bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Kitecat » 27.07.2010 21:06

:lol: Schlaue Bella - hinterläßt gleich mal 'nen bleibenden Eindruck... :lol:
Sie wird jetzt erstmal die Ruhe nach dem Sturm ähh TA-Besuch und Baden genießen. :kiss:

Zu Zylkene hab' ich hier was gefunden und dabei auch noch hier was.

Stressfreie Zeit, Bella!
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Cuilfaen » 27.07.2010 21:11

Na, das klingt doch ganz gut, bzw. ihr wisst, wie die nächsten Schritte aussehen und auch, dass der Anfall nicht an dem Medikament gelegen hat.
Dann wünsche ich Bella auch von Herzen eine stressfreie (und damit anfallsfreie) Zeit!
Und euch eine Ruhepause :kiss:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Räubertochter » 27.07.2010 21:16

Das hört sich doch gut an Vesna, klingt sehr kompetent und wenn Dein alter TA und der Neurologe Hand ind Hand Arbeiten wäre ja supi!!
Schön dass bella wieder gezeigt hat, das sie ein Hund ist :lol: und nicht schon zur Katze mutiert ist!!
Ein ausgobieges Bad im Fluss hätte ihr bestimmt gefallen :lol:

Knuddel mal die süsse Fledermaus & fühl Dich gedrückt :s1986:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon vilica65 » 27.07.2010 21:22

danke euch
danke pia
:D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Sandranz » 27.07.2010 23:11

Das hoert sich doch wirklich alles gut an! Alles Gute fuer Dich und die 'Fledermaus" (finde den Spitznamen so suess :wink: )! Ich hoffe, Du bist jetzt auch wieder etwas beruhigter!
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."


Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon nicobienne » 28.07.2010 00:38

:s1942: Vesna. Hört sich doch wirklich gar net schlecht an gelle? Weiterhin drücken wir euch die Däumchen! Und bitte, bitte eine riiiiiiiieeeeeeeesen Schmuseknuddelattacke an das "Fledermäuschen" Bella!
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Mozart » 28.07.2010 10:44

Liebe Vesna,

:s1942: :s1986:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.07.2010 10:48

hört sich doch gut an :wink:
weiterhin :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
für die süße :s2449:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon vilica65 » 28.07.2010 17:06

ja...ich bin etwas ruhiger
bella hat heute ihre erste kappsel bekommen
wir müssen uns für den 1. august vorbereiten (kläpferei, bolerei usw :roll: )
fledermaus ist viel geknuddelt worden :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon sabina » 28.07.2010 18:00

dann noch nen extraknuddler von mir :D
bin mal gespannt auf das zylkene...
sonst halt ohrenstöpsel für hundis :lol:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Katzelotte » 28.07.2010 21:32

Das hört sich ja erst mal gut an. Prima.

Mein Hund hatte sich damals mal in ner toten Ratte gewälzt.
Puuuuuh....... ich kann in etwa nachvollziehen, wie Bella riecht. :lol: :lol:

Gib der stinkingen Fledermaus nen Kuss von mir und von hier aus weiter Daumen und Pfoten gedrückt. :kiss:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Tanuebi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1001
Registriert: 11.01.2010 15:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Tanuebi » 05.08.2010 08:57

ach Vesna wie schön, es geht wieder....

und auch wenn die kleine Fledermaus sich vor Knuddeln nicht mehr retten kann....trotzdem auch von mir noch einen drauf!!!
Und Buster lässt auch ganz lieb grüßen :s2449: "wuff"

Ich wünsche euch alles Gute!
Schnurrende Grüße von Tanja und der dicken Brumse
und ein fröhliches Schwanzwackelwuff von Buster
Meine wundervollen Engelchen Luna, Schnuffie und Toffie grüßen von den Sternen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon vilica65 » 05.08.2010 20:11

na ja...bella hat am 31.07. noch ein epi anfall gehabt.
wieder mal gewitter, der neue TA (neurolog)...dann die blöde knalerei hat schon am 30.07. angefangen.
das war wieder mal eindeutig zuviel für sie.
mit den zylkene habe ich leider gar kein unterschied festgestellt und ich tue die kleine fledermaus beobachten, und wie...
den 31.07. und den 01.08 haben wir fast das meiste zeit im keller verbracht, da fühlte sich bella am sichersten und da konnte sie etwas entspannen.
langsam gehts wieder aber sie ist noch ziemlich unsicher beim laufen.
nächst montag haben wir wieder mit dem neurologen abgemacht (ohne bella)...wir möchten sie medikamentös behandeln.
wir wollen sie nicht ruhig stellen aber probieren ihr angst zu nehmen...weil mit allem was wir bis jetzt probiert haben funktioniert nicht (je älter das sie ist, desto schlimmer ist es).
ich hoffe, es gibts ein medi der vielleicht nicht so grosse NW hat...

bella und babs
Bild
meine mutter und bella im keller
Bild
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Mozart » 05.08.2010 20:16

Ach liebe Vesna, doch wieder ein Anfall. :?
Bin jetzt gespannt, was die Neurologin verschreiben will.
Nur ohne Nebenwirkungen wird das sicherlich nicht gehen.
Diese Medis, die wirken ja im zentralen Nervensystem.
Und klar, die wirken nicht nur da im Gehirn, wo sie sollen,
sondern nehmen direkt immer etwas anderes mit.
Aber vielleicht kann man es in Grenzen halten.
Ist ja auch nix, wenn sie immer Angst hat.

Berichte bitte mal weiter. :2431:
Liebe Grüße
Christa
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: bella - neurolog s. 60

Beitragvon Lalu1321 » 05.08.2010 20:27

Oh je, das ist nicht so schön.

Dann drück ich Daumen das ihr die richtigen Medis bekommt die keine bis wenig NW haben :s1958: :s1958: :s1958:
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 138 Gäste