Kasimir hat es nicht geschafft :-(

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Fabian
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 723
Registriert: 06.02.2006 07:38
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Fabian » 13.01.2008 16:50

Also den Trichter hat Kasi weil er sich schon kurz nach der OP versucht hat im Auge rum zu machen :?

Na ja ansonsten geht es Ihm ganz gut wir haben Ihm jetzt einen kleinen Eierbecher in den Käfig geklebt mit Doppelseitigem Klebeband,damit er wenn er mag auch ein bischen Körnerfutter essen kann.Mußte ja was kleines etwas höheres sein wo er auch mit seiner Halskrause drüber kommt :wink:

Heute morgen mußte er eine halbe Tablette AB bekommen aufgezogen auf ne Spritze.Begeistert war Kasi nicht dannach wollte er erstmal nix mehr von uns wissen. Na und morgen Abend dann wieder zum Doc wenn wir Glück haben kommt dann der Rest der Taponasche raus.

Sieht irgendwie schlimm aus aber dank Jennies Bilder von Zappel waren wir ja etwas vorbereitet

@Jenni

Ne vom Spülen hat er nix gesagt :?: :?:

Morgen mach ich mal ein paar Fotos von dem Süßen
Gruß Susanne mit Arielle und Tarzan und seit dem 16.03.06 Sam

In Memoriam Fabi :pfote: Bild
http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==547

--Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk --Leonardo Da Vinci


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 14.01.2008 07:11

Naja, dann hoff ich mal, dass da kein weiterer Eiter mehr kommt und es damit dann getan ist (ist ja so schon schlimm genug für den Süßen).

Wunder mich nur ein bisschen, weil die TÄ, die damals Zappel operiert hat meinte gleich vor der OP schon zu uns, dass da noch einiges auf uns zukommen würde, weil die Bakterien, die diesen Abszess verursachen bei Kaninchen sehr hartnäckig wären.
Nicht, dass die Augenhöhle zuwächst und sich neuer Eiter bildet :?

Aber das seht ihr dann ja ob alles weg ist, wenn ihr das ganze Verbandszeugs dann entfernen lasst.

Dann toi toi toi, dass der Süße es überstanden hat und nicht noch eine nervenaufreibende Nachbehandlung hinzukommt. Ich drück die Daumen für euch.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Fabian
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 723
Registriert: 06.02.2006 07:38
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Fabian » 15.01.2008 20:40

Heute mußten wir ja mit Kasi wieder zum TA.Gestern wurde die Tamponasche entfernt und weil es nachgeblutet hat bekam er bis heute einen Druckverband.

Heute wurde dieser entfernt.An der Stelle wo die Tamponasche war ist jetzt ein kleiner Eiterherd :-(

Ich hoffe das wir das in den Griff bekommen ,es muß sonst wäre vielleicht die ganze Quälerei für Kasi umsonst gewesen:?

Also bitte bitte weiter Daumen drücken am Donnerstag muß es besser sein :? :?
Gruß Susanne mit Arielle und Tarzan und seit dem 16.03.06 Sam



In Memoriam Fabi :pfote: Bild

http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==547



--Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk --Leonardo Da Vinci

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 15.01.2008 21:38

Daumen sind ganz fest gedruckt :s1958: ....bin mir sicher, dass das wider gut kommt, nur Geduld :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 15.01.2008 23:05

das wird schon! ich drueck ganz fest die daumen
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 15.01.2008 23:50

Sorry, wenn ich da nicht ganz so optimistisch bin, aber von allein geht das nicht so einfach weg.
Diese Bakterien sind gerade bei Kaninchen sehr hartnäckig, wie ich leider schon aus eigener Erfahrung weiß.

So leid es mir tut, aber ich denke um das Spülen werdet ihr nicht drum rumkommen.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Fabian
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 723
Registriert: 06.02.2006 07:38
Wohnort: Wiesbaden

Kasimir hat jetzt nur noch ein Auge .-( Es geht ihm ganz gut

Beitragvon Fabian » 18.01.2008 20:25

Kleines Abdate

Also wir müßen jeden tag zum Ausspülen zum TA aber es geht Ihm ganz gut.Er frisst ist normal und schmußig wie immer.
Kasi hat kein Problem damit das Er nur noch ein Auge hat nur das täglich ausspülen findet er nicht so toll :?

Es muß aber sein weil die wunde sich immer wieder mit Eiter füllt.Wird auch noch eine zeitlaang so sein.Wir müßen diese Sche... Bakterien in den griff bekommen :?

@Jenni : Ich trau mir das Auspülen Alleine zu Hause einfach nicht zu :cry: Aber Du hattest recht das muß unbedingt sein
Gruß Susanne mit Arielle und Tarzan und seit dem 16.03.06 Sam



In Memoriam Fabi :pfote: Bild

http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==547



--Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk --Leonardo Da Vinci

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 18.01.2008 20:37

Dumen sind weiter hin gedruckt.... :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 18.01.2008 21:24

Hast du denn niemanden, der dir beim Spülen helfen kann?
Ich war anfangs auch noch dabei und hab meiner Cousine mit Zappel geholfen. Nachher hat sie ihn dann ganz alleine gespült.
Und Zappel macht seinem Namen alle Ehre :?

Jeden Tag zum TA ist doch auch eine Tortur.
Aber wenn du es dir gar nicht zutraust ist es immer noch besser, als gar nichts zu unternehmen.

Drücke euch die Daumen, dass ihr das schon bald in den Griff bekommt.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Beitragvon KessySimba » 22.01.2008 13:21

Hallo Susanne!
Ohjee, das mit Kasi tut mir unendlich leid! :( Der arme Mups! Ich bin aber der festen Überzeugung, dass er das schaffen wird! Mit eurer Pflege und Liebe ganz bestimmt! Ich würde auch alles für jedes meiner Tiere tun, ob Hund, Katze, Welli oder Hamster! Egal was andere sagen und obwohl ich schon verletztende Sprüche von Familienmitgliedern hören durfte. Wir müssen einfach versuchen uns sowas nicht so zu Herzen zu nehmen, auch wenn es manchmal schwerfällt. Alles gute für Kasi! Und Grüße ans Samylein und die anderen Samtpfoten :kiss:

LG
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Fabian
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 723
Registriert: 06.02.2006 07:38
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Fabian » 22.01.2008 18:34

Waren vorhin wieder beim Doc !!

Ganz vorsichtig hoff,der TA sagt es wäre wesentlich besser geworden.Kaum noch Eiter in der Wunde :kiss: Ich freu mich mal ganz vorsichtig.

Müßen Morgen wieder hin.Ich hoffe nur das es jetzt immer ein wenig besser wird und Kasi dann auch mal zur Ruhe kommen kann.Es geht Kasi sonst sehr gut ,er frisst und trinkt und läßt sich schmusen sodas Sam schon eifersüchtig wird :wink:

Melde mich wenns was Neues gibt
Gruß Susanne mit Arielle und Tarzan und seit dem 16.03.06 Sam



In Memoriam Fabi :pfote: Bild

http://zergportal.de/baseportal/Tierfriedhof/detail&Id==547



--Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk --Leonardo Da Vinci

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 22.01.2008 20:33

Fabian hat geschrieben:Waren vorhin wieder beim Doc !!

Ganz vorsichtig hoff,der TA sagt es wäre wesentlich besser geworden.Kaum noch Eiter in der Wunde :kiss: Ich freu mich mal ganz vorsichtig.

Müßen Morgen wieder hin.Ich hoffe nur das es jetzt immer ein wenig besser wird und Kasi dann auch mal zur Ruhe kommen kann.Es geht Kasi sonst sehr gut ,er frisst und trinkt und läßt sich schmusen sodas Sam schon eifersüchtig wird :wink:

Melde mich wenns was Neues gibt


das freut mich für euch :D ....weiter melden...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 23.01.2008 00:39

Lieber noch ein paar mal mehr gespült, als zu wenig.
Aber schön, dass es schon weniger wird.

Heute war ich mal kurz Zappel besuchen und habe auch ein paar Fotos gemacht, stell ich demnächst mal ein.
Er ist nur etwas schreckhaft jetzt, wenn man sich von der Seite nähert, auf der er nichts sieht, aber wenn man das weiß und da auch ein bisschen Rücksicht nimmt, klappt das wunderbar.

Weiterhin viel Erfolg!
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
KessySimba
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 07.01.2006 22:37
Vorname: Mey
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Beitragvon KessySimba » 24.01.2008 19:10

Das hört sich doch schonmal nicht schlecht an :D Sam soll sich mal nict so anstellen, Kasi hat schließlich eine extra Portion Zuneigung verdient :wink: Ich hoffe das es jetzt nur noch bergauf geht mit dem Kleinen!

LG
Liebe Grüße von Mey mit ihren Samtpfötchen Loucy, Alana, Emil und Hündin Viki <3

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 24.01.2008 19:23

alles gute für den süßen und weiterhin alle daumen und pfoten drückt :s1942: :s1942: :s1942: :s1942:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste