Hase halbtot durch TA

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
TranceCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1292
Registriert: 17.11.2008 11:38
Geschlecht: weiblich

Hase halbtot durch TA

Beitragvon TranceCat » 26.04.2009 12:08

Hi ihr Lieben,

kurz zur Vorgeschichte:
Meine kleine Schwester (22) hat(te) einen schwarzen Zwergkaninchen-Mann namens Caruso. Er war schon ein richtiger Opa, auf jeden Fall schon über 10 Jahre alt, wir wissen es nicht genau...

Am 14.04.09 war ich noch dort, aufm Geburtstag (von meiner Sis "T!nky´s in da House"), und hatte den süßen HasenMann auf meinem Schoß und gaanz lange gekrault...

Meine Sis konnte sich nicht mehr um ihn kümmern, denn sie war fast 2 Jahre in Berlin, unsere drei kleineren Schwestern übernahmen deshalb die Versorgung.

Nun meinte ich an dem Tag, meine Sis (inzwischen wieder zurück aus Berlin) sollte mal mit ihm zum TA, zum Krallen kürzen (er hatte schwarze Krallen und da sah man nicht, wie weit man sie kürzen muss).

Sie ging zu dem gleichen TA, bei dem auch meine Mum mit Tinky ist, und ich früher auch mal war.

Meine Mum erzählte mir nun am Mittwoch, dass der TA den Hase umgebracht hat :shock:
Er hat ihm wohl irgend nen Wirbel verdreht, so genau weiss ich das nicht und er meinte dann zu meiner Sis, er hätte ihn wohl jetzt so ziemlich umgebracht, nun könnte man ihn auch gleich einschläfern :shock: :evil:

Fürs einschläfern hat er wohl nichts mehr berechnet und meine Sis war total fertig...

Meine Mum meinte, es wären wohl noch mehr Dinge schon bei Tinky vorgefallen und sie würde nun nicht mehr zu ihm gehen, sondern nur noch zu seinem Kollegen (ich persönlich könnte ihn diese Praxis keinen Schritt mehr rein machen)...

Total heftig, armer kleiner CarusoSchatz... :s2024:

Komm gut an, im RBL... :s2039:

LG,
*Nicki* :flower2:


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 26.04.2009 12:16

:shock: :shock: :shock:
Also wenn das wirklich so gelaufen ist (auch mit diesem Schuldeingeständnis) dann würde das bei mir rechtliche Schritte nach sich ziehen und nicht nur einen TA-Wechsel.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 26.04.2009 12:30

Wie bitte??????????????? :twisted: :evil: :twisted:
Auf alle Fälle was unternehmen das ist ja der Hammer.....und geht ja wohl gar nicht.
was ist das bitte für ein TA :shock: :shock: :twisted: ????

Bin grad fassungslos....wie kann sowas bitte passieren??? :shock:
Und wenn dort schon mehrere Dinge vorgefallen sind.....
mit Sicherheit würde ich dort nimmer hingehn....
aber das nützt eurem Langohr jetzt auch nix mehr....

Tut mir echt leid.....
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Beitragvon Kitecat » 26.04.2009 12:33

:shock: Kann doch nich sein, oder? Is'n das für'n brutaler "Tierarzt"? :shock:

Wollte der erst Schlachter werden und hat dann umgeschult oder was? :cry:

Dem sollte man sowas echt nicht einfach so "durchgehen" lassen!

Hach, ich krieg' mich nich mehr ein... :(
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 26.04.2009 12:48

Da hilft nur eines Anzeige bei der Landesärztekammer- er wird natürlich alles abstreiten, denn man at es ja nicht auf Band.
Aber vielleicht gabs schon andere Fälle und ihm wird die approbation entzogen.

Armer Haase,
komm gut an im Regenbogenland!!
traurige Grüße
Steffie
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 26.04.2009 18:00

Cuilfaen hat geschrieben::shock: :shock: :shock:
Also wenn das wirklich so gelaufen ist (auch mit diesem Schuldeingeständnis) dann würde das bei mir rechtliche Schritte nach sich ziehen und nicht nur einen TA-Wechsel.


bin ganz annikas meinung
das ist ja wahnsinn... :(
armes kerlchen
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 26.04.2009 19:40

vilica65 hat geschrieben:
Cuilfaen hat geschrieben::shock: :shock: :shock:
Also wenn das wirklich so gelaufen ist (auch mit diesem Schuldeingeständnis) dann würde das bei mir rechtliche Schritte nach sich ziehen und nicht nur einen TA-Wechsel.


bin ganz annikas meinung
das ist ja wahnsinn... :(
armes kerlchen


genau so seh :evil:

gute reise hasi :cry: :cry: :cry:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

TranceCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1292
Registriert: 17.11.2008 11:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon TranceCat » 26.04.2009 20:47

Hi ihr Lieben,

ich hab nochmal mit meiner Mum gesprochen und es war genauso, bloß, was ich nicht wusste, durch den verdrehten Wirbel war Caruso wohl komplett gelähmt...

Die machen da nichts, meine Sis nicht und meine Mum auch nicht, die wehren sich gegen solche Dinge nicht, das ist ihnen wieder viel zu kompliziert und ich denke sie haben Angst vor so einer größeren Aktion... :cry:

Und ich kann nichts machen... :roll:

LG,
*Nicki* :flower2:

Mutzi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2054
Registriert: 23.11.2007 11:57

Beitragvon Mutzi » 26.04.2009 21:06

Das kleine Langohr wird gezappelt haben, weil er nicht richtig festgehalten wurde, außerdem sind Kaninchen stressanfällig im Alter. :( Mein Kaninchen fiel beim Zähneschleifen in "Schockstarre mit flacher Atmung". Erst 3 Stunden später ging es ihm wieder gut.

Machs gut, kleiner Caruso! Grüß mir Bruno. :s2039:

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 27.04.2009 10:46

Also diesem TA sollte man echt die Lizenz entziehen! :evil: :twisted: :evil:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste