2 Kaninchen gerettet

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

2 Kaninchen gerettet

Beitragvon tessaiga » 28.02.2010 17:58

Hallo, wollte hier mal was berichten das nichts mit Katzen zu tun hat, es geht um 2 kaninchen die mein Bruder und ich gefunden haben.
Es ist vor einiger zeit passiert, wir gingen gerade beim bahnhof vorbei als wir neben einer Bank zwei Stofftiere sehen, zwei Kaninchen. Ich sag noch "hey die schaun ja aus wie echt". Da schauen plötzlich beide nach links einem vorbeifahrenden Auto nach.

Bruderherz und ich sind dann schnell aber vorsichtig auf die Nickels zugegangen, die waren total zutraulich und haben sich hochheben lassen. Haben sie dann mitheimgenommen und vorerst mit Wasser und Löwenzahn und Heu versorgt. Es waren übrigens zwei Holländer und grauweiß. Später hab ich rausgefunden das es zwei Weibchen sind und wir haben Karotten von unserer Nachbarin bekommen.

Eigentlich hätten wir sie sofort bei der Fundstelle melden sollen aber wir wollten erstmal wissen ob sich überhaupt wer Mühe macht sie zu suchen, kann ja uch sein das sie ausgesetzt wurden.

die beiden blieben etwa 3 Tage bei uns und haben vorübergehend Namen bekommen Honey und Nala.

Am dritten Tag fanden wir beim spar eine Suchanzeige das zwei Hasen vermisst werden und das Foto unserer Findlinge war auch dabei.

So fanden wir also die Besitzer, eine Mutter mit ihrem sohn holte die zwei ab und es gab große Freude, naja der abschied ist uns schon schwergefallen, aber es ist besser gewesen, für die Ninis wieder in ihr altes zuhause zurückzukomnmen

Bevor wer schimpft, Ich weiß das es bei uns keine Artgerechte haltung für die Hoppler gibt , aber es waren wie gesagt Findelkinder, die wir eh nicht lange behalten hätten,. während sie bei uns waren hatten wir sie im Kleintierzimmer auf etwa 25m² aber wir hätten sie wie gesagt nicht behalten, weil sie ja jemanden gehören und es bei uns sowieso nicht kaninchenwürdig ist. Aber auf der straße konnten wir sie ja auch nicht lassen.

Das sind die 2, sind übrigens Mutter (Nala) und Tochter (Honey) vorher hießen die 2 alle beide Schnuppi, aber die Besitzer haben dann gesagt sie werden unsere namen behalten :D
Bild
Bild


Benutzeravatar
tessaiga
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1284
Registriert: 22.11.2007 15:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: 2 Kaninchen gerettet

Beitragvon tessaiga » 28.02.2010 18:02

ach ja das typische ninische Streitthema: wie hebt man ein Ninchen hoch? unsere Großeltern hatten eine Zucht, und haben mir beigebracht das Kaninchen am Nacken zu packen und den Hintern zu stützen, und das die Tiere sogar sterben können wenn man sie am Bauch hochhebt (ist einem Nachbarkind passiert) aber was meint ihr als kritische Profis? und bitte haut mich nicht, weil ich das Frage danke
Bild

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: 2 Kaninchen gerettet

Beitragvon teufelchentf » 28.02.2010 18:11

Also erst mal war es klasse das du die Kaninchen mirgenommen hast und das sie jetzt wieder bei ihren Besitzern sind (wobei ich nicht wissen will wie diese dort gehalten werden...) eure 25m² waren super :lol: und das meine ich ernst...
Und süß waren die Langohren auch...

Das man Kaninchen im Genick hochhebt sagt man noch von früher her...ich nehme meine am Unterbauch und mit beiden Händen wobei meine es nich mögen zum knuddeln hoch genommen zu werden, daher lass ich sie auf dem Boden sitzen und da genießen sie das auch mit dem knuddeln... :love:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: 2 Kaninchen gerettet

Beitragvon user_4480 » 28.02.2010 18:17

Hachja ein HappyEnd :2975b: Find ich super von dir und deinem Bruder wie ihr gehandelt habt :s1951:
Und die Besitzer haben sich auch gefreut, schön :s1946: Tolle Geschichte.

Ich persönlich würde ein Kaninchen so hochheben wie Tanja es beschrieben hat ;)

Feuerengel
Experte
Experte
Beiträge: 170
Registriert: 07.02.2010 18:57
Geschlecht: männlich

Re: 2 Kaninchen gerettet

Beitragvon Feuerengel » 28.02.2010 18:18

Wenn ich deine Frage so lese, dann scheine ich es irgendwie automatisch richtig gemacht zu haben bisher. :D
Ich hebe die Hasen und Kaninchen immer so hoch, denn dann sind sie ruhig und kratzen nicht so.



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 73 Gäste