gefiederter patient

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

gefiederter patient

Beitragvon sabina » 18.07.2009 18:40

ich hab wieder nen gefiederten patienten auf meinem balkon.
ein kleiner spatz...er ist mir durch das geplusterte gefieder aufgefallen und sein verweilen bei mir.
jetzt hab ich gesehen, er ist verletzt :( er hat eine wunde am hals und ein beinchen steht etwas schräg.
fliegen kann er zum glück. der kleine verhält sich wie "tschiep", sitzt da, ruht sich aus, ab und zu äuglein geschlossen und dann knurpst er wieder ein wenig.
nebst guten körnchen hab ich noch ein schälchen mit wasser hingestellt. äh, soll ich etwas arnika-globulis ins wasser tun oder ist das total bescheuert bei vögeln? :oops: sonst kann ich ja nix tun für den piepmatz :(
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 18.07.2009 18:50

ach mensch :( ...du weisst mehr als ich
...ich habe über fliegendem "zeug" - alle art, null ahnung...
du sabinchen...und wenn du ihm mal speck gibst...so was richtiges "zwieschen die zähnen" wäre vielleicht nicht schlecht...
meine tante hat immer amsel mit speck (mit pinzete) gefuttert (bei uns auf der terrasse)
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Mutzi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2054
Registriert: 23.11.2007 11:57

Beitragvon Mutzi » 18.07.2009 20:40

Lässt er sich anfassen? Dann könntest Du gucken, wie tief und sauber die Wunde ist. Mit Bepanthen-Salbe hatte ich bei "unserem" Spatz gute Erfahrungen gemacht.
Das schräge Beinchen könntest Du schienen, wenn es gebrochen ist. (Strohhalm aufschneiden, ums Beinchen legen und mit Tesa verschließen), allerdings müsste er dann in einen Käfig, da er ja fliegen kann. Wenn es allerdings aus dem Gelenk gedreht ist, kann nur der Tierarzt helfen.

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 18.07.2009 20:51

nein, glaube nicht, dass er sich anfassen lässt, er ist ja wild.
sonst wäre bepanthene ne gute idee gewesen, auf die salbe schwöre ich.
und speck muss ich mir erst besorgen, als vegi hab ich das nicht gerade so im kühlschrank :lol: hmmm, aber ich hab grad etwas rindfleisch (geschnetzelt) für morpheus...das kann ich morgen noch probieren, wenn ichs überwachen kann. denn heute gabs nen blitzangriff von nem raben oder elster auf meine piepscrew hier :?
an den nährenden meisenknödel geht er nicht ran...das wäre ja auch fett...er hat etwas mühe mit fressen, manchmal hält er inne und lässt das körnchen wieder fallen. kann gut sein, dass das durch die wunde am hals kommt...
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 18.07.2009 20:51

Schließe mich Mutzi an - aber ähem...hüstel...Sabina...hat Morpheus heimlich bei dir dir irgendwo
ein Schild aufgehängt: Vögel hier lang...oder so... :roll: :lol:

Gute Besserung dem kleinen Spatzi! :kiss:

LG, Pia
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 18.07.2009 20:56

:lol:
ich füttere die vögel (auf ner morpheus-sicheren balkonbrüstung)
so hab ich meine stammgäste hier. und wenn ein vogel halt verletzt oder krank ist, ist mein kleines refugium hier ideal. immer futter, wasser und eine gewisse sicherheit vor fressfeinden. deshalb gibts hier ab und zu ein sanatorium :wink:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 18.07.2009 22:03

:lol: Ach soooo - das klingt ja wirklich nach Vogelparadies! Dann wird Spatzi ja hoffentlich bald genesen. :s1958:

Und Morpheus hat mal wieder 'ne Sondersendung Katzenfernsehen! :wink:

LG, Pia
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 20.07.2009 11:11

ohhh schon wieder so ein kleiner Piepmatz Patient....spricht sich wohl herum bei euch.... :wink:
Hoffe du kannst ihm helfen...drücke fest die Daumen für den Kleinen :s1958: :kiss:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Becky1981
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 587
Registriert: 15.08.2008 22:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitragvon Becky1981 » 20.07.2009 11:22

Huhu,

also Futter könntest du ihn auch Beo Perlen anbieten. Diese aber bitte einweichen. Da ist alles drin, was Wildvögel brauchen. Ansonsten gibt es von der Firma Beaphar auch ein Weichfutter! Wenn du das mit dem Bein nicht hinbekommst, dann schau mal, ob es in eurer Gegen eine Vogelauffangstation gibt. Weil Spatzen gehören ja unter Naturschutz und jeder Spatz muss umsonst vom Tierarzt behandelt werden! Viel Glück für den Winzling! :D
Man kann sein Leben ohne Tiere verbringen, nur lohnt es sich nicht und das Leben ist nur halb so schön! Mein kleiner Kajano und mein grosser Xolani, ihr werdet immer in unseren Herzen weiterleben!

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 20.07.2009 13:12

ich benütze einerseits körner für papageien und grosssittiche, das ist sehr gehaltvoll mit vielen sonnenblumenkernen, die immer zuerst weg sind :D
dazu hab ich jetzt wieder meisenknödel gefunden. im sommer muss ich improvisieren, da es die körner für freilebende vögel nur im winter gibt.
meine sommerstammgäste sind spatzen, kohlmeisen und die wunderschönen kleiber plus mein ringeltaubenpaar.
leider ist der kleine verletzte spatz nicht mehr aufgetaucht seit gestern :(
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 20.07.2009 16:07

....vielleicht kommt er noch....oder....er "braucht" dich nicht mehr :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 20.07.2009 16:19

Sabina die Vogelflüsterin :lol:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 20.07.2009 18:20

piiiieeeeps, zwitscher, pfeiff, flöööt :lol:
na, alles verstanden?
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 20.07.2009 19:17

fittifittifitti! :s1957:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Beitragvon sabina » 20.07.2009 20:29

also des muss ein mir fremder dialekt sein :lol:
aber warte, ich schlags im träller-lexikon nach :duck:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste