ein toter Otter

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
FrauMonte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2621
Registriert: 19.03.2008 14:11
Geschlecht: weiblich

ein toter Otter

Beitragvon FrauMonte » 11.05.2008 23:42

Hallo ihr lieben,

ich bin momentan auf dem Land zu Besuch bei meinen Eltern und wir haben heute einen Pfingstspaziergang gemacht. Leider haben wir eine merkwürdige Entdeckung gemacht. Und zwar einen toten Otter. Wir fanden es wirklich komisch, denn wir sind zwar umgeben von unterschiedlichen Flüsschen, aber Otter gab es hier bisher nicht.

Also haben wir den zuständigen Jäger informiert, der dann auch vorbeikam und seinen Sonntagnachmittag opferte - selbst er hat ein wenig ungläubig geguckt und meinte erschossen worden, sei er nicht (das sah im ersten Moment, aber so aus), aber wahrscheinlich vergiftet, denn er sei schon einige Tage tot und war immer noch unversehrt, obwohl wir hier massenhaft an Aasfressern haben.

Nun wird er obduziert und vielleicht erfahre ich auch ob es eine Fähe oder ein Rüde war. Wäre es zweites, so wäre die Tragik perfekt, denn wie ich heute gelernt habe, hat ein Rüde 4-6 Fähen, die auf Lebenszeit treu sind.

Ich musste das einfach mal erzählen, weil es so unfassbar und traurig zu gleich für mich war :roll:
Liebe Grüße Louis, Wilma und FrauMonte


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 12.05.2008 09:13

Das keinen aber auch nur traurig machen. :cry: Vergiftet - der Mensch
ist schon eine Bestie. Was kann einen dazu bringen, Ottern umzubringen?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 12.05.2008 09:45

Mozart hat geschrieben:Das keinen aber auch nur traurig machen. :cry: Vergiftet - der Mensch
ist schon eine Bestie
. Was kann einen dazu bringen, Ottern umzubringen?


schliesse mich deinen worten an, Christa :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
FrauMonte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2621
Registriert: 19.03.2008 14:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon FrauMonte » 12.05.2008 09:46

Angrenzend ist eine Ackerfläche. Vielleicht vergiftete er sich an den dort eingesetzten Pestiziden :? - ich weiß es nicht. Ist halt echt nur schade, denn Otter sind so süß und selten :(
Liebe Grüße Louis, Wilma und FrauMonte



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste