Kaninchen mager - Neuer Kamerad für Aslan S. 6

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 08.03.2008 20:37

drucke die daumen, den kleinem schatz :kiss: :s1958:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 09.03.2008 00:52

vilica65 hat geschrieben:drucke die daumen, den kleinem schatz :kiss: :s1958:


Ich drücke auch die Daumen!
Liebe Grüße
Bild
Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 09.03.2008 02:25

Das ist lieb von euch :kiss:

Habe heute Mittag etwas ganz seltsames entdeckt:
Und zwar gehen die beiden (oder zumindest Aslan) ja aufs Kaklo und ich hab das Premiere Excellent, was sich ja dunkelgrauklau färbt, wenn Katze bzw. Kaninchen reinpipit.
Jetzt hab ich aber heute Mittag einen rötlich-braunen Klumpen gefunden :?
Kann nicht sagen, ob es nur Pipi mit evtl Blut ist oder aber Durchfall.

Werde gleich nochmal nachsehen und Montag gehts ja sowieso wieder zum TA.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 11.03.2008 14:17

War gestern wieder mit Aslan beim TA und es schaut nicht wirklich gut aus :( :( :(

Und zwar hat diesmal der Chef-TA nach ihm gesehen, zu dem ich auch immer mit meinen Katzen geh.
Er hat ihn abgetastet und meinte, dass keine Verdickung mehr da sei. Allerdings fehlt auch noch etwas anderes:
Und zwar hat er mir das so erklärt, dass das Futter nach dem Magen in so zwei "Beutel" aufgeteilt wird, wo es dann gärt und erst dann schubweise an den Darm abgegeben wird.
Und bei Aslan ist einer dieser "Beutel" überhaupt nicht zu fühlen und der andere ist wohl auch zu dünn, also nicht gefüllt.
Er nimmt an, dass wenn diese Verdickung wirklich da war, es sich jetzt bessern könnte und hat mir spezielles Futter mitgegeben, falls irgendwie die "Ventile" kaputt sind, die das Futter in diese "Beutel" schleusen. Man müsse eben ausprobieren, welches Futter reinkommt und welches nicht.
Und wenn sich das nicht mehr erholt.... :cry:

Außerdem hat er gestern Nacht Blut gepinkelt :(
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 11.03.2008 14:45

Och je Jenni, das tut mir leid!

Wie willst du denn jetzt weiter vorgehen? :(
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi


Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 11.03.2008 14:49

Erstmal den TA anrufen später wegen dem blutigen Pipi und dann evtl vorbeifahren. Habe da irgendwie den Verdacht auf eine Blasenentzündung, aber kann auch was anderes sein..

Und dann eben abwarten, ob das Futter Wirkung zeigt.
Er wog gestern nur 850 Gramm, hat aber gestern Abend und heute viel gefuttert und auch die Bonselchen sind wieder etwas größer und er macht ganz viele davon - alle schön brav aufs Klo.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Sunny981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6135
Registriert: 06.08.2006 13:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Sunny981 » 11.03.2008 14:59

Das mit der Blasenentzündung kann gut sein. Halt den Schatz schön warm!

Alles Gute Jenni und sag Bescheid, wenn es was neues gibt! :pfote: :pfote: :pfote:
Liebe Grüße

Bild

Sonja mit Luna, Aimee und dem kleinen Joshi

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 11.03.2008 20:34

o je :( ....hoffe das ihr das in griff bekommt :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 11.03.2008 21:26

Mal wieder typisch... beim TA hat er die Blase ausgedrückt bekommen und das Pipi war richtig gelblich, leicht ins orangene, aber nicht so rot wie hier :roll:
Es wurde dann erstmal unterm Mikroskop untersucht.
Darin wurden gefunden Grieß, was wohl normal zu sein scheint und auch ein paar Blutzellen, aber eben recht wenige.
Außerdem wird noch eine weitere Untersuchung auf Keime und Bakterien gemacht, die das Mikroskop nicht mehr erfasst und morgen bekomm ich dann das Ergebnis.
Vorsorglich hat die TÄ ihm noch ne Spritze verpasst und mir auch noch drei Stück mitgegeben, die ich ihm die nächsten Tage (eine pro Tag) spritzen soll.
Ein Mittelchen, das gegen so ziemlich viele Keime und Bakterien wirken soll, weil die TÄ ist der Meinung, dass er in dem Zustand keine Infektion egal welcher Art überstehen würde... :(
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Vorname: Chris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon ChrisSu » 12.03.2008 08:38

Und zwar hat er mir das so erklärt, dass das Futter nach dem Magen in so zwei "Beutel" aufgeteilt wird, wo es dann gärt und erst dann schubweise an den Darm abgegeben wird.


Also davon hab ich noch nie etwas gehört und ich war jahrelang bei einer TÄ mit meinen Ninchen die sogar ein Buch über die Ernährung und die Verdauung von Kaninchen verfasst hat :?

Was sollen das für "Beutel" sein ? Nach meinem Wissen kommt nach dem Magen der Zwölffingerdarm, dann Dünndarm, und der mündet in Blinddarm und nd Grimm-/Mastdarm.... Mensch ich weiß grad nich wo im www man davon ein Bild finden kann .....

Findest Du auch Blinddarmkot bzw. frißt er den auch brav ?
Liebe Grüsse,
Chris mit Bolle und Cookie - Teddy, Lucas und Balou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 12.03.2008 09:57

Er meinte den Blinddarm :wink: Jenni hat sich mal wieder Jenni typisch ausgedrückt :wink:

Aslans Problem ist eben, daß der Verdauungssaft nich in den Blinddarm gelangt, sondern direkt weiter in den Dickdarm wandert, einfach erklärt;-)

Ich gehe mal davon aus daß er dann auch keinen Blinddarm Kot produziert.
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 12.03.2008 10:10

Baby_red hat geschrieben:Er meinte den Blinddarm :wink: Jenni hat sich mal wieder Jenni typisch ausgedrückt :wink:

Aslans Problem ist eben, daß der Verdauungssaft nich in den Blinddarm gelangt, sondern direkt weiter in den Dickdarm wandert, einfach erklärt;-)

Ich gehe mal davon aus daß er dann auch keinen Blinddarm Kot produziert.


Danke Nadine :kiss:
Was tät ich nur ohne dich machen?

Also Blinddarmkot hab ich keinen gefunden, jedenfalls in letzter Zeit net :?
Aber er frisst, schissert wie ein Weltmeister (viel viel mehr als vorher) und die Kügelchen sind wieder schön groß und rund, nicht so mickrig wie vorher.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 16.04.2008 01:43

So, gestern bin ich mit meiner Tante zum TA gefahren, weil ihre Kätzin die Kastrafäden gezogen bekam.
Traf sich gerade gut, weil in meinem Zimmer fand ich orangenen Urin, sah ganz komisch aus, also wurde der kurzerhand in einer Spritze aufgezogen und Aslan kam auch gleich mit.
Ergebnis: Reiner Magenschleim. Oder wars Darmschleim? :oops:
Naja, jedenfalls alles normal und kein Grund zur Sorge.
Und: er wiegt jetzt 1050 Gramm, hat also zugenommen :D
Er soll jetzt weiterhin das Futter vom TA bekommen, weil sich das ja so gut bewährt hat.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 16.04.2008 08:52

super :D ....das freut mich :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 20.01.2009 12:45

Nachdem Aslan jetzt gut ein Jahr alleine war, hat er nun doch endlich wieder einen Kameraden bekommen.
Der Neuzugang heißt Leon und ist vorgestern hier eingezogen.

Bild

Bild

Bild
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste