Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8227
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 23.10.2010 17:05

Hier kommen die Bilder:

Bild
Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Meisenknödel (wurden zerstückelt), die Futtersäule und hinten ein Stück Karton, um den Rasen vor allzuviel Vogelkot zu schützen.

Bild
Ein Stück stabilere Malerfolie (Regen- und Schneeschutz) und Spagat (zum Festbinden) mit integriertem Draht.

Bild
Die aufgehängte Futtersäule


SONJA hat geschrieben:es gibt so Ringe, die man um den Stamm des Futterhäuschens hängt, dann können Katzen da nicht ran ;-)

Mir fällt der Name gerade nicht ein...

lg
sonja


Sonja, meinst das?
http://www.nistkastenprofi.de/katzenabwehrgurtel-115cm.html
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
HOTTI
Admin
Beiträge: 2238
Registriert: 08.08.2005 15:35
Vorname: Heiner
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bavaria (that´s near germany)
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon HOTTI » 01.11.2010 09:41

Cool, Christine! :s2449: Und hast schon viele Futter-Gäste?

Wir hatten uns schon gewundert, warum unsere Kränze SO schnell weggingen - jetzt wissen wir's. Gestern konnten wir einen der "Täter" in flagranti stellen und haben es gleich auf Video festgehalten:



:lol:

Nette Grüße
HOTTI
Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8227
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 01.11.2010 10:09

Ja, es sind schon einige Gäste am Futterhäuschen, aber so einen habe ich leider noch nicht gesehen.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon LaLotte » 01.11.2010 11:12

Ein kleiner Dieb :love:
Guckt euch mal die Hände und Füße an. Sowas von genial zweckmäßig 8)
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Mackica » 01.11.2010 11:17

Aber ein süßer kleiner Dieb! :love:

Gab auch just gerade eben die erste Ladung Futter... hab's bisher verpennt. :oops: Aber die Meisen die gestern Abend hier rumgeturnt sind haben mich ermahnt mal wieder langsam was springen zu lassen. ;)

Is aber nich so toll wie bei euch, mit selbermachen und irgendwo aufhängen. Einfach nur Streufutter aufs Stück Flachdach vor der Satschüssel. :lol:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild


Benutzeravatar
moni67
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 931
Registriert: 21.07.2010 19:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon moni67 » 01.11.2010 14:48

eichhörnchen sind ja sowas von süüüüsssss :s2449:
Bild
Ständig wirft mir mein Ehemann vor, dass ich immer das letzte Wort haben muss.
Aber woher soll ich denn wissen, ob er noch was sagt??


Pepi`s blog

Benutzeravatar
moni67
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 931
Registriert: 21.07.2010 19:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon moni67 » 01.11.2010 14:55

futter gibts bei uns noch nicht aber dafür was für die gemütlichkeit gg

tierhaare :wink:
Bild

es waren 3 vögelchen auf einmal da , hab aber nur 1 erwischen können :roll:
Bild
Ständig wirft mir mein Ehemann vor, dass ich immer das letzte Wort haben muss.
Aber woher soll ich denn wissen, ob er noch was sagt??


Pepi`s blog

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon nikebaby » 01.11.2010 15:31

Ich habe das heute auch beobachten können! Wir haben eine Bürste auf der Terrasse liegen, da ich die Katzen meist draußen bürste, damit die Haare nicht
hier drinnen rumfliegen.
Und dann saß vorhin ein Meislein auf der Bürste und hat die Reste rausgesammelt :shock:

Ich lasse das Fell jetzt glaube ich einfach immer in der Bürste stecken, dann können sie sich selbst bedienen!

Nur warum sammeln die jetzt vor dem Winter? Bauen sie schon das Nest fürs nächste Jahr? Schlafen sie darin? Fragen über Fragen! :?:
Liebe Grüße,

Lisa mit Susi und Nike

Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus!

Sahmet
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 791
Registriert: 16.10.2010 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Sahmet » 01.11.2010 16:01

Unsere Meisen ziehen ihre Jungen auch immer in Mollys Wolle auf! Ich stopfe die ausgekämmte Wolle im Frühjahr immer in leere Säckchen von Meisenknödeln, beschwert mit einem Stein und hänge sie in Büsche.
Gestern hat GG einen Kasten leer gemacht, der war voller Wolle!
Warum die jetzt sammeln?? Nester bauen sie im Winter jedenfalls nicht, sie schlafen aber schon mal im Winter in den Kästen! Vielleicht war das Material einfach so anregend?

Für gute Ideen, um die Katzen von Kästen + Futterplätzen abzuhalten, bin ich immer dankbar! Der Katzenabwehrgürtel ist für unsere Bäume zu klein (bis Umfang 115 cm) - außerdem ist er sehr teuer, besonders, wenn man viele Bäume hat.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8227
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 01.11.2010 16:51

Vermutlich polstern sie ihre Schlafplätze mit diesen Materialien. Ob ich wohl auch so einen "Knödel" anbieten soll ?

Seit Samstag regnet es und ich habe gesehen, dass sich Wasser auf dem Nylon gesammelt hat. Morgen werde ich es entfernen. Die Säule ist zum Glück trockengeblieben.
Es geht übrigens sehr lebhaft zu. Leider sehe ich von der Wohnung aus die Vögel nicht allzugut, denn das Nylon, das als Regen- und Schneeschutz dient, nimmt etwas die Sicht.

Bild

Sahmet, es gibt diese Ultraschallgeräte, aber ich weiss nicht, wie gesundheitsschädigend sie sind, oder ob dadurch nicht auch die Vögel vertrieben werden.

Vielleicht sowas:

http://www.amazon.de/Neudorff-587912-Neudorf-Katzen-Schreck/dp/B0007VHDYI/ref=pd_sim_hg_4 ?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8227
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 14.11.2010 17:25

Bild

Hoffentlich kann man was erkennen. Zur Zeit habe ich nur 2 Meisenknödel hängen.

Ich habe vor einen stabileren Regen- und Schneeschutz zur basteln als die Malerfolie. Leisten, transparente Tischdecke, Winkeleisen, Nägel, Leim alles da, eine Vorstellung auch, jetzt muss ich es nur noch in die Tat umsetzen.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Yezariel » 14.11.2010 19:42

Ich würde ja auch gerne füttern, aber das käme einer Beihilfe zum Mord gleich ... :roll:
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16686
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Rolf » 18.11.2010 11:44

Bild
Leider haben die Eichhörnchen schnell das Futterhäuschen entdeckt und lassen den Meisen kaum mehr was übrig. Inzwischen sind es vier Eichhörnchen die unseren Balkon bevölkern. Jetzt müssen wir uns was einfallen lassen. Aber was?
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca

Benutzeravatar
Rolf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16686
Registriert: 02.09.2005 18:57
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Rolf » 18.11.2010 12:30

Hier ist noch so ein Kandidat. Den Nussbehälter haben wir jetzt nicht mehr am Balkon.
Bild
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Francesco Petrarca

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Mozart » 18.11.2010 13:05

Wir haben auch solche Schlingels Rolf. Die Cats mögen dieses "Katzenprogramm" besonders.
Leider kann ich so schlecht Bilder machen, weil alle Fenster katzensicher sind.
Wir haben haben hellbraune, dunkelbraune und ganz dunkle Eichhörnchen. Die sind so was von
possierlich,wenn die da rumturnen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste