Und immer wieder kommt der Abschied...Lenny (S.4)

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon KessySimba » 30.08.2010 13:55

Danke, ihr seid so lieb! :kiss:

Ich denke auch, die Einzelthreads werden die Übersicht verbessern. :lol: Werde die Vorstellungen von hier dann dort reinkopieren, damit alle wissen, um wen es im jeweiligen Thread geht.

LG Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon Biene » 30.08.2010 14:06

KessySimba hat geschrieben:Auch die Kuschelsachen für meine Ratten will ich nun selbst nähen.


Würd ich auch gern machen.
Is ja doch schöner wenn man´s nach den eigenen
Wünschen und Vorstellungen machen kann.

Aber ich bin total unbegabt beim nähen :oops:
Sobald ich Nähzeug in der Hand hab,
is das Verletzungsrisiko ziehmlich hoch *gg*
Spick ich mich immer selber auf.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon KessySimba » 07.09.2010 14:45

Hallo ihr Lieben,
hier gibt es eine sehr traurige Nachricht, mein Lieblingswelli Cosimo ist im Alter von 6 Jahren gestorben. :cry:
Er hatte Durchfall und wurde die letzten Tage mit seinem besten Freund seperat von den anderen zwei Wellis gehalten und gepäppelt, es sah alles super aus, er nahm wieder zu und der Durchfall besserte sich und nun fand ich meinen Süßen leblos im Käfig.

Es tut mir so Leid, mein Schatz, dass ich dir nicht helfen konnte. Es sah doch alles so gut aus... :cry:

Unvergessen...Cosimo <3 Mickey wird dich besonders vermissen... :(

Bild



Traurige Grüße
Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon hildchen » 07.09.2010 15:52

Das tut mir sehr leid, Mey! :cry:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

user_2562
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6217
Registriert: 13.09.2007 10:30
Geschlecht: männlich
Wohnort: Lützenkirchen

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon user_2562 » 07.09.2010 16:02

:cry: :cry:

:s2039:


Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon Katzelotte » 07.09.2010 19:53

Mey, das tut mir furchtbar leid. :s2024:

Cosimo, mach's gut ............ :s2039:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon Lalu1321 » 07.09.2010 20:32

Mey das tut mir leid :(
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon user_4480 » 07.09.2010 20:35

Mein Beileid, liebe Mey :cry:

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon Cuilfaen » 07.09.2010 20:58

:( das tut mir leid Mey...
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Mey's "Notfellies vom Odenwald" (Achtung lang!)

Beitragvon LaLotte » 07.09.2010 23:52

Das tut mir sehr leid, Mey. Gerade, wenn du gedacht hast, ihr habt die Krankheit hinter euch gebracht und es geht aufwärts, kommt das Sterben sehr unverhofft.
Ich drück dich.


Cosimo, du Hübscher, lass dir von den anderen Wellis alles zeigen und dann ab in die Lüfte des Regenbogenlandes. Hab' eine schöne Zeit!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Und immer wieder kommt der Abschied...Lenny (S.4)

Beitragvon KessySimba » 25.11.2010 21:34

Hallo Ihr Lieben!
Leider muss ich hier wieder aus traurigem Anlass schreiben und ich sehe, dass ich hier einiges vergessen habe zu erzählen.

Meine Odenwaldbande ist erheblich geschrumpft. In diesem Haushalt leben seit Heute "nur" noch meine Katzis und Hündin Sheila, sowie 6 Ratten und 4 Hamstersenioren.

Nachdem mein geliebte Welli Cosimo so plötzlich verstorben war, machte ich mir große Sorgen um meine restliche Wellibande. Ein Pärchen und nun ein Einzelwelli, der zwar nicht alleine aber trotzdem einsam war, weil sein geliebter Cosimo gestorben ist. Bei den Wellis wieder aufzustocken kam für mich nicht in Frage, da ich durch mein Asthma auf lange Sicht hin gesehen mit der Wellihaltung aufhören musste (der feine Federstaub). Ich muss aber klar stellen, eine Allergie bestand nicht, deswegen eilte das Ganze nicht. Durch viel Glück fand ich eine super nette junge Frau, die einen riesigen Wellischwarm in einem eigenen Wellizimmer hielt und mir anbot, die drei aufzunehmen, sodass auch mein alter Mickey noch die Chance hatte, sich neu zu verlieben. Schweren Herzens entschied ich mich dafür und schenkte meinen Federbällchen ein neues, noch freieres und artgerechteres Leben. Das war etwa vor 3 Monaten.

Aber noch zwei Fellischnuckels sind von mir gegangen. :cry: Meine zwei süßen Rennmausjungs. Momo starb im Juni an einer schweren Innenohrentzündung und Lenny war bis gestern Abend putzmunter. Aber heute fand ich ihn friedlich eingeschlafen in seinem Rennerreich. :cry: Ich werde die zwei sehr vermissen. Sie schienen mir immer unendlich dankbar und waren sehr auf mich bezogen. Ich hoffe wir werden uns wieder sehen! :cry:

Traurige Grüße
Mey
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Und immer wieder kommt der Abschied...Lenny (S.4)

Beitragvon GipsyGirl » 25.11.2010 21:39

...tut mir leid, Mey :(

bestimmt wirst Du sie eines Tages wiedersehen :wink:


Machts gut, da drüben im RBL...
dort könnt ihr den ganzen Tag rennen und buddeln und habt das beste Futter,
dass ihr Euch vorstellen könnt :s2039:
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Und immer wieder kommt der Abschied...Lenny (S.4)

Beitragvon Cuilfaen » 25.11.2010 22:56

Tut mir leid um deine beiden Rennmäuseriche :(
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Und immer wieder kommt der Abschied...Lenny (S.4)

Beitragvon Mrs Spock » 25.11.2010 23:07

Auch von mir einen lieben Drücker. Irgendwie verschenkt man sein Herz an die Tierchen :( . Es tut immer weh sie zu verlieren.

Deine Wellis sind sicher gut untergekommen und fühlen sich bestimmt wohl. Auch wenn es schwer für dich war sie abzugeben. Manchmal muss der Verstand über das Herz siegen :( .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Und immer wieder kommt der Abschied...Lenny (S.4)

Beitragvon Ronjasräubertochter » 26.11.2010 11:23

:s2024: :s2039: :s2450:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste