Zwergkaninchen impfen....

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Hoeschmaus3
Experte
Experte
Beiträge: 375
Registriert: 27.09.2006 19:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

Zwergkaninchen impfen....

Beitragvon Hoeschmaus3 » 17.11.2007 21:18

Hallöchen Zusammen,
wir haben nun auch noch 3 Zwergkaninchen, nun meine Frage, wie oft müssen die gegen Mixo und Chinaseuche geimpft werden? Wir waren am Dienstag zu impfen und die TÄ sagte uns, in einem halben Jahr müßten wir wiederkommen. Dachte das braucht auch nur einmal im Jahr.....
Dein Leben wird dir geschenkt, was du damit machst, liegt in deiner Verantwortung.

Lieben Gruß
Tanja und Tabsy


Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 17.11.2007 21:31

Mein TA meinte 1 mal im Jahr reicht aus.

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 17.11.2007 21:53

Myxo 2 mal im Jahr. Also jedes halbe Jahr.
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Hoeschmaus3
Experte
Experte
Beiträge: 375
Registriert: 27.09.2006 19:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Twist
Kontaktdaten:

Beitragvon Hoeschmaus3 » 17.11.2007 21:59

Hmmmm, dann scheint das wohl von TA zu TA unterschiedlich zu sein, denn bei dem wo wir früher waren der sagte auch 1x im Jahr
Dein Leben wird dir geschenkt, was du damit machst, liegt in deiner Verantwortung.



Lieben Gruß

Tanja und Tabsy

Benutzeravatar
elmex
Senior
Senior
Beiträge: 53
Registriert: 20.09.2007 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon elmex » 27.12.2007 15:22

zwar schon ein bisschen älter, aber...

also die RHD impfung schützt für ein jahr, die myxo impfung soweit ich es mir hab erklären lassen 6 monate, allerdings gibt es tierärzte die sagen einmal im jahr gegen myxo impfen reicht, weil in den wintermonaten die ansteckungsgefahr nicht so hoch ist. der myxo-erreger wird ja über stechinsekten (z.b.mücken), oder wildkaninchen (bzw.infizierte kaninchen) übertragen. mit wildkaninchen haben die meisten wohnungskaninchen nicht viel kontakt und tierärzte die meinen das eine halbjährliche impfung genügt, vertreten die meinung das eben in den wintermonaten eher wenig saugfreudige mücken fliegen.
im endeffekt ist esdie sache des halters ob er sich dieser meinung anschließt und seine kaninchen anfang april impft damit sie dann bis oktober geschützt sind, oder aber ob man im herbst nochmals für die zweite jahreshälfte wiederholt.

hoeschmaus, wenn du deine kaninchen im november hast impfen lassen, solltest du sie aber auf jeden fall im frühling nochmal gegen myxo impfen lassen und nicht davon ausgehen, das sie für ein jahr geschützt sind. wenn man nur einmal im jahr impfen will dann lieber im frühling impfen und den herbst ausfallen lassen.



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste