachvollziehen...

das sind solche süßen schneggen!! :kiss:
mona mit lincoln und awi... ** und merlin ist immer bei uns **
Bild

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon KessySimba » 18.12.2010 11:35

Hallo ihr Lieben,
endlich habe ich mal Fotos für euch von meinem Einzelratzopi Tinu, der sich leider so gar nicht vergesellschaften lassen will. :?
Er ist echt nen süßer Kuschelratz...wäre so schade, wenn es nicht klappen würde... :(

Da ist der Süße

Bild

Bild

Bild

Drückt mal die Daumen, will jetzt nochmals einen Versuch starten... :roll:

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon user_4480 » 18.12.2010 18:55

:s1958:

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon Cuilfaen » 18.12.2010 19:01

wär ja schön, wenn er einsehen würde, dass es mit Kumpeln doch viel schöner ist...
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon LaLotte » 18.12.2010 20:40

Ach, da steckt man nicht so drin, warum einige Tiere lieber ohne ihre Artgenossen sind. Ich drück' dir die Daumen, dass es für Tinu diesmal passt und er sich auf die anderen einlassen mag :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon KessySimba » 30.12.2010 15:29

Hallo ihr Lieben,
hier gibt es leider alles andere als schöne Neuigkeiten.
Meinen drei großen Brüdern geht es spitze, die machen mir keine Sorgen, aber die anderen Drei, dafür umso mehr.

Es ist nun nicht mehr nur so, dass Tinu sich nicht integrieren lassen will, nein, es ist schlimmer.
Titus und Mikon haben sich seit ein paar Wochen immer mal wieder harte Kämpfe geliefert, nur ganz kurz und meistens lagen sie kuschelnd beieinander. Mikon trug zweimal blutige Wunden davon, die aber nicht weiter dramatisch waren. Da sie sonst so zusammenhingen traute ich mich nicht sie zu trennen. Vor drei Tagen dann höre ich einen Schrei aus dem Zimmer und renne zum Rattenschrank.
Ich bin fast umgefallen vor schreck, Mikon hing ein 5 cm langes Stück vom Schwanz ab, er hing nur noch an einem Fädchen. An der Pfote vorne, das gleiche mit einem Zeh. Shocked Shocked Shocked Ich hab sie sofort getrennt und bin mit Mikon zum TA gefahren.
Das Schwanzstück musste amputiert werden, die Zehe ist abgestorben. :cry: Zum Glück geht es ihm ansonsten gut und es ist auch alles gut am Heilen. Nur jetzt sitzen drei Ratten einzeln und ich bin am Verzweifeln.
Mir ist es zu gefährlich es nochmal zu versuchen, da ich nicht nochmal so schwerwiegende Verletzungen riskieren möchte. Ich denke einfach, dass Titus sich nun immer wieder als Chef behaupten wollte und sie sich deshalb ständig in die Quere kommen. Hormongesteuert... :roll:

Um ein gutes Zusammenleben zu ermöglichen ist nun die beste Methode die dominantesten zu entmannen. Da beide da auf dem gleichen Level sind, werden beide Kastriert. So wird hoffentlich auch die Inti mit Tinu dann funktionieren. Ansonsten versuche ich Tinu zu meinen drei Großen zu integrieren. Am Montag ist der Kastrationstermin. Ich vertraue meiner TA, sie ist da sehr erfahren. Danach hoffe ich endlich auf Ruhe. Vor allem für meinen armen geschändeten Mikon. :cry:

Das war nun erstmal die Neuigkeit. Ich brauche eure Daumen, dass das alles auch Früchte trägt.

Etwas geknickte Grüße
Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon Cuilfaen » 30.12.2010 15:44

oh wei! :shock:
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass die Kastras den gewünschten Erfolg bringen und dann endlich Ruhe im Rudel ist!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon Lalu1321 » 30.12.2010 17:44

Drücke auch ganz fest die Daumen Bild
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Mey's Rattenjungs

Beitragvon LaLotte » 31.12.2010 10:53

Oh, armer Mikon :( Hoffentlich heilt alles schnell und gut ab, und für die Kastra drücke ich auch die Daumen :s1958:
Natürlich drücke ich auch die Daumen, dass die beiden dann wieder friedlich miteinander leben können und der Tinu dann auch noch dazukommen kann.
Alles Gute!
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste