Jack Russel .... Heute Nachmittag

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Walter.fr
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1359
Registriert: 24.05.2007 18:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Paris

Jack Russel .... Heute Nachmittag

Beitragvon Walter.fr » 13.10.2008 21:08

Liebe Cattalk Gemeinde

Heute Nachmittag kam eine vorangemeldete "junge Dame" zu uns - um Ihren 7 monate alten "jack russel" (so heisst die rasse bei uns) abzugeben - da sich Ihre Lebensumstände (= neuer Lebensgefährte) geändert haben.

Hier ein Bild als Sie mit dem kleinen Hündchen ankam

Bild
Bild

Der Kleine dachte wahrscheinlich, "schön - ein neuer Ausflug in den nahegelegenen Wald, und ich besuche ein paar Spielgefährten" ..

Nach ca 30 min. war Ihm wahrscheinlich ganz anders zumute - denn Sein Frauchen hat die Leine einfach an einen unserer Tierpfleger übergeben - und der junge Hund war nunmehr ohne Familie ...

Bild
Bild

Dies nur als Beispiel, daß sich täglich mehrmals wiederholt ... Ganz gleich ob Hunde oder Katzen ... und somit sollte vielmehr darauf Rücksicht genommen werden, wenn Tierheime die neuen Besitzer ein wenig besser kennenlernen möchte, die Lebensumstände ... (und dies nicht als "lästige" Fragenstellerei abtun "so wie schon oft auch hier gelesen").

Bild
Bild

man kann "sehen" daß der Kleine sich in dem großen Käfig ein wenig verloren vorkommt, und an der Türe wartet, damit sein "Frauchen" Ihn wieder abholt ....

Es sind alles Lebewesen mit sehr zarten Gefühlen ... die man nicht enttäuschen sollte.

In diesem Sinne

Liebe Grüße

Walter
Zuletzt geändert von Walter.fr am 13.10.2008 21:15, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Felicitas67
Experte
Experte
Beiträge: 499
Registriert: 16.10.2006 10:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Felicitas67 » 13.10.2008 21:13

hmpf... hoffentlich ändern sich bei der jungen Dame dann auch in ein paar Monaten die "Lebensumstände" und ihr jetziger Lebenspartner gibt sie dann irgendwo ab..... :evil: :evil: :evil:

Bei sowas krieg ich immer nen dicken Hals!

Eher schmeiß ich doch den Kerl wieder raus als mein Tier abzugeben!
Wir sind stolze Sklaven von unseren Ragdolls Dasty, Desy + Jerry, Ragamuffins Othello Maximus + Dorinda, Samojede Kimo und Babylumpi Percy - und im Herzen Husky Baghi, Miezmiez + Zwerglumpi Konny

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 13.10.2008 21:16

Der "neue Lebensgefährte" könnte mir gestohlen bleiben - wenn er den Hund nicht akzepieren würde.

Der Blick auf dem zweiten Bild spricht Bände. :(

Wie kann man nur so herzlos sein. :evil:
Das werde ich NIE verstehen.

Das "schönste Tierheim" kann eine Familie nicht ersetzen.

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 13.10.2008 21:26

:shock: Der arme Kerl :cry:

Das kann und will ich auch nicht verstehen... :evil:

Mir könnte der neue Lebendsspartner auch irgendwo runter rutschen...
ehe ich das Tier abgeben würde, würde ich den raus werfen...Widerlich sowas :s2005:

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 13.10.2008 21:26

camithecat hat geschrieben:
Der Blick auf dem zweiten Bild spricht Bände. :(



Auch wenn es gemein klingt.
Manchen Personen wünsche ich das Gleiche. Ich hoffe, dass die nie mehr ein Tier bekommt.
Wenn der neue Lebensgefährte schon gleich verlangt, dass sie den Hund vergibt, kann es sich doch nur um einen selbstgefälligen Egoisten handeln, für den nur die eigene Person zählt.

Auf dem ersten Bild ist pure Lebensfreude zu erkennen, auf dem zweiten ....
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


pelusa
Experte
Experte
Beiträge: 125
Registriert: 02.10.2008 21:19
Geschlecht: weiblich

Beitragvon pelusa » 13.10.2008 21:41

Schock....wenn ich könnte würde ich ihn zu uns holen...aber ich würde ihm keinen gefallen damit tun.....tja...leider stehen "hier" (Bundesländer) nur die Hunde auf einer "Roten-Liste".......wer Erfasst die "Leinenführer"?....weitgreifendes-thema..... :evil: ......ich spreche aus Erfahrung......

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 13.10.2008 21:54

Nur traurig soetwas :cry: :cry: :cry: Wie kann man so herzlos sein? :shock:

Armer süßer Schatz :cry: Ich hoffe, dass er nicht lange auf ein schönes
"besseres" Zuhause warten muss!

Alles Liebe dem Süßen :kiss:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Walter.fr
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1359
Registriert: 24.05.2007 18:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Paris

Beitragvon Walter.fr » 13.10.2008 22:01

Scrat hat geschrieben:.......Auf dem ersten Bild ist pure Lebensfreude zu erkennen, auf dem zweiten ....


Hallo Christine
Liebe Cattalk Gemeinde

Genauso sehe ich dies auch ... deshalb auch mein Posting... denn bei "Hunden" sieht man dies "besser" als bei unseren Fellnasen ... die ziehen sich zurück, fressen nicht mehr, fauchen ohne Grund....

Die gezeigten Bilder sprechen eine eindeutige Sprache ...

Liebe Grüße

Walter

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 13.10.2008 22:06

Ohhhh man .... ich bin ehrlich :cry: hätt ich bloss nicht in den Thread geschaut :cry: ..... ich sag es mir immer wieder .... kann sowas einfach nicht ertragen :cry: .... wie können Menschen nur ? :evil: Der Blick .... es zerreist mir wieder mein Herz :cry: ..... Hoffentlich findet der kleine Kerl schnell eine liebevolle Famillie , hoffentlich :cry: .... so gemein !

Benutzeravatar
Moppi 2
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 12733
Registriert: 26.09.2007 17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberlausitz/Sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Moppi 2 » 13.10.2008 22:08

Ich hoffe die "Dame" bekommt bald ihre gerechte Strafe :evil:
Diese Leute scheinen kein Herz und Hirn zu besitzen :evil:
LG Grit & Tapsi


Katzen erreichen mühelos,was uns Menschen versagt bleibt,durchs Leben zu gehen,ohne Lärm zu machen
Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Tinamy
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 701
Registriert: 17.05.2008 16:14
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Tinamy » 13.10.2008 22:18

...oh je!
Dem Kleinen kann man das wirklich ansehen. Das zweite Foto spricht Bände.
Diese unreife Tussi! :evil:
Hoffentlich kann er bals sagen, dass er ohne sie sowieso besser dran ist, denn das kann doch wohl keine Tierliebe sein!
tinamy

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 13.10.2008 22:22

da sich Ihre Lebensumstände (= neuer Lebensgefährte) geändert haben.


wenn sich der lebespartner auf mein tier nicht einstellen kann...dann ist er längst mein "lebespartner" gewesen :!:
....vielleicht erfindet ihr es zu hart....aber... C’est la vie

....der arme hund....und noch so jung, hoffentlich bekommt er kein knaks in seinem jungem leben.
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Gino
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1257
Registriert: 24.02.2008 19:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfalz, zwischen Mannheim u. Neustadt/Weinstr.
Kontaktdaten:

Beitragvon Gino » 13.10.2008 22:24

:shock:

Die Bilder sprechen wirklich Bände - der arme Kerl :(
Kati mit Julchen, Lilli und Miki - sowie Gino, Herr Nachbar und Romeo für immer im Herzen

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 13.10.2008 23:16

och mann.. wie koennen menschen nur so bescheuert sein...
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 13.10.2008 23:40

:s2020:

armes tierchen!



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste