Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon hildchen » 14.06.2010 16:19

Schwalben? Da habt Ihr aber Glück!
Man sagt, dass Schwalben nur an Orten leben, die frei von Erdstrahlen/Wasseradern etc. sind.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon user_4480 » 14.06.2010 16:21

Vielleicht zieht das Kernkraftwerk sie mag(net)isch an :lol:

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 14.06.2010 16:47

Für's erste habe ich mal einen kleinen Blumenübertopf aus Ton mit Wasser gefüllt.
Die Vögel haben doch sicher auch Durst bei dieser Hitze (heute nur mehr Wärme). War heute zwar in einer Gärtnerei, aber die hatten keine Vogeltränken.
Morgen probiere ich es bei einer landwirtschaftlichen Genossenschaft, vielleicht haben die was.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Regina » 14.06.2010 19:25

Hallo Christine,

wir haben eine Vogeltränke im Garten! Ein grosses flaches Gefäss tut es auch, am besten ist es, wenn Du es etwas erhöht aufstellst.

Ich glaube nicht, dass es etwas Besonderes dabei zu beachten gibt. Wir füllen das Wasser regelmässig auf, oft hilft auch der Regen dabei aus.

Es macht uns viel Freude, die Vögel vor allem beim Baden dabei zu beobachten! Vor allem die Amseln kommen regelmässig.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 14.06.2010 19:30

Würde ein Blumenunterteller auch den Zweck erfüllen ?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon hildchen » 14.06.2010 19:40

Ein großer bestimmt! Nimm nichts, was zu tief ist, die Vögel müssen noch stehen können. Ich hatte ganz früher mal ein Pony, und das hatte immer einen Eimer Wasser da stehen. Und wie oft sind da Vögel drin ertrunken! :cry:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 14.06.2010 20:11

Ich habe an die "normalen" Unterteller gedacht. Ein paar Zentimeter hoch.
Was eignet sich besser: Ton oder Plastik ? Ton ist auf jeden Fall stabiler, Plastik leichter zu reinigen Bild
Oder auch nur ein alter Suppenteller ?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Räubertochter » 14.06.2010 20:22

Nimm einfach einen grossen flachen Tonteller und lege einen Stein in die Mitte, dann können nich nur Vögel trinken, sondern auch Insekten wie Bienen oder Wespen sich erfrischen :D
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 14.06.2010 20:34

ok, danke für die Tipps. :D
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Regina » 14.06.2010 21:50

@ Christine: gross sollte er halt schon sein! Ich weiss nicht, ob ein Suppenteller gross genug ist. Vielleicht findest Du ja auch noch
was Grösseres: eine Schale vielleicht oder schau doch einfach mal im Gartenzentrum nach einer Vogeltränke. So teuer sind die bestimmt nicht. Unsere sieht aus wie Stein, ist aber aus einem ganz leichten Material; eher plastikähnlich. Du wirst die Investition bestimmt nicht bereuen und viel Spass am Bad der Vögel haben.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon Scrat » 26.06.2010 22:37

Hab dann mal was probiert. Mal sehen, ob es angenommen wird.


Bild
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon hildchen » 26.06.2010 22:56

Das sieht hübsch aus! Also wenn sie das nicht mögen, sollen sie aus ollen Pfützen trinken.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Winterfütterung von Vögeln ab September

Beitragvon SONJA » 27.08.2010 23:09

Bald geht's wieder looooohoooos :D

Wir werden unsere Sachen im September vorbereiten + raushängen - damit die kleinen Piepmätze die Futterstellen kennenlernen können, bevor der Winter da ist :duck:
...

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon hildchen » 27.08.2010 23:14

Dieses Jahr kann ich dann endlich, wenn auch erst Anfang Dezember, mal ein bissi Futter raushängen. Meine Mädels werden sicher das Futter-Fernsehen lieben. 8)
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ganzjahresfütterung + Winterfütterung von Vögeln

Beitragvon SONJA » 27.08.2010 23:16

Stimmt ja - super, da werden Deine Ladies einige Zeit beschäftigt sein :D
...



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste