Soeben ist meine Leonie gegangen...

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Becky1981
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 587
Registriert: 15.08.2008 22:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitragvon Becky1981 » 28.12.2008 10:32

Es tut mir sehr leid! :( Fühl dich mal gedrückt!
Für Marlon rate ich dir aber trotzdem wieder einen Partner zu holen. So schwer wie es momentan auch ist. Für Marlon als Gruppentier ist es einfach schöner!
Man kann sein Leben ohne Tiere verbringen, nur lohnt es sich nicht und das Leben ist nur halb so schön! Mein kleiner Kajano und mein grosser Xolani, ihr werdet immer in unseren Herzen weiterleben!


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 28.12.2008 10:53

Kimbi hat geschrieben:Hinzu kommt nun, dass ich eigentlich kein weiteres Kaninchen mehr wollte aber Marlon trauert so. Als im letzten Jahr seine 1. Partnerin starb, fraß er nicht mehr... :cry: Was mache ich nur? :?:


Nadine, das tut mir leid.

Gute Reise, kleine Hoppelfrau !

Auch wenn es dir schwer fällt, hole dir so rasch wie möglich eine neue Partnerin für Marlon. Sie wird dir zwar nicht Leonie ersetzten, aber, wie du selbst in deiner Homepage schreibst, sollte man Kaninchen nicht als Einzeltiere halten. Marlon wird es dir danken und du gibst einen Tier die Chance auf ein schönes Zuhause.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Gimo
Experte
Experte
Beiträge: 388
Registriert: 14.12.2008 12:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Ulm

Beitragvon Gimo » 28.12.2008 11:03

Es tut mir so leid. Gute Reise.



:s2039: :s2039: :s2039:
Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.

Benutzeravatar
redrose
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7237
Registriert: 10.03.2007 13:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ubstatd-Weiher

Beitragvon redrose » 28.12.2008 11:21

das ist furchtbar traurig, fühl dich ganz lieb gedrückt von uns liebe Nadine...
Ein Tier zu retten bedeutet nicht, die Welt zu retten, aber mit Sicherheit wird für dieses eine Tier sich die Welt verändern.
Grüße von Rosita mit Moritz und Caruso.
Nie vergessen Findel und immer im Herzen Pedro

Benutzeravatar
blaumuckel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3956
Registriert: 08.03.2008 11:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jetzt wieder im Grünen

Beitragvon blaumuckel » 28.12.2008 11:47

Ach Nadine, das tut mir so leid. Bild
Liebe Grüße von Lina, Söckchen und Bettina


Kimbi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1819
Registriert: 18.10.2007 21:27

Beitragvon Kimbi » 28.12.2008 13:59

Ach es ist so furchtbar!!! :cry: Wir waren sie eben im Wald begraben. Leider war der Boden sowas von hart, dass wir sie nicht tief einbuddeln konnten. Ich mache mir solche Vorwürfe, aber in die Tierverwertungsanlage geben, wollte ich sie auch nicht.

Jetzt habe ich Panik, dass uns entweder ein Jäger oder so gesehen hat (Hochsitz war in der Nähe) oder aber, dass ein Tier sie ausbuddelt.

:cry: :cry: :cry: :cry:

Hören die Selbstvorwürfe denn nie auf? :oops:

Habe mich schon im Internet umgesehen wegen eines neues Kaninchens, bin aber noch nicht fündig geworden. Marlon trauert. Immerhin hatte sich Kimba zu ihm ins Wohnzimmer gelegt, als wir weg waren. Sonst pennt sie tagsüber immer im Schlafzimmer. Seltsam...

Kimbi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1819
Registriert: 18.10.2007 21:27

Beitragvon Kimbi » 28.12.2008 19:06

Haltet mich bitte nicht für total daneben, aber ich hatte den ganzen Tag keine Ruhe. Als ich dann um halb 6 mit Putzen anfing fragte mich mein Freund, was lossei? Wieso ich jetzt am Sonntag Abend durch die Wohnung wienere... Als er dann sagte, ihm würde das auch nicht passen mit dem Grab und ob wir Leonie wieder holen sollten, liess ich mir das nicht 2x sagen.

Jetzt steht sie hier im Keller und ich hab keine Ahnung wohin damit... :cry:

Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 580
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Pinky » 28.12.2008 20:30

Es tut mir leid wegen deiner Leonie :(

Und wenn du sie Einäschern lässt?
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 28.12.2008 21:27

wenn es geht, tue leoni in ein grosses sack und dann in tiefkühler...wenn er einige masse aufgetaut ist, kanns sie schön begraben :(
es tönt vielleicht nicht so "appelitlich"...aber besser so, als das sie tiere im wald oder waldrand ausgraben...

es tut mir sehr leid :cry: , mein zigo ist mir auch vor den augen gestorben und diese bilder vergiss man nie mehr :cry:

machs gut, leoni, hab eine schöne reise....
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Kimbi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1819
Registriert: 18.10.2007 21:27

Beitragvon Kimbi » 29.12.2008 14:17

Ihr Lieben... Wir haben Leonie zu unserer TÄ gebracht, die hat angeboten, sie einzufrieren und wir können sie dann nochmal holen, wenn wir
a) einen schönen Platz für sie gefunden haben
und
b) der Boden nicht mehr so gefroren ist.

Finde das super und mir gehts jetzt viel besser. Und Marlon hat schon eine neue Partnerin: Emely :kiss:

MaryanLong
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 01.06.2008 10:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: WW

Beitragvon MaryanLong » 29.12.2008 14:23

Grad erst gelesen...liebe Nadine, es tut mir so leid, denke immer daran das, auch wenn Leonie jetzt noch nicht begraben ist, sie trotzdem schon glücklich ist und auf der anderen Seite Spaß hat.

Mit dem "Wieder holen"...Ihr habt richtig gehandelt. Ich hätte es auch gemacht..

Kimbi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1819
Registriert: 18.10.2007 21:27

Beitragvon Kimbi » 29.12.2008 15:10

Schaut mal, ich habe außer auf meiner Tiergedenkstaette auch noch hier einen Platz für Leonie eingerichtet:

http://www.abschied-im-rosengarten.de/?eintragid=1001

Und das hier ist Emely, Marlons neue Partnerin. Emely ist ein Löwenköpfchen in der Farbe Blau.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 29.12.2008 15:47

Kimbi hat geschrieben:Ihr Lieben... Wir haben Leonie zu unserer TÄ gebracht, die hat angeboten, sie einzufrieren und wir können sie dann nochmal holen, wenn wir
a) einen schönen Platz für sie gefunden haben
und
b) der Boden nicht mehr so gefroren ist.

Finde das super und mir gehts jetzt viel besser. Und Marlon hat schon eine neue Partnerin: Emely :kiss:


Dass ist ja grossartig, das

a) ihr so eine nette TÄ habt und
b) dass ein Kaninchen die Chance auf ein wundervolles Zuhause hat.

Nadine, ihr habt richtig gehandelt. Leonie lebt ihn euren Herzen weiter.

Und: Emely ist echt süss.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 29.12.2008 16:42

Hallo Nadine!

Seh das hier leider jetzt erst :s2024:
Ich weiß wie du dich fühlst!

Gute Reise kleiner Engel!
:s2039:
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Kimbi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1819
Registriert: 18.10.2007 21:27

Beitragvon Kimbi » 29.12.2008 16:52

DANKE, dass Ihr mich versteht. :( Durch die Sache mit Leonie ist mir nun Eines klar geworden, nämlich, dass ich in meinem Leben - trotz Katze - auf Kaninchen NICHT verzichten kann... Zugegeben, seit Kimba da ist, war sie die Nr. 1 weil sie einfach viel Zeit beanspruchte. :oops: Hatte ja schonmal 2 Kaninchen weggegeben, ich hatte ursprünglich 4 an der Zahl. Würde ich heute auch NIE MEHR tun! Deshalb, Kaninchen haben mich jahrelang begleitet und ich liebe sie einfach genauso wie Kimba. :kiss:
Die Kleine kann ich nun nicht zusammen mit Kimba laufen lassen, das ist zu gefährlich, aber ansonsten gabs da nie Probleme. Gut, Leonie wollte nie laufen, sie saß nur in der Ecke, deshalb war sie auch zu dick. Aber Marlon der setzt sich gegen Kimba schon durch. Und Kimba hat vorhin mal vorsichtig mit der Pfote in den Käfig gefasst und ist auch fasziniert von Emely. :love:



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste