Nachbar droht

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Nachbar droht

Beitragvon Carina » 31.07.2008 12:24

Hallo ihr Lieben!

Meine Mutter berichtet mir heute morgen, dass sie gestern abend kurz weggewesen sind und die Hunde (ein eigener und ein beuschund) zuhause gelassen haben. Der kleine Besuchshund muss wohl gebellt haben, denn als sie nachhause kamen lag ein "Drohbrief" auf der Fussmatte. Wenn der Hund noch einnmal bellen würde, würde er die Tür eintreten und den Hund aufschlitzen, dieses Dreckvieh, er würde ihn umbringen...usw.... echt schlimm.

Meint ihr das ist eine Anzeige wert?? Und wenn ja, was soll man da anzeigen??
Ich finde das echt häftig, und hab ein bisschen Angst um die Wauzis :cry:

Was meint ihr??
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.

Leonardo da Vinci


Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Miri010684 » 31.07.2008 12:27

Ich würde auf jeden Fall zur Polizei gehen !
Er droht ja nicht nur damit den Hunden Gewalt anzutun sondern auch mit einer Sachbeschädigung (Tür).
Lieber einmal zu viel zur Polizei gehen als zu wenig.
War der Brief denn anonym ?
Ein Morgenkuss, eine dezente Berührung mit seiner Nase irgendwo mitten in meinem Gesicht.
Weil seine langen weißen Schnurrhaare kitzelten, begann ich jeden Tag mit einem Lachen.
Janet F. Faure
_______________________________________

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 31.07.2008 12:27

Ist denn überhaupt klar von wem der Brief kam? War er unterschrieben oder ein Absender drauf?

Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » 31.07.2008 13:24

wer es war ...keine ahnung... war nur ein briefumschlag und auf der rückseite halt der kram geschrieben..... vermutlich aber einer der nachbarn..... von draußen kann es nicht kommen(da hätte man das nicht gehört)....
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.



Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
MoonlightCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1932
Registriert: 20.07.2008 11:10
Vorname: Sina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon MoonlightCat » 31.07.2008 13:42

also ich würde damit auf jedenfall zur polizei gehen


Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 31.07.2008 13:44

Ich glaube manchen Menschen schlägt das heiße, schwüle Wetter ein wenig an die Glocke. Aber eine Entgleisung dieser Art ist schon schwer über die Grenze normalen menschlichen Verhaltens hinaus.

Ich glaube, ich würde die Polizei zumindest um Rat fragen ... mal sehen, was die so dazu meinen. Es heißt doch: "Polizei - Dein Freund und Helfer" ... dann sollen sie mal Freundschaft beweisen und helfen :wink: .
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 31.07.2008 13:46

ich glaube das war vielleicht von einem nachbarn, der tiere nicht sonderlich mag... so als drohung angedacht. ich meine, man weiß nicht wie lange oder laut der hund gebellt hat, natürlich sollte es nicht sein, das ein hund dann die ganze zeit, während die herrchen außer haus sind bellen.

aber klar so ein brief muss auch nicht sein.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » 31.07.2008 13:47

mmhh...gut..ich brauchte einfach ein wenig zuspruch :oops: :oops:


dann werd ich das heute abend mit meiner mama mal in die wege leiten....

danke!! :kiss:
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.



Leonardo da Vinci

Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » 31.07.2008 13:48

es wußte von uns auch keiner das der kleine bellt.... unsere Große macht sowas nicht..aber es war ja max. eine std... naja kommt auch nicht wieder vor...aber ich finde diese massive gewaltandrohung wirklcih beängstigend...
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.



Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
MoonlightCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1932
Registriert: 20.07.2008 11:10
Vorname: Sina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon MoonlightCat » 31.07.2008 13:51

naja aber wenne s sonst bei ihr ruhig is und da mal ein hund bellt, dann kann man nachher rüberkommen und sagen: könnten sie bitte das nächste mal dafür sorgen das der hund ruhiger ist ? der hat die ganze zeit gebellt aber doch nicht gleich sowas abziehen

Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » 31.07.2008 13:58

ja das denke ich auch... ich war wirklich erschrocken, dass man sich so fies und brutal äußern kann.... :(

aber solche menschen gibt es leider....

bei meinem Freund wohnen auch 2 hunde die richtig stundenlang gejammert haben....klar nervt das.... aber wir sind dann eben runter gegangen und haben denen gesagt, dass ihre hunde so bellen und dann haben die sich entschuldigt und seit dem ist es nicht mehr so schlimm...


also es geht auch anders...
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.



Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
MoonlightCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1932
Registriert: 20.07.2008 11:10
Vorname: Sina
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon MoonlightCat » 31.07.2008 14:00

für alles gibt es meiner meinung nach immer einenf reundlichen ausweg man muss net gleich brutwl oder beleidigend werden

Benutzeravatar
MailoGinger
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 24.07.2008 17:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Beitragvon MailoGinger » 31.07.2008 14:24

Ich wiederhole mich sicher aber es ist nun mal so
So lange es Menschen gibt stirbt die Dummheit nicht aus
Nur ein dummer Mensch lässt sich auf so ein Niveau herab...
An die Spuren die dieser *Mensch* bei anderen hinterlässt denkt er wohl am wenigsten.
Traurig und beängstigend wenn man nicht mal in seinen eigenen 4 Wänden sicher sein kann.
Auf alle Fälle würde ich es der Polizei melden. Ich nehme an es ist ein Haus mit mehreren Parteien... vielleicht könnte man da mal sich umhören wer sich wirklich gestört gefühlt hat
ich hoffe es war nur ein mieser Scherz und ihr habt weiter eure Ruhe
halt uns doch mal auf dem Laufenden
LG
Judith
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch oder eine Maus ist.
Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 31.07.2008 14:26

Couchpanther hat geschrieben:Ich glaube manchen Menschen schlägt das heiße, schwüle Wetter ein wenig an die Glocke. Aber eine Entgleisung dieser Art ist schon schwer über die Grenze normalen menschlichen Verhaltens hinaus.

Ich glaube, ich würde die Polizei zumindest um Rat fragen ... mal sehen, was die so dazu meinen. Es heißt doch: "Polizei - Dein Freund und Helfer" ... dann sollen sie mal Freundschaft beweisen und helfen :wink: .


Das finde ich einen wirklich guten Rat. Würd ich auch so machen Bild

Liebe Grüße
Hatschmann

Carina
Experte
Experte
Beiträge: 220
Registriert: 06.09.2007 18:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon Carina » 31.07.2008 14:28

also so nach dem ausschlussverfahren kann es eigentlich nur einer sein....

ich meine wenn unser hund jetzt ständig bellen würde könnte ich eine etwas häftigere reaktion (aber trotzdem nicht so) ja verstehen... aber es war das erste und einzige mal!!

naja...mal sehen was die Polizei heute abend sagt...ich werde dann berichten!
Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk.



Leonardo da Vinci



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 75 Gäste