Nutria´s

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Nutria´s

Beitragvon Biene » 28.05.2009 12:29

Kennt die jemand von euch? Klick Hier
Wie so oft waren wir wieder spät Abends spazieren und ein paar Meter
vor uns, sah ich aufeinmal ein "riesen" Vieh auf uns zuwatscheln :lol:

Wir dachten sofort an einen Biber.
Komischerweise war das Tierchen überhaupt nicht scheu und ging
ganz gelassen an uns vorbei :shock:
Ich bin dann ganz fasziniert noch ein Stückchen neben ihm hergegangen-
war zwar immer sprungbereit zur Flucht :lol:, aber
es hat ihn überhaupt nicht interessiert das ich jetzt nebenher gehe!!

Als ich mich mal schlau gemacht hab, bin ich auf die Nutrias´s
(Biberratte) gestoßen.
Nutria´s werden fast genauso groß wie Biber, nur der Schwanz ist
nicht so breit (ich hab ihn tatsächlich dünner in Erinnerung).

Außerdem solln diese Biberratten wirklich überhaupt nicht scheu sein
und sogar nach Futter betteln :shock: ich hab sowas zum ersten mal
erlebt.
Aber ich hätt mich in den Hintern beißen können, weil ich keine
Kamera dabei hatte ;)

Seit ihr so nem Tierchen schon mal übern Weg gelaufen??
Vielleicht hat ja sogar jemand selbstgeschossene Fotos :)

lg

Biene
Zuletzt geändert von Biene am 28.05.2009 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild


Benutzeravatar
golfmadel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3811
Registriert: 07.12.2008 17:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In der Stadt des Porzellans ;)
Kontaktdaten:

Beitragvon golfmadel » 28.05.2009 12:32

Boar krass ne ich hab so ein tier noch nie gesehen wusste net mal das es die bei uns überhaupt gibt :oops:
Bild
Viele Liebe grüße von Michi,Paula,Tzunameé und Tamino

Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » 28.05.2009 12:36

ja diese Tierchen kenne ich :D Als Kind waren wir mit meinen Eltern in Frankreich und da haben wir die auch füttern können... Und wirklich gaaar nicht scheu...irgendwie ja niedlich... :lol:

Aber das es dier hier so in freier Natur gibt wußte ich gar nicht :roll:
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.

Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nutria´s

Beitragvon SONJA » 28.05.2009 12:39

bienes-night hat geschrieben:Kennt die jemand von euch? Klick Hier

Ich kenne die nur aus dem Wildtierpark Poing - aber nicht aus freier Natur.

Die haben ganz süße Zähne - karotten-orange - das sind die, oder?


lg
sonja

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 28.05.2009 12:44

:love: Süße Dinger... aber wußte ich auch nicht, dass die hier so rumlaufen :shock: ... der Name sagt mir nur was von der Pelzverarbeitung :roll:


Kittylee
Experte
Experte
Beiträge: 440
Registriert: 13.01.2008 16:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leopoldshöhe
Kontaktdaten:

Beitragvon Kittylee » 28.05.2009 12:59

Hi,
Nutrais kannst du mitlerweile an sehr vielen Orten in Deutschland finden, gut ist das allerdings nicht.
Nutrias sind ja hier nicht heimisch und leider machen sie vieles kaputt.. heimische Pflanzen und andere Tiere werden von ihnen verdrängt.
Ich kenne sogar Orte wo die Tiere zu einer regelrechten Plage geworden sind, da sie hier keine natürlichen Feinde haben.

Niedlich sind sie trotzdem, durfte die mal in einem Tierpark betreuen ^^

LG

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 28.05.2009 13:22

Hatschmann hat geschrieben::love: Süße Dinger... aber wußte ich auch nicht, dass die hier so rumlaufen :shock: ... der Name sagt mir nur was von der Pelzverarbeitung :roll:


Richtig - ihr Pelz wird verarbeitet, weil sehr schön.. :twisted: :twisted:

Noch schlimmer - die süßen Dinger gabs früher im Wildgeschäft - zum Essen! :roll: :roll:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 28.05.2009 14:21

Kittylee hat geschrieben:Nutrias sind ja hier nicht heimisch und leider machen sie vieles kaputt.. heimische Pflanzen und andere Tiere werden von ihnen verdrängt.
Ich kenne sogar Orte wo die Tiere zu einer regelrechten Plage geworden sind, da sie hier keine natürlichen Feinde haben.



Typisch Mensch....wenn er seine Finger im Spiel hatte :roll:


Niedlich sind sie trotzdem, durfte die mal in einem Tierpark betreuen ^^


Du hast mal in nem Tierpark gearbeitet? :love: Das wär ja auch
total meins.


SONJA hat geschrieben:Die haben ganz süße Zähne - karotten-orange - das sind die, oder?



Ja genau :lol: seit der Begegnung bin ich ganz verrückt nach
diesen Tierchen :lol: muss mal kucken in welchen Wildparks
man sie überall findet.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 28.05.2009 14:24

Wat ist das Dingens süß :) :love: Also ich kenn die auch nur aus dem Tierpark.

Aber warum laufen die da so rum bei Euch ? Wo kommen die den her ? :shock: :oops:

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 28.05.2009 14:28

Wonnie hat geschrieben:Aber warum laufen die da so rum bei Euch ? Wo kommen die den her ? :shock: :oops:


Ich hab die auch zum ersten mal gesehen :) wusst gar nicht
das es die gibt :oops: und habs erstmal mitn Biber verwechselt.

Hier kann man ein bisschen was drüber lesen, wo sie herkommen usw:

http://de.wikipedia.org/wiki/Biberratte

Einfach nur süß :love:
Die wo wir gesehen haben war richtig groß, also wahrscheinlich
ausgewachsen.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 28.05.2009 14:37

Also sie sind gar nicht selten in Deutschland :shock: ... wie süß :love: und lassen sich sogar füttern :) :love:

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 28.05.2009 14:42

Kittylee hat geschrieben:Nutrais kannst du mitlerweile an sehr vielen Orten in Deutschland finden, gut ist das allerdings nicht.
Nutrias sind ja hier nicht heimisch und leider machen sie vieles kaputt.. heimische Pflanzen und andere Tiere werden von ihnen verdrängt.

Ja, das ist immer die Kehrseite der Medaille - klar, keine natürlichen Feinde,
da eigentlich gar nicht hier heimisch. Das ist wie mit den Waschbären...


Und zu füttern:

i weiss net... bei DEN Zähnen - hm..., da wäre ich eher vorsichtig... ;-)


lg
sonja
...

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 28.05.2009 14:46

SONJA hat geschrieben:i weiss net... bei DEN Zähnen - hm..., da wäre ich eher vorsichtig... ;-)




da hättsch jetzt gar net dran gedacht ... das hätt ich dann gemerkt :oops:

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 28.05.2009 15:06

Wonnie hat geschrieben:das hätt ich dann gemerkt :oops:

:lol:

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.05.2009 15:23

:love: :love: :love: :kiss: :kiss:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste