bella - fledermäuschen s.99

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 28.06.2009 13:05

:s1968: :s1968: glaube mir deinem hund geht es wieder gut! hach herrlich ich wäre gerne dabei gewesen. ich kann deine ma so verstehen. :oops: :lol:
Liebe Grüße Melanie mit der Katzenbande


Benutzeravatar
williundmax
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2256
Registriert: 13.12.2006 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei mir

Beitragvon williundmax » 28.06.2009 13:24

was tut man nicht alles für die lieben Tierchen.
Aber ich glaube, Bella hatte richtig Spaß dabei und Euch ist das Herz in die Hose gerutscht.
Muss sie jetzt an die Leine ?
Viele liebe Grüße
Sylvia + Willi, Tinki, Idonyo und Max (immer in meinem Herzen)
Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 28.06.2009 13:34

Deine Geschichte hat mich an meinen verstorben Prinz erinnert.
Er war damals schon nicht mehr so fitt....das Alter.
Hat er jedoch ein anderes Tier gesehen, war er wieder jung
und flink wie ein Reh :lol:

Ich weiß nicht was er gejagd hat, aber er ist durch eine sehr
hohe Wiese. Ich hab gerufen und gerufen doch von Prinz keine Spur.
Also bin ich hinterher und plötzlich war vor mir ein riesen Loch mit steilen
Wänden und jeder menge Wasser.
Prinz paddelte dort drin und konnte sich nicht alleine hochziehen.
Also bin ich sofort reingesprungen und hab versucht ihn hoch
zu drücken (er war ein großer Hund und ich war noch nie die stärkste).

Ich hatte solche Panik, da ich mich selbst nicht mehr halten konnte.
Aber Prinz hätte ich niemals los gelassen!!
Als ich es endlich geschafft habe ihn
hoch zu schieben, stand oben am Rand schwanzwedelnd mein Zweithund
Ronny. Ronny war noch sehr jung und seinem Alter entsprechend
stürmisch und tollpatschig :lol:

Als Prinz oben war und ich hinterher wollte, freute sich Ronny
so sehr, das er mich vor Freude ansprang und ich rückwerts
wieder im Wasser landetete.
Das war der Zeitpunkt als ich laut los lachen musste :lol: ich glaube
es war aber mehr die Erleichterung.
Was man für seine Spatzen nicht alles macht, gell Vesna :lol:

Es freut mich jedenfalls total, das es deiner Maus besser geht.
So soll sie weiter machen!! Dafür würdest du für sie bestimmt
auch noch hundert mal ins Wasser springen wenns sein muss :lol: :kiss:

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

skippy96
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2208
Registriert: 13.05.2009 11:50

Beitragvon skippy96 » 28.06.2009 13:45

oh gott ich hab mich am anfang der geschichte echt erschrocken...

aber das ende ist soo lustig! :D

schön das es bella wieder so gut geht! :):)

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.06.2009 16:43

ich danke euch :D

binchen...super geschichte...so, wie sie das leben schreibt :wink:
ja...ich würde noch hundert mal ins wasser springen...nur wenn es bella gut geht :D
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 08.07.2009 06:46

Vesnalein :kiss:

Wie geht es denn dem Bella-Mäuschen????

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 08.07.2009 08:27

Sienna01 hat geschrieben:Vesnalein :kiss:

Wie geht es denn dem Bella-Mäuschen????

Das würde mich auch mal interessieren...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Beitragvon nicobienne » 08.07.2009 09:43

Mich auch! Bella? Alles in Ordnung bei dir?
Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 08.07.2009 10:08

vilica65 hat geschrieben:jetzt ist sie für mich auch lustig

Bild



Entschuldige :oops:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 08.07.2009 11:23

hallo zusammen
ich würde sagen, bella geht es gut..
die letzte woche war nicht so toll für sie, wir hatten sehr viel donner.
ab und an hat sie noch vereinzelten zuckungen...merkt man grad wenn sie etwas mehr angespannt ist.
morgen hat sie wider training...schauen wir, wie sie reagiert.
sie schläft viel mehr und sucht ihre ruhe...
sie zieht sich oft ins babs oder mein zimmer...
wir wollen noch bei bella mit akupunktur probieren...sie soll mehr ins gleichgewicht kommen.

für die, die nicht so viel damit anfangen können (tierkomunikation)...nicht weiter lessen :wink:

gestern hatten wir mit der neu TK-in eine sitzung...es war wahnsinn.
1. bella kommt nicht klar mit der neue wohnung - ich auch nicht
2. diese diätfutter was sie gehabt hat, war gar nicht gut für sie (shock für den körper)
3. ...und noch vieles mehr :(

aber körperlioch wäre alles OK...wenn seelisch alles OK wäre
so das war's für erste...
schreibe mehr, wenn ich vielleicht noch mehr erfahre...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 09.07.2009 09:30

heute kam der cPLI wert aus laboklin.
der wert ist über 200...das heiss, es liegt in fraglichen berich.
über 400 ist es pankreatitis...

die TÄ -in meinte, sie würde jetzt nix tun...keine medis, kein anderen futter (das wäre dann i/d von hill's)
weil bella hat kein anzeichen...klinisch geht es ihr gut.
kot ist auch wirklich gut....sie isst schön, kein erbrechen...
und der wert alle drei monaten kontrollieren...

muss ehrlich sagen...weiss nicht was ich denken soll...
vielleicht drei monaten abwarten bis zum nächsten test...und dann vielleicht überlegen die pankreas zu unterstüzen...oder vielleicht auch US...
:(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 09.07.2009 09:38

Hallo Vesna...

Vielleicht hilft euch die THP...
Auch mit Bachblüten oder so...
Kann ja wirklich sein das sie sich nich wohlfühlt und daher auch die Synthome kommen...
Ich denke auch das sie mal zur Ruhe komme sollte und du auch :)

Drück dich mal !
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Beitragvon nicobienne » 09.07.2009 09:41

Hallo Vesna, wieso hast du die Überschrift geändert? Es ist doch noch nicht sicher das sie pankreatitis hat. Bitte gib nicht auf!!!!
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 09.07.2009 09:46

bella hatte schon immer LIPA erhöht...der TA kontrollierte immer das TLI...dieser test war immer OK...das cPLI kennt man noch nicht so lange.
ich frage mich, die ganze magen, darm geschichte bei bella, ob das schuben von bauchspeicheldrüse waren...und kein futttermittelallergie...
und ich glaube nicht das man da etwas mit bachblüten machen kann...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 09.07.2009 09:51

nicobienne hat geschrieben:Hallo Vesna, wieso hast du die Überschrift geändert? Es ist doch noch nicht sicher das sie pankreatitis hat. Bitte gib nicht auf!!!!


....ich gebe nicht auf :D
aber pankreaswert ist nun mal erhöht (kein normales wert mehr)...leider
bestimmt wird so:

bis 200 NG/ML - normal
200 - 400 NG/ML - fraglich
ab 400 NG/ML - pankreatitis

der ander TA meinte sofort futter ändern und schmermittel geben....aber bella hat keine schmerzen, das würde man sehen
unsere TÄ meinte, wenn medi, dann muss cortison her....entzündungshemend...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste