Satinka ist umgezogen

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Satinka ist umgezogen

Beitragvon Shy Lee » 05.11.2007 23:25

Als ich gerade nach Hause kam, bemerkte ich, dass das Nagerzimmer offen stand.
Wahrscheinlich hatte Angel den Nagern mal wieder einen Besuch abgestattet, was ja nichts ungewöhnliches ist.
Nun hab ich aber gesehen, dass Satinka (Farbmaus) nicht mehr in ihrem Terrarium sitzt.
Zwar könnten sie mit großem Aufwand schon durch die Gitter am Deckel passen, aber das Terrarium steht auf Beinen, hat also eine gewisse Höhe, aus der die Maus wohl kaum runterhüpfen wird.
Ich nehme an, dass Angel da etwas nachgeholfen hat, allerdings weiß ich nicht, wo ich nach ihr suchen soll und ob ich sie überhaupt noch finde.

Och mennö... und das nur, weil ich vergessen hab das Zimmer abzusperren :(
Zuletzt geändert von Shy Lee am 12.12.2007 20:03, insgesamt 2-mal geändert.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 05.11.2007 23:27

Oh nein Süsse das tut mir sehr leid und ich hoffe von ganzem Herzen das du sie findest...

Mach dir jetzt bitte keine Vorwürfe...Ich drücke dich in Gedanken ganz fest...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 05.11.2007 23:29

uuups...das hört sich nicht so toll an :shock:
Vielleicht helfen dir die Katzen beim suchen. Wenn sie alle vor einer bestimmten Stelle sitzen, dann weißt du wo sie steckt :wink:
Wollen wir das beste hoffen!
So ne Maus ist nicht einfach zu finden, geschweige zu fangen :?
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 05.11.2007 23:35

tichtel hat geschrieben:uuups...das hört sich nicht so toll an :shock:
Vielleicht helfen dir die Katzen beim suchen. Wenn sie alle vor einer bestimmten Stelle sitzen, dann weißt du wo sie steckt :wink:
Wollen wir das beste hoffen!
So ne Maus ist nicht einfach zu finden, geschweige zu fangen :?


Wenn die Katzen sie vor mir finden, hab ich ein Problem :roll:

Außer bei Aluka, sie hatte mir mal Buffy gefangen, als diese aus ihrem Käfig geflüchtet ist.
Hatte sie im Genick und legte sie mir vor die Füße und die Maus war unbeschadet :love:

Aber wenn Angel sie hat, mach ich mir wenig Hoffnung, denn er hat damals auch die Rennmaus meiner kleinen Schwester gefressen, als sie in der Schule war.
Zimmertür auf, Käfig vom Schrank geworfen und dann die Maus geschnappt.
Sie fanden später die Hinterbeine in der Küche :roll:

Selbst wenn Satinka noch im Nagerzimmer ist, weiß ich nicht, wie die Kaninchen auf sie reagieren.
Ich geh nochmal gucken.
Und das jetzt, wo es Sarabi schon die ganze Zeit so schlecht geht, dann wäre Zira alleine...
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 06.11.2007 14:54

GsD hat sich meine Vermutung nicht bestätigt.

Als ich gestern ganz spät abends noch ins Nagerzimmer kam, huschte etwas kleines blitzartig hinter den Schrank.
Satinka lebt also noch.
Jetzt steh ich nur vor dem nächsten Problem: Wie bekomme ich Satinka wieder eingefangen??
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 06.11.2007 16:29

Vielleicht mit ner Lebendfalle für Mäuse?
So fangen meine "Schwiegereltern" die kleinen
Kobolde immer ein, um sie dann wo anders aus zu
setzten ;)

Oder ihr Schlafhaus mit Fütter füllen und auf den Boden
stelln. Zum Schlafhaus dann noch ne kleine Futterspur
legen. :lol:

Viel Glück bei der Mäuse"jagd"

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 06.11.2007 16:33

Ja, an so ne Lebendfalle hab ich auch schon gedacht.
Muss mal gucken, wo ich die herkrieg.

Und wenn alles nichts hilft, lass ich Aluka rein, die bringt mir dann die Maus und legt sie mir vor die Füße :kiss:

Werde auf jeden Fall berichten, wenn sie wieder in ihrem Terrarium sitzt.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 08.11.2007 14:00

Wie üblich bekamen die Nager gestern Abend ihr Futter (wie immer Montags, Mittwochs und Freitags, ansonsten nur Heu).

Keine Spur von Satinka.
Habe mir schon Gedanken gemacht, ob sie überhaupt noch lebt.

Nach der Fütterung habe ich Angels Kaklo saubergemacht und als ich neues Streu einfüllen wollte, hatte ich keine Schere zur Hand - die lag im Nagerzimmer.

Ich also zurück ins Zimmer, die Schere gesucht und was sehe ich?
Sereena (Kaninchen) fleißig am Heu futtern und mitten im Heu die kleine Satinka (Farbmaus) :shock:
So konnte ich sie auch ganz problemlos einfangen.
Naja, fast. Sereena ist erst mal über sie drüber gehoppelt, als ich nach ihr greifen wollte, aber Satinka hat alles wunderbar und heil überstanden und verstand sich auch gleich wieder gut mit Zira und Sarabi.

Bin mal gespannt wie lange es dauert, bis sie wieder ausbricht, weil im Moment hab ich noch keinen Drah gekauft, um den Deckel "dicht" zu machen :oops:
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 12.12.2007 20:06

Gestern Abend fand ich Zira ganz alleine in ihrem Käfig, Satinka war wohl wieder ausgebrochen.
Ehrlich gesagt hätte ich nicht damit gerechnet, sie so schnell zu finden und da wo ich sie dann schließlich fand, damit rechnete ich noch weniger.

Als ich einen Blick zu den Degu-Kerls in den Käfig warf, huschte plötzlich etwas kleines schwarzes am Gitter entlang.
Und tatsächlich: es war Satinka.
Die kleine Farbmaus kuschelte sich zwischen die beiden Jungdeguböckchen, die sich auch nicht weiter an der Maus störten.
Da ja nun Zira leider verstorben ist, werde ich Satinka nun einfach bei den Degus lassen, damit sie nicht so alleine ist.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste