Verantwortungslos!!!

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 14:30

Stellt euch mal vor was hier Gestern passiert ist.
Im Nebengebäude wohnt eine Frau mit 2 Hunden. 1 Pudel (Mädchen) und einen Minischnauzer(Rüde).
Als wir hier eingezogen sind hatte die Hündin Babys die so ca. 4 Wochen alt waren und 1 Woche später hat sie alle Babys verschenkt.
Als wir sie beim Gassi gehen mal getroffen haben, hat sie uns gesagt das war ein Unfall und sie lässt die Hunde jetzt kastrieren.
Jetzt hab ich die beiden wieder Babys machen sehen vor ein paar Wochen und die Babys sind auch schon da. 3 Stück, ca. wieder so 4-5 Wochen und wieder hat sie nur noch 1.
Sie hat die beiden Hunde fast rund um die Uhr auf dem Balkon und den Minischnauzer sogar an einer Leine. :shock:

Gestern Abend hat es Gewittert und ich habe einen Hund ganz laut schreien gehört. Ich bin gleich raus auf dem Balkon und da seh ich wie der Minischnauzer vom Balkon gefallen ist und da an seiner Leine auf der Terrasse unter dem Balkon hingt. Er konnte gerade mal so 1 Bein aufsetzen und hat fürchterlich gejammert.
Ich habe gleich meinen Freund runtergeschickt und er kam an die Leine ran und konnte den armen Hund ab machen.
Ich hab dann gerufen er soll ihn mit hoch bringen.
Ich habe gleich Rosi und meinen Hund in Sicherheit gebracht.
Ich hab den Schnauzer abgetastet und dann abgeduscht weil er sich eingekackert hatte.

Danach hat er etwas gezittert, und ca. 5 Liter Wasser getrunken. :? nach 5 min. fühlte er sich bei uns dann sauwohl.
Mein Hund hab ich dann rausgelassen und die beiden sind hier durch die Wohnung geschossen. Der Schnauzer gleich auf mein Bett. :shock:
Ich hab ihn vorsichtig wieder untergetan. Dann sind wir auf dem balkon aber er hatte vor dem Gewitter Angst.
(was wahrscheinlich auch der Grund ist das er runtergefallen ist)

Ich hab dann gesehen das er an seinen Halsband eine Marke hat und da stand auch eine Telefonnummer drauf.
Wir haben die Besitzer angerufen und die Frau ist gleich gekommen. Die waren bei Freunden zu Besuch.

Sie gleich wie konnte das passieren, blablabla
Dabei ist bei ihr schon mal ein Mädchen runtergefallen und musste mit über 100 Stiche am Bein genäht werden. Das hat sie uns selber erzählt. :shock:
Wir haben gesagt sie soll mit den Hund zum Arzt gehen das will sie wohl auch gleich heute Morgen machen. (Ich bin mal gespannt)

und....ich hoffe das war ihr eine Lehre und sie lässt die Hunde jetzt nicht mehr ständig auf dem Balkon.
Ich finde das verantwortungslos und grausam.
Die Hunde die ganze Zeit auf dem Balkon, für was hat sie den dann Tiere.
Das schlimme ist so sind die Menschen hier, es ist ihnen einfach egal was mit ihren Tieren passiert.

Naja wir konnten den armen Hund retten und ich hoffe das passiert nicht nochmal, den der Kleine hatte grosses Glück.

Was sagt ihr dazu?

Hier noch die Bilder.
Er ist von 2 Stock gefallen und hing auf der grossen Terrasse, leider war er so hippelig das ich kein scharfes Bild machen konnte. :?

Bild

Bild

Bild

Bild


Zum Schluss meinte sie, das bin ich euch jetzt auch schuldig, da meinten wir, na hoffentlich nicht und das ist auch der Grund warum unser Balkon abgesichert ist, oh Gott ich kann mir nicht vorstellen das mein hund darunter fällt. Ich würde sterben vor Angst.

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)


Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Lalu1321 » 17.07.2010 14:38

Was kann man dazu sagen? Mir fehlen irgendwie die Worte ... Wenn man Tiere hat sollte man sich auch bewußt sein, das es eine große Verantwortung ist und es nicht nur aus fressen geben, streicheln etc. besteht.

Hundi hatte echt Glück das ihr es mitbekommen habt und gleich gehandelt habt :kiss:
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 14:48

Das schlimmste ist noch, dass man hier nichts dagegen machen kann, ich kann kein Tierschutz oder die Gemeinde etc. verständigen weil es denen wirklich nicht interessiert. Bis vor kurzen hatten wir nicht mal ein Tierschutzgesetz. :(
Ich kann jetzt wirklich nur an die Frau appelieren das sie zur Vernunft kommt und ihre Hunde jetzt etwas besser behandelt. :?
Ich behalte das aufjedenfall im Auge und berichte euch weiterhin.
Heute Nacht zumnindest waren die Hunde nicht auf dem Balkon.

Mich macht das so wütend und taurig.
Am liebsten hátte ich den Kleinen behalten, auch ihre Kinder gehen nicht gut mit den Hunden um. Ich habe schon ein paar Mal gesehen wie sie die Kleinen geboxt und sogar getretten haben. Ich hab dann sogar runtergpfiffen und mit dem Kopf geschüttelt. Da ist der Kleine Junge aber schnell nach drinnen verschwunden. Ich kann das einfach nicht verstehen. :(

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 14:50

Oh mein Gott :shock: :shock:
was hatte der Hundi für eicn Glück das Du es gesehn hast.....puh, mag gar nicht weiter darüber nachdenken.... :(

Ja sowas von verantwortungslos.......ich fasse es nicht.
Ist es denn irgendwie möglich das du mit der Frau mal redest?
Ihr auch klar machst das es nicht schön ist wenn die Wauzies nur auf dem Balkon hausen.... :?
Ich weiß ja nicht inwieweit sie mit sich reden läßt....
Auch sollte der Süße kastriert werden.....oh menno.....ich krieg so nen Hals wenn ich weiter drüber nach denke...

Schön das du gehandelt hast! :kiss:
Und dem Wauzie wünsch ich alles Liebe!
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 14:53

Venezia hat geschrieben:Oh mein Gott :shock: :shock:
was hatte der Hundi für eicn Glück das Du es gesehn hast.....puh, mag gar nicht weiter darüber nachdenken.... :(

Ja sowas von verantwortungslos.......ich fasse es nicht.
Ist es denn irgendwie möglich das du mit der Frau mal redest?
Ihr auch klar machst das es nicht schön ist wenn die Wauzies nur auf dem Balkon hausen.... :?
Ich weiß ja nicht inwieweit sie mit sich reden läßt....
Auch sollte der Süße kastriert werden.....oh menno.....ich krieg so nen Hals wenn ich weiter drüber nach denke...

Schön das du gehandelt hast! :kiss:
Und dem Wauzie wünsch ich alles Liebe!



Wir haben gestern in ihr Gewissen geredet und ich hoffe es hat Früchte getragen. Der kleine heisst Panchito. :love: sooooo süsssss

Nur Rosi fand ihn nicht witzig. Sie hat durch die Badezimmertür durch das Belüftungsteil gefaucht. :D
Ich hab den natürlich nicht in Ihre Nähe gelassen, dafür hat sie sich bedankt als er weg war und ausgiebig in mein Bett mit mir gekuschelt und......die ganze Nacht bei mir geschlafen.

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)


user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon user_4480 » 17.07.2010 15:00

:cry: :cry:

Was soll das nur :cry:

Ich hätte den Hund glaub ich behalten...das ist so was von derbe verantwortungslos :cry:

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 15:02

Rosi Rosi.....duldet eben keinen "Eindringling" :kiss:
die Süße.....

Hab gerade nochmal darüber nachgedacht...Panchito hätte sich ja strangulieren können als er da so hing??
Oder? :shock: :shock: :twisted: :twisted:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 15:07

Venezia hat geschrieben:Rosi Rosi.....duldet eben keinen "Eindringling" :kiss:
die Süße.....

Hab gerade nochmal darüber nachgedacht...Panchito hätte sich ja strangulieren können als er da so hing??
Oder? :shock: :shock: :twisted: :twisted:



Das hat er ja, er musste auf seinen Hinterbein stehen um Luft zu bekommen. Er hat wirklich schrecklich geweint und mein Freund meinte nur Mann was du alles hörst.
Bei mir ist das schon normal ich höre ein Tier und geh gleich gucken was los ist.
Dadurch hab ich auch schon 2 Hunde retten können die vor unseren haus vom Auto angefahren wurden. Meine Ohren die sind irgendwie auf die Tierchen eingespielt.

Und das schlimmmmmmmeeeeeee. Sie sind wieder beide auf dem Balkon. :cry:

Bild

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 15:10

Nemo loves Kibah hat geschrieben::cry: :cry:

Was soll das nur :cry:

Ich hätte den Hund glaub ich behalten...das ist so was von derbe verantwortungslos :cry:


Ja Melli, nur leider kann ich nicht immer alle Tiere behalten. Ich fand ihn auch süss und er tut mir leid.

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 15:11

Ich hab sooooooooooooooooooooooooooooooooo nen Hals.....die armen Wauzies :shock: :twisted: :twisted:
Da war dein schnelles Handeln gerade rechtzeitig.......wer weiß was sonst...... :cry:

Meine Ohren die sind irgendwie auf die Tierchen eingespielt.

Ich finde das gut.....bin übrigens genauso :D

Die Wauzies gehören denen eigentlich weggenommen..... :s2033:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon user_4480 » 17.07.2010 15:13

KleinetapfereRosi hat geschrieben:
Nemo loves Kibah hat geschrieben::cry: :cry:

Was soll das nur :cry:

Ich hätte den Hund glaub ich behalten...das ist so was von derbe verantwortungslos :cry:


Ja Melli, nur leider kann ich nicht immer alle Tiere behalten. Ich fand ihn auch süss und er tut mir leid.


Ich weiß :( Dass man da bei euch nichts machen kann, das ist so traurig :(

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 15:17

Die Security von unseren gebäude hat gesagt, behaltet ihn ruhig ein paar Tage, damit die Besitzer sich auch erschrecken. Ich sag euch den wáre das gestern sicherlich nicht aufgefallen das der Hund weg ist. :shock:

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon user_4480 » 17.07.2010 15:19

KleinetapfereRosi hat geschrieben: Ich sag euch den wáre das gestern sicherlich nicht aufgefallen das der Hund weg ist. :shock:


Das glaub ich auch :? :evil: :cry:

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon Venezia » 17.07.2010 15:23

Bild
Sollte man hier etwas sehen auf dem Bild, oder warum hast du es gezeigt?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
KleinetapfereRosi
Experte
Experte
Beiträge: 341
Registriert: 26.06.2010 19:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Isla de Margarita

Re: Verantwortungslos!!!

Beitragvon KleinetapfereRosi » 17.07.2010 15:28

Ja guck mal die Hunde sind wieder auf dem balkon, hab sie mal mit rot und rosa umrandet. Man sieht es schlecht, ist so weit weg.

Bild

oh hier braucht man eine Brille um das Rosa und rot zu sehen. habs nochmal mit weiss umrandet.

Bild

Liebe Grüsse Claudia und Rosi

Bild
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,
dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
(Theodor Heuss)



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste