Da sitzt schon wieder ne Taube.....

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet.....

Beitragvon hildchen » 27.04.2010 17:38

Das Taubi ist ja jetzt in den besten Händen! :kiss:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet.....

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 17:40

jetzt vielleicht ja.....aber wenn sie geholt wird...was geschieht dann mit ihr?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet.....

Beitragvon hildchen » 27.04.2010 17:47

An Deiner Stelle würd ich den Abholer zu dieser Frage löchern.

Ach Iris, Du bist so süß, ein echter Tierschutzengel! :kiss:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet.....

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 17:52

An Deiner Stelle würd ich den Abholer zu dieser Frage löchern

daruf kannst du Gift nehmen!

Die Bekannte von der ich den Vogelkäfig geliehen hab erzählte mir....sie hat vor Jahren auch mal ne Brieftaube "gerettet".....den Besitzer angerufen...der kam nach 5 Tagen holte die Taube und meinte...er läßt sie dann gleich mal wieder losfliegen...erholt wäre sie ja nun :shock:

Ach Iris, Du bist so süß, ein echter Tierschutzengel

Danke.... :oops:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet.....

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 18:25

Hier nun Bilder von Emma :love:

Sie ist auf der Fensterbank gelandet....
Bild

Bild

Bild

Wasser hinstell
Bild

Bild

auf Futtersuche....
Bild

piekpiek
Bild

ahhh von ober erspäht....Giulia war als einzigste noch draußen...(aber nimmer lang)
Bild

sie lief überall umher...
Bild

Bild

Katzenkino :lol:
Bild

Bild

na du.....
Bild

Bild

jetzt in Sicherheit....
Bild

Bild

Bild

meint ihr der Käfig ist o.k.so?
oder soll ich die Stäbe raus machen...??
sie wütet ein wenig mit dem Futter umher.....
Will hochfliegen...nicht das sie sich die Flügel bricht oder so? :?
Hm....
menno.....meint ihr das is gut so...?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 18:33

Soll ich ne Decke rüber hängen?
Sie randaliert hier...... :roll:
Hilfeeeeeee
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon hildchen » 27.04.2010 18:40

Ich glaub das ist am besten.
Deswegen auch die Idee mit dem Karton. Sie sind es gewohnt, in engen Behältnissen zu reisen über längere Zeit, da bleiben sie ruhig.
Da will man was Gutes tun....
Wenn das mit der Decke nicht klappt, hol wirklich einen Karton. Vielleicht hat sie auch Angst vor den "Zuschauern".
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon camithecat » 27.04.2010 18:48

Ich denke auch dass es besser ist wenn sie es "dunkel" hat.
Sie wird dann sicher zur Ruhe kommen.

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 18:56

ufzzzzz, hab was rübergehängt...sie wird ruhiger....puhhhhh
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon vilica65 » 27.04.2010 19:08

schöne maus...und mit der decke, das ist gute idee.. :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 19:58

Der Besitzer hat eben nochmal angerufen.....
er versucht nun einen "Vertrauensmann" so sagte er, hier in meiner Gegend zu finden,der die Taube dann abholt.
Dies wäre allerdings nicht einfach.....wenn es nicht klappen würde dann solle ich die Taube "schicken" :shock:
Ja geht das denn? Im Paket verschicken.....oh mein Gott....stell mir das grad schlimm vor.... :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eine beringte Taube ist bei uns im Garten gelandet...Fot

Beitragvon Venezia » 27.04.2010 20:12

Ich hab eben gelesen....das Tauben die "aus der Reihe" tanzen , sprich also nichts taugen,vom Besitzer oft umgebracht werden... :shock:
War so ein Forum das ich hier im Netz gefunden hab....
ne , oder? :shock:
Bin grad hin und her gerissen.....
oder mach ich mir mal wieder zu viele Gedanken.....
Will doch nur das es Emma gut geht... :(
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Brieftaube hier gelandet...(Fotos), Help!

Beitragvon vilica65 » 27.04.2010 20:43

keine ahnung :oops: ...aber die vorstelung das sie so was machen ist SCH... mensch.
meint er wirklich mit *schicken* es im zu schicken :shock:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Brieftaube hier gelandet...(Fotos), Help!

Beitragvon hildchen » 27.04.2010 20:49

Oder meint er mit "schicken" den Käfig und das Fenster aufzumachen, nachdem sich Emma sattgefressen und ausgeruht hat: "Flieg heim Emma!"?
"Liebe Emma, jetzt flieg wohin du willst!" - das tät mir besser gefallen :D
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Brieftaube hier gelandet...(Fotos), Help!

Beitragvon Katzelotte » 27.04.2010 20:50

Venezia hat geschrieben:Ich hab eben gelesen....das Tauben die "aus der Reihe" tanzen , sprich also nichts taugen,vom Besitzer oft umgebracht werden... :shock:


Hallo Iris,

leider habe ich so was auch mal gelesen.
Brieftauben, die sich verfliegen, sollen wohl nichts wert sein und würden dann "entsorgt".

Ich hoffe, dass das nicht stimmt :roll:

Andererseits würde er sich doch dann nicht so viel Mühe machen mit Abholen und jemanden schicken, oder ?????

Bitte löchere den "Besitzer". Schicken würde ich die auf gar keinen Fall !!!!! Ist doch keine Pralinenschachtel, die arme Taube :evil:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste